Romeo y Julieta Mille Fleurs

Produktgalerie
Romeo y Julieta Mille Fleurs
Kaufen

Mille Fleurs

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Mille Fleurs
€ 4.80
Romeo y Julieta Mille Fleurs 25er Kiste offen
€ 116.40€ 120.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Mille Fleur ist der Geheimtipp im Sortiment von Romeo y Julieta. Die Petit Corona mit einem 42er Ringmaß (16,67 mm Durchmesser) und einer Länge von 129 mm ist ein echtes Preis-Leistungs-Wunder. Bereits in ihrer Jugend ist sie sehr gut rauchbar, bietet leichte, florale Aromen, tatsächlich wie von „tausend Blumen“. So ist sie auch schon am Nachmittag ein angenehmer Begleiter. Nach einigen Jahren Lagerung verflüchtigt sich das Blumige zunehmend, dafür kommen die klassisch etwas dunkleren Aromen, die typisch für die Marke sind, hinzu. Dunkle Schokolade, Röstaromen und Anklänge von Marzipan treten dann verstärkt hervor.

    Die Romeo y Julieta Mille Fleur ist in der klassisch bunten Kiste zu je 10 oder 25 Exemplaren erhältlich. Vergleichbare Formate sind H. Upmann Regalias, Partagás Mille Fleurs oder Punch Coronations.

    Im Sortiment seit
    21.09.2004
    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Mille Fleurs
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Rauchgenuss im Badezuber
17.05.2022


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
NicolasGuitarist
09.05.2022

Profilbild
NicolasGuitarist
Geht immer, braucht man tatsächlich nicht viel zu schreiben. Manchmal ist der Abbrand etwas problematisch, aber das geht meist in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Ileachs gerauchte
17.04.2022

Profilbild
Ileach
Hatte oft und viele Qualitätsprobleme. Ist aber einige Jahre her.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Blackbox Kuba
18.03.2022

Profilbild
Erdmann
verifizierter Kauf

2014 gekauft und nach Lagerung im Humidor Anfang März 2022 geraucht. Bin immer noch entzückt; ein echter Blumenstrauß aus diversen Aromen: Schokolade, Leder, Holz, Kräuter und irgendwie ein Hauch von Marzipan. Umrahmt von einwandfreier Verarbeitung, sauberem Abbrand und guten Zugverhalten. 2 Erkenntnisse: die Mille Fleurs sind ein Kandidat für einen Kistenkauf und die jahrelange korrekte Lagerung von kubanischen Zigarren lohnt sich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mood
13.04.2022


Matze89
Die Petit Corona, bei mir aus der 10er Kiste und Boxingdate 2017. Verarbeitung war in Ordnung, etwas fest gerollt, aber vom Zug noch gut. Zündung problemlos und gleichmäßig. Der Abbrand war gelinde gesagt madig, bin gespannt auf die nächsten Exemplare. Aromen von Erde und Schokolade, etwas Leder und dezent holzig. Unterm Strich cubatypisch, wenn auch leichter im Geschmack. Mir schmeckt sie gut und das PLV ist für eine RJ echt toll, qualitativ aber noch Luft nach oben. Wobei letzteres ist man von Cubamerinnen schon fast gewohnt. Edit: Die zweite aus der Kiste war deutlich besser und gleichmäßiger gerollt. Edit: Die dritte war mistig, ich brachte sie nicht zum glühen, viel zu fest.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Variatio delectat
13.02.2022

Profilbild
Variatio delectat
verifizierter Kauf

Ganz angenehm, gutes P/L Verhältnis, mit einem Tobermory 12 genossen - passt !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hugo16954
09.02.2022


Hugo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Germanus Schrank
09.02.2022

Profilbild
Ole
verifizierter Kauf

50 Minuten wunderbarer milder Rauchgenuß! Zug-und Abbrandverhalten erste Klasse!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Einkaufsliste 1
24.01.2022

Profilbild
Edgar007
verifizierter Kauf

Eigentlich eine ganz gute Cigarre und für Kuba-Verhältnisse eher günstig. Wenn da nur die sehr schwankende Qualität nicht wäre. 3 von 10 Cigarren sind sehr schlecht gerollt und haben einen extrem starken Zugwiderstand. Das sollte es auch in dieser Preisklasse nicht geben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Joels Kiste
17.01.2022

Profilbild
Kolojo
verifizierter Kauf

Angenehme Zigarre. Im ersten Drittel dominieren die Leder Nuancen. Im Zweiten Drittel kommt eine herbes Aroma, dass mit einer leichten, cremigen Süße untermalt ist, dazu. Im Letzen Drittel Dominieren Erde und Ledernoten. Insgesamt eine relativ vollmundige Zigarre. Preis-Leistung passt. Zugwiderstand höher als erwartet, aber dennoch zufriedenstellend. Abbrand -Verhalten sehr gut. Als Alltagszigarre empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Feinste Zigarn
30.12.2021


Flo
verifizierter Kauf

Habe seit Jahren keine kubanischen Zigarren mehr angerührt, weil mir die Verarbeitungsqualität nichtmehr zugesagt hatte. Doch vor kurzem habe ich testweise mal wieder eine 10er box Mille Fleurs geordert, und siehe da, die Qualität scheint wieder zu stimmen. Man kann sie wieder genüsslich rauchen, wenn einem das Aroma und die Stärke zusagt. Ich jedenfalls habe daraufhin gleich noch eine 25er Box hinterherbestellt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
SL by Adorini
23.12.2021

Profilbild
S L
Mit Abstand die schlechteste Zigarre, die ich bis jetzt rauchen durfte. Nie wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
BovedaBag
26.12.2021


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Für den passenden Moment
04.12.2021


anonym
verifizierter Kauf

Geruchlich nehme ich bei dieser Zigarre eine vanillige, teils milchige Note wahr. Im Kaltzug schmeckte sie mir leicht schokoladig aber auch holzig-würzig, was sich auch im Geschmack beim Rauchen widerspiegelt. In Summe empfand ich die Zigarre als eher mild, die am Anfang mit einer Vielzahl an weichen Aromen daherkam. Dabei wirkte sie teils geschmacklich gar "neutral". Obwohl mich die Zigarre geschmacklich durchaus überzeugen konnte, war das Raucherlebnis eher frustrierend. Der Zugwiderstand ist durchaus stark und das Rauchvolumen gering. Auch verzieh mir die Zigarre eher ungern, dass ich sie mal für eine Minute zur Seite gelegt habe. Dadurch empfand ich das Raucherlebnis eher wie bei einer Zigarette, da sie schon verlangt, dass man recht häufig bis kontinuierlich an ihr zieht. Durch den Zugwiderstand war die Grenze zum "Heißrauchen" schmal, wodurch sich manchmal ein Nikotingeschmack dazugesellt hat. Die Rauchzeit betrug bei mir ca. 35-40 Minuten. Für mich Kandidat für einen Wiederkauf, da ich eher genüsslich und langsam abends beim Lesen am Schreibtisch eine Zigarre genießen möchte, die dann auch einmal liegt und nicht meine ungeteilte Aufmerksamkeit verlangt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Itsme
05.01.2022

Profilbild
Smokalot
Geschmacklich eine gute milde Zigarre, leichter Kubatypischer Geschmack, gefällt mir gut. Leider war der Zugwiederstand viel zu hart, daher auch kaum Rauchentwicklung. Das machte das Rauchen fast frustrierend, zumal ich den Geschmack wirklich mochte. Sie war Rustikal in der Erscheinung und fest gerollt, besonders im hinteren teil wirklich hart. Das hätte man bei der Qualitätskontrolle bemerken können. Aber ev. generiert sich durch das weglassen ebendieser der gute Preis. Bei dem Preis werde ich wohl nochmals eine testen, da ich mir diese Geschmacklich wirklich als Smoke für zwischendurch vorstellen könnte. Aber falls die nichts taugt schreibe ich diese Zigarren ab. "Rauche weniger, aber besser" W. Churchill. Edit 05.01.22 / Kiste mit Boxing Date Juli 2014 ergattert. Zugwiederstand bei der getesteten immer noch an der Oberen Grenze, Geschmacklich allerdings traumhaft. Gefällt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 93
Ausgabe: 03/2014