Arturo Fuente Classic No. 4 (Corona)

Produktgalerie
Arturo Fuente Classic No. 4 (Corona)
Kaufen

No. 4 (Corona)

 
Preis*
Menge
Einheit
Arturo Fuente Classic No. 4 (Corona)
€ 7.40
Arturo Fuente Classic No. 4 (Corona)
€ 179.45€ 185.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    18.06.2001
    Marke
    Arturo Fuente
    Produkt
    No. 4 (Corona)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.59
    Format
    Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    57
    Deckblatt Land
    Kamerun
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Die erste dominikanische die ich geraucht habe. Fand sie ganz ordentlich, allerdings fand ich den Geschmack ein wenig eindimensional und es fehlt ein wenig die Würze wie bei Cubanern. Aber Geschmack war lecker und Qualität war ordentlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
34 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
17.07.2012


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 24-09-07, geraucht am 03-10-07. Der AF Grand Reserve Corona no. 4 ist gleichmäßig und fest gerollt mit einem öligen Maduro Deckblatt, hervorragendes Brandverhalten mit ein herrlichem Kräuter Duft. Der Dominikaner zeigt ein Basisaroma mit milde Kräutern/ Nuss Nuancen und leicht süße untertonen. Gleichmäßig im Aufbau mit mehr Kräutern Akzenten wie kräftiger werdend, gut ausbalanciert. Der AF no. 4 ist mit 660ct. eine Qualitäts-Zigarre mit ein etwas überzogene Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
B06/07 Verarbeitung / Optik: Nicht gerade schön, diese Coronas, haben fleckig-schattierte Deckblätter die mit feinen Adern durchzogen sind. Die Rollung ist aber sehr gut, gleichmässig und fest.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug / guter Abbrand, nicht kreisrund, aber mit scharfem Brandring........... Geschmack / Aroma: süsslich, mit einem salzig-säuerlichen Hauch im Hintergrund. Mild, aromatisch und doch würzig. Die Nuancen von Nuss und Vanille sind von Anfang an zu schmecken. Bleibt sehr konstant und brav über den Rauchverlauf. Für den Preis aber schon etwas eindimensional und nicht gerade abwechslungsreich............ Schärfe / Stärke: nie scharf / leicht........... Preisverhältnis: Massive Mängel in der Optik, nicht gerade berauschender Geschmack. Hr. Fuente vielleicht sollten sie sich weniger um die Hyper-drüber-cigarren kümmern und sich wieder mehr auf die Produktion leistbarer Produkte konzentrieren?!! 23ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
26.12.2019

Profilbild
Dos aficionados
Nachdem ich von der 858 von Arturo Fuente überhaupt nicht begeistert war, war ich auf diese Zigarre sehr gespannt. Sie hat mit 14 Zentimetern Länge und einem Durchmesser von 16mm ein ähnliches Format wie die 858 (Gran Corona:15cm, 18,4mm), weiß mich aber von Beginn an zu überzeugen. So zeigt sie von Beginn an einen schönen aromatischen Mix aus Kräutern und Haselnuss mit dezent süßen, cremigen Anklängen im Hintergrund. Im Verlauf nimmt die Süße noch etwas zu, erinnert mit leichten Röstaromen ein wenig an leicht angebranntes Karamell. Die Aromen ergänzen sich sehr harmonisch. Zug und Abbrand sind sehr gut, diese Corona bietet für den Preis von 6,40€ einen guten Gegenwert. Nachtrag: Mittlerweile ist die No. 4 meine favorisierte Alltagszigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mike Boule
20.06.2014

Profilbild
Mike Boule
verifizierter Kauf

Die Zigarre sieht sehr rustikal aus mit ihrem dunklen Cameron Deckblatt. Nach dem Anzünden startet sie pfeffrig. Nach 3-4 Zügen wandert der Pfeffer in den Hintergund und Caramel und Nussarmonen tretetn in den Vordergrund. Diese Aromen bleiben dann bis zum Schluss. Bei meinem Exemplar war der Abbrand sehr schlecht, häufiger Schiefbrand, der reguliert werden musste. Bei dem Namen habe ich mir mehr erwartet. Für mich kein Kauf!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Traumland
00.00.0000

Eine schöne Zugarre. Hervorragender Abbrand und super Aroma. Der Zug ist fast zu leicht. Mild ist sie gerade nicht, aber zum späten Umtrunk genau das Richtige. Gern mal wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nitsch's Teuerzigarren
00.00.0000

Profilbild
Traveller
Eine meiner Lieblingszigarren. Habe noch keine einzige erwischt, die keinen Zug hatte oder nicht ordentlich abgebrannt ist. Vom Geschmack her zählt sie für mich zu den kräftigeren Domingos, jedoch nie ohne ihre Vollmundigkeit zu verlieren oder scharf zu werden. Eine nahezu perfekte Zigarre, die ihren Preis wert ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alle und jede
28.12.2016

Profilbild
Schotte
12.7.16 Wie alle Arturo Fuente top verarbeitet. Schöne Bunte Bauchbinde. Erste Züge leicht würzig. Wird schnell stark, Kaffee mit leichter Süße und Schokonote. Entwickelt sich mit gutem Rauch zu einem herrlich Süsslich-würzigen Aroma.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micha und Peldi's
04.11.2011

Sehr gute Zigarre für ein angemessen Preis. Hoch aromatisch aber kein Wunder bei einer Fuente... Haben da eine gute Stunde dran geraucht. Der Rauch selber hatte eine schöne Aromafülle und dichte. Man schmeckt quasi die hingabe und liebe die Carlito in das Familienunternehmen und besonders in die Pflanzen steckt. Dieser genuss sollte keinem vorbehalten bleiben. Jeder Aficionado ob jung oder alt sollte einmal das Geld investieren um dieses Kunstwerk des Zigarrenrollens zu erleben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
torpedo-xaver
00.00.0000


anonym
Aussehen für den Preis etwas schwach (fleckiges Deckblatt). Zug und Abbrand dafür sehr gut. Stabile Asche. Geschmacklich: Anfangs sehr leicht. Kräuteraromen mit leicht herber Note. Manchmal leichte Holzaromen. Eigenständiger Geschmack, nie unangenehm, aber für den Preis hätte ich einen Tick mehr erwartet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
salud-y-revolucion
00.00.0000

Die erste dominikanische die ich geraucht habe. Fand sie ganz ordentlich, allerdings fand ich den Geschmack ein wenig eindimensional und es fehlt ein wenig die Würze wie bei Cubanern. Aber Geschmack war lecker und Qualität war ordentlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
wOrthy sT¡ck r€Mind€R
31.07.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bodo
29.07.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vinvin
04.04.2017


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Jerrys Humidor
24.05.2016


Jerry
Gecuttet. Für mich ein sehr leckerer Smoke. Angenehme Süße bei gutem Abbrand und angenehmen Zugverhalten. Sehr gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein