Casdagli Cigars Basilica Line C No. 1 MADURO

Produktgalerie
Bespoke Basilica Line C No. 1 MADURO
Kaufen

C No. 1 MADURO

 
Preis*
Menge
Einheit
Bespoke Basilica Line C No. 1 MADURO
€ 12.50 € 12.90
Bespoke Basilica Line C No. 1 MADURO Kiste offen
€ 242.50 € 258.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    19.12.2016
    Marke
    Casdagli Cigars
    Produkt
    C No. 1 MADURO
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Kolumbien
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua, Peru
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Kelner Boutique Factory (KBF)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Brettis Humi
24.12.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Optisch ein wares Meisterwerk und auch geschmacklich konnte sie mich überzeugen. Zu Beginn leicht bitter aber nach ein paar Zügen sehr feine Schoko Aromen mit viel Kaffeecreme. Dieser Aromen Mix hält sich bis ungefähr die Hälfte erreicht ist. Dann wurde sie von Zug zu Zug immer würziger und es mischten sich pfeffrig, holzige und erdige Aromen dazu. Einziger Kritikpunkt waren ein etwas zu leichter Zug und sie wurde im letzten Drittel weich und ein wenig matschig. Der Abbrand und die Rauchentwicklung waren super. Der Rauchverlauf war sehr gut. Eine leckere Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tomys Lieblinge
25.11.2018

Profilbild
Tomy41
verifizierter Kauf

Ein wirklich herrlicher Anblick: sehr glattes, schokobraun-ölig-glänzendes Deckblatt das Umblatt und Füllung am Brandende 2mm rausstehen lässt ... witzig. Darüber sehr wertig-ansprechende und zum Deckblatt passende Ringe. Der Zug war mir einen Tick zu leicht, der Abbrand gerade so in Ordnung und die Asche bräunlich-grau und sehr fest. Startet sofort sehr kräftig mit viel Kaffee, süßem Kakao und etwas Pfeffer. Im weiteren Verlauf nimmt sich der Pfeffer etwas zurück und macht Platz für süße Würze und fruchtige Spitzen, sehr unterhaltsam und lecker. Der Kakao wechselt immer wieder zwischen süßem und bitterem Charakter. Im letzten Drittel zunehmend erdig-würzig, der Kakao bleibt, ist jetzt aber vordergründig von der bitteren Sorte. Insgesamt ein ganz netter Smoke, der aber leider die Klasse des ersten Drittels nicht ganz halten konnte. Der Preis scheint mir daher etwas zu ambitioniert, dennoch ist sie grundsätzlich eine Empfehlung wert. Rauchdauer:90min Punkte:90

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarry
05.03.2018

Profilbild
D_W
verifizierter Kauf

Wirklich tolles Teil. Superkomplex und verarbeitet . Sehr ausgewogen. Für das gebotene ist der Preis durchaus gerechtfertigt . Bislang mit das Beste was ich an Zigarren geraucht habe. Vor allen Dingen der Rauch der sich wie eine süsse Zitronencreme im Mund breit macht , fand ich sehr gelungen. Muss ich mir nochmal kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wild Thing
01.11.2021

Profilbild
Wild Thing
Sehr witzig das Umblatt und Füllung am Ende was herausschauen, habe ich auch noch nie gesehen. Eine sehr cremige Zigarre die mit viel Geschmeidigen Rauch daher kommt. Im 1. drittel viel Kaffee, Schokolade, Zedernholz und etwas Vanille. Alles angenehm würzig. Zug ist etwas zu leicht aber noch im Rahmen. Das 2. drittel bleibt sehr linear zum 1. lediglich etwas Nuss ist noch zu schmecken ansonsten keine Veränderung. Zum Ende hin kommt noch einmal kräftiger schwarzer Pfeffer und Zartbitterschokolade zum Vorschein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
25.04.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Heute Nacht (25.04.18) in 1Std.6Min. geraucht. Nicht nur optisch schön, sondern auch sehr facettenreich u. nachhaltig mit viel Abwechslung. Leider hatte sie 5x Schiefbrand, der jedesmal korrigiert werden musste u. die Rauchdauer dadurch reduzierte (War vielleicht eine Montagszigarre). Dies glich sie dafür mit einem außergewöhnlich delikaten Geschmack wieder aus. Schon der KG war schokoladig u. nach perfekten Cut sowie Brandannahme legte sie mit Kakao, Zedernholz, Crema u. leicht nussig mit dezenter Süße los. Im weiteren Verlauf wurde sie cremiger mit mehr Nuss, Kakao u. Süße, Holz zog sich zurück, um im 2/3 Platz für eine schöne Fruchtnote zu schaffen. Kakao, Nuss, Crema u. gleichbleibende Süße begleiteten sie. Ende 2/3 kam eine sehr geringe Pfeffernuance dazu mit kaum wahrnehmbarer Würze. Die Fruchtnote zog sich im 3/3 langsam zurück, Cappuccino, Kakao u. mehr Pfeffer bestimmten den Geschmack. Bei Ablage von 3cm war es dann ein feinwürziger Kaffeegeschmack mit ganz leichter Pfefferschärfe u. finaler Süße, Kakao war immer noch präsent. Ich fand sie unwahrscheinlich lecker, die Aromen waren sehr "klar" definierbar. Vor allem Kakao, der sonst bei den Maduros meist eher nach Schokolade schmeckt, war hier durch die nicht sonderlich (aber gleichbleibende) hohe Süße sehr ausgeprägt. Eine außergewöhnlich interessante Maduro ! Empfehlenswert !

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Campfire
26.03.2021

Profilbild
Andresito privado
verifizierter Kauf

Bouquet- Minze, sehr schöner, entspannter smoke, AromaFestival, DomRep, Nic.,Peru/ Kolumbien, immer wieder, 100min., 13,5/15—————die 2. schmeckt bitter, flach,

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
O
21.02.2018

Profilbild
Kolossos
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein