Summe
0 €

Bespoke Traditional Line Cotton tail (Figurado)

Produktgalerie
Bespoke Traditional Line Cotton tail
Kaufen

Cotton tail (Figurado)

 
Preis*
Menge
Einheit
Bespoke Traditional Line Cotton tail
€ 10.95 € 12.90
Bespoke Traditional Line Cotton tail
€ 106.22 € 129.00
-3% **
Bespoke Traditional Line Cotton tail 20er Kiste offen
€ 212.43 € 258.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Bespoke
    Produkt
    Cotton tail (Figurado)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Deckblatt Tabaksorte
    Cubra
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua, USA
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Kelner Boutique Factory (KBF)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Love a creamy smoke
11.12.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Optisch mal was anderes. Definitiv ein Brummer. Geschmacklich nahezu identisch wie die Robusto. Zitrussäure, Holz und Erde bei sehr mildem, cremigem Rauch. Verarbeitung und Abbrand wie auch bei der Robusto perfekt. Absolute Empfehlung.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tomys Lieblinge
03.12.2018


Tomy41
verifiziert

Dazu würde ich wirklich 'Wuchtbrumme' sagen ;-) nettes Keulchen, das von einem makellosen, ölig-glänzenden Deckblatt umhüllt und mit einem Pigteil am Brandende verschlossen ist. Auch den Ring finde ich sehr ansprechend. Zug und Abbrand waren absolut perfekt und die Asche dunkel-marmoriert und sehr fest. Kommt sofort und ohne Umschweife zur Sache, sehr würzig mit süßen Kräutern, Holz und Erde. Darunter fruchtige Spitzen und etwas Pfeffer. Im weiteren Verlauf kommt noch ein wenig bitterer Kakao und etwas Kaffee dazu. Dieser wechselt sich dann immer wieder mit den süßen Aromen ab, ausgesprochen unterhaltsam. Zum Ende schließlich dominiert fruchtiges Chili und Erde. Der Rauch war über den gesamten Rauchverlauf sehr voll und cremig, die Stärke im mittleren Bereich+. Ich bin begeistert, vom Start weg sehr kräftig, komplex und lecker, gefällt mir fast besser als die Super Belicoso. Aus meiner Sicht uneingeschränkt empfehlenswert, nicht nur für erfahrene Raucher, man sollte aber doch gut gefrühstückt haben :-) Rauchdauer:90min Punkte:92

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
10.10.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
verifiziert

So muß eine Zigarre sein. Formatbedigt will sie ausgiebig getoastet werden aber dann wird's einfach nur geil. Fruchtig aber nicht zu viel Säure, schokoladig aber nicht so süß das man glaubt einen Riegel zu lutschen, Tabakaromen aber gänzlich ohne Bitterkeit, kräftiger Kaffee und Haselnuss begleitet von einer angenehmen Chilischärfe. Der Zugwiderstand, hier 8mm gebohrt, war perfekt, der Rauch satt und cremig und der Abbrand über den gesammten zweistündigen Genuß tiptop, selbst minutenlange Ablage macht keine Probleme und die helle Asche steht wie eine Eins. Das Cigarjournal schrieb: "Eine cremige Zigarre, vollaromatisch und harmonisch." Dem ist nicht's hinzuzufügen.

8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
30.07.2018


Mister Cigaristo
verifiziert

Geraucht in der Nacht am 30.07.18 Optisch ein Highlight mit dem rauen, ölig glänzend feinadrigen Deckblatt, der aufwendig gestalteten Bauchbinde u. dem Pigtail am Brandende. Die sehr fest gerollte Zigarre war ein Schwergewicht, KG: Stall, u. nach Cut mit KZ: Heu, Holz, war der Zugwiderstand perfekt. Lange getoastet, brauchte sie mit viel Feuer etwas Zeit zur kompletten Glut, hatte dann aber nur EINEN kleinen (Sich selbst regulierenden) Schiefbrand u. der Abbrand war bis zur Ablage recht gut. Formatbedingt erst nach 0,5cm ganz offen für ihren schön cremig, anfangs gering holzig, schokosüßen Geschmack. Im weiteren Verlauf kamen Nuss, später etwas Leder, feine Würze mit Kaffee sowie etwas Pfeffer zur Geltung. Von Beginn an nachhaltig, komplex u. sehr gut ausbalanciert, war der schön abwechslungsreiche Smoke leider bei heißen 2,5cm nach 1Std.25Min. zu Ende. Sie kam m.M.n. geschmacklich jedoch nicht an die Super Belicoso (Heißt wirklich so :-) ) ran. Auch wenn sie nicht gerade billig ist, kann ich hier nur eine Empfehlung aussprechen u. freue mich schon jetzt auf die bestellte (Nachtrag, musste nachschauen) Grand Cafe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
FXS
09.04.2018

Profilbild
notimeforbadcigars
Ich hatte das Glück diese Zigarre auf einem Tasting - im Zusammenspiel mit unterschiedlichen Tees - probieren zu können. Eingestehen muss ich, das Bespoke vorher kein Begriff für mich war - aber bei der Fülle an Marken und Häusern dort draußen ist das glaube ich verständlich. Hier haben wir eine angenehm milde Zigarre, die nach meinem dafürhalten mit großem handwerklichen geschick und der gebotenen Präzision hergestellt wurde. Das Format ist mal etwas anderes, über die Verarbeitung weiß ich nichts Schlechtes zu berichten. Es handelt sich um ein milde Zigarre die gleichzeitig aber genügend Aromen hat, um zu begeistern. Die Cremigkeit des Rauchs ist äußerst schmeichelnd, die Komposition sehr gelungen. Sicher nichts für jemanden, der sonst gerne "kantig" raucht, mir hat es aber sehr gut gefallen.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MM
22.01.2018


El Presidente
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bo's humidor
18.11.2017

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 90
Ausgabe: 03/2017
Matilde Renacer
×