AVO Serie XO Intermezzo

Produktgalerie
AVO Serie XO Trio Intermezzo.jpg
Kaufen

Intermezzo

 
Preis*
Menge
Einheit
AVO Serie XO Trio Intermezzo.jpg
12.40 €

Momentan nicht verfügbar
AVO Serie XO Intermezzo Kiste stehend
240.56 €248.00 €
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    14.06.2001
    Marke
    AVO
    Produkt
    Intermezzo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    71
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Beautifully constructed, medium strength, this cigar is smooth and well balanced. With lovely aroma and smooth perfect draw it\'s a creamy smoke with coffee, cream and rich wood notes, and a toasty, woody finish. Burns well. Classic cigar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
Gekauft am 18-05-07 außerhalb der EU, geraucht am 24-05-08. Der XO ist fest und gleichmäßig gerollt mit ein glattes Connecticut Shade Deckblatt, hervorragendem Brandverhalten mit scharfe ring, Pfeffer/salz Asche, feine noble Duft. Der Dominikaner zeigt ein mild++ Aroma mit einem feiner Kräuter-Mischung, ein Basis Aroma von creme/Kaffee mit ein hauch Pfeffer unterlegt, im kraft steigernd mit holz Akzenten, im finale kommt toast mehr im Vordergrund. Der AVO ist ein gute Zigarre mit ein feine blend, gut im Bilanz und wen man das falsche Moment zum Rauchen Wählt, auch Langweilig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ernie y Berto´s KickBox
00.00.0000

Profilbild
Uwe "Ernie y Berto"
verifizierter Kauf

Fantastisch! Für Mildraucher eine Topempfehlung. Mild, aromatisch, vollmundig, erdig, cremig. Zug und Abbrandverhalten sind absolut tadellos. Sehr angenehme Raumnote. Dom-Rep € 8.10,-

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Gutes Zug- und Abbrandverhalten. Verhältnismäßig milde Zigarre mit feinen Aromen. Leider etwas zu teuer (Der Markenname AVO läßt grüßen!). Feines Deckblatt, daß sich leider sehr leicht ablöst. Die Bauchbinde ist sehr schön, läßt sich aber sehr schwer ablösen, was wiederum eine Gefahr für das Deckblatt darstellt. Trotz des verhältnismäßig teuren Preises sollte man sich diese Zigarre aufgrund ihrer guten Qualitat öfters leisten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ollis Humi
07.02.2011


DonOlli
Als jemand, der mit dem Zigarrerauchen gerade erst angefangen hat, würde ich behaupten, daß die AVO X0 Trio Intermezzo nicht allzu mild ist. Würde sie gar als leicht kräftige, mit erdigen Aromen gesegnete Zigarre bezeichnen. Abbrand ist top. Sie ging nicht ein einziges Mal aus ! Als "Anfänger"-Zigarre sicherlich zu empfehlen, obwohl es trotzdem deutlich mildere Sorten gibt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
05.04.2020

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine milde bis mittelkräftige Zigarre mit harmonischer Würze. Die Verarbeitung ist stets gut bis sehr gut. Zug, Abbrand und Rauchvolumen sind tadellos. Diese Zigarre bietet fein ausgewogene, äußerst schmackhafte und cremige Aromen von Holz, Leder, Pfeffer, Toast und Kaffee. Der gegenwärtige Stückpreis von 11,10 Euro ist zwar recht happig, dafür garantiert diese Zigarre aber sowohl ein sehr pflegeleichtes Handling als auch einen hochwertigen Genuss bis zum Napf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Makassar
22.06.2011


florei
verifizierter Kauf

Einfach lecker. Ganz großes Kino. Hätte höchstens gedacht, dass ich länger als 50 Minuten daran rauche - aber vielleicht war ich auch einfach nur zu gierig. Werde ich immer wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Hübsche Bauchbinde, fein gemasertes Deckblatt. Zündet gut, zieht optimal, geschmacklich eher leicht, mit Holz, Zeder und feinen Lederaromen. Später etwas mehr Leder, Zartbitter und Kakao, rauchbar bis an die Bauchbinde. Insgesamt ein gefälliger, milder Smoke für auch den früheren Nachmittag, handwerklich gut und im Geschmack wohlbalanciert. Nur der Preis ist mit über 7EUR etwas happig. (06/08)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philies_Blunts
00.00.0000


anonym
Diese wunderschöne Zigarre verströmt schon im kalten Zustand ein wunderbares Aroma. Leicht auftretender Schiefbrand reguliert sich stets von selbst. Im Rauch bietet sie ein Aroma von trockener Erde und Marzipan. Noch besser würde sie mir etwas stärker gefallen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Henry's Cigar Lounge
01.04.2011

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

01.04.11; Abbrand und Zug ok., geschmacklich nichts aussergewöhnliches, für diesen Preis gibt es wirklich Bessere.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ablage
00.00.0000


MrQ
verifizierter Kauf

Lecker. Brand und Zug verhalten sehr gut. Wurde zum schluss hin sehr kraeftig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 13.08 / gelagert seit 14.11.03 / in der Nachmittagssonne auf dem Balkon. Mal wieder ein Stumpen aus der oft verschmähten Dom. Rep Schublade. Außerlich kann sich die Avo nicht wesentlich abheben. Andere Cigarren dieser Herkunft und Preisklasse haben durchaus schönere Deckblätter. Nach dem anzünden fällt der sehr geringe Zugwiderstand auf. Das heißt also langsam und relaxed rauchen. Im Gegensatz zur Bauchbinde war die Asche jedoch leider sehr locker und neigte zum ausfransen. Trotzdem brannte die Avo gleichmäßig ab und mußte nicht nachgefeuert werden. Das erste Drittel beginnt sehr mild. Außer einer leichten Grundschärfe (Pfeffernote) kann ich keine Nuancen heraus schmecken. Im weiteren Rauchverlauf wird die Cigarre etwas stärker. Das Aroma bleibt aber weiterhin sehr flach und unscheinbar. Damit reiht sich die Avo XO leider nahtlos in den geschmacklichen Einheitsbrei der für Cigarren aus der Dom. Rep. (leider) typisch ist. Dabei viel die Avo keineswegs negativ auf. Es gibt aber leider auch keinen Grund diese Cigarre nochmals zu rauchen. Für einen relaxten smoke auf dem Balkon war es aber OK. Nach einem reichhaltigen Mahl, unter umständen mit einen kräftigen Getränk, würde die Avo jedoch sang und klanglos untergehen. Fazit: Für Einsteiger einen Versuch wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alfs Zigarren
06.04.2018

Profilbild
@lf
Wie alle AVOs, die ich bisher probiert habe, begeistert mich diese Zigarre. Wird wohl ein gerne gerauchter Dauergast in meinem Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Smutje
00.00.0000

Ich weiß schon garnet mehr wie man eine AVO beurteilen soll*grins*! Über Geschmack läßt sich natürlich streiten, aber für mich persöhnlich meine Lieblingsmarke. Bis jetzt stimmte auch alles an einer AVO(egal welches Format!) die ich geraucht habe;-). Evtl könnte ich sagen das mir die XOs zb. einen kleinen Tick besser vom Geschmmack her gefallen wie die Classic von AVO!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
GPinehill
00.00.0000

Profilbild
GPinehill
verifizierter Kauf

Sorry but i can't say anything about this one.. Some stupid idea was that i smoked it in total drunk so i can remember a thing :( I return this one after 1year after first time. Now I can even say something about it. It was way too bitter for me, and burned unstable.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

  • Stärke: 10 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 2
Ausgabe: 02/2007
  • BK: 3/5
Ausgabe: 02/2010