Domaine de Lavalette Classic Double Corona (grau)

Produktgalerie
Domaine de Lavalette Classic Double Corona (grau)
Kaufen

Double Corona (grau)

 
Preis*
Menge
Einheit
Domaine de Lavalette Classic Double Corona (grau)
€ 2.40
Domaine de Lavalette Classic Double Corona (grau) 10er
€ 23.28€ 24.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Zigarren der Marke Domaine de Lavalette sind unsere hauseigene Zigarrenmarke, welche wir direkt von den Herstellern ohne Zwischenhändler beziehen. Daraus resultiert ein fairer Preis, sowohl für die Tabacaleras als auch für die Konsumenten. Natürlich ist Qualität bei der Auswahl der Tabake unser Hauptaugenmerk, für unsere Classic-Serie verwenden wir ausschließlich Tabake der dominikanischen Republik.

    Die Domaine de Lavalette Classic Double Corona (grau) ist eine unserer feinsten Exemplare und zeichnet sich durch sanfte Aromen und wahrlich beachtliche Maße aus. Wie eingangs bereits erwähnt, wird sie -natürlich von Hand- von Deckblatt bis Einlage aus durch und durch dominikanischen Tabaken hergestellt. Somit bietet sie einen authentischen Einblick in die Welt und die Aromen dieses zentralamerikanischen Paradieses. Die Maße der der Classic Double Corona können sich sehen lassen: Bei einer Länger von 19 Zentimetern und einem Durchmesser von fast 20 Millimetern ist sie eine Zigarre für die langen Genussmomente und gemütliche Smoke-Sessions von bis zu 100 Minuten. Aromatisch bekommt man in dieser Zeit eine Vielfalt an Geschmäckern geliefert, welche allesamt von einer angenehmen Milde charakterisiert werden. Erdige und holzige Töne sind durchwegs präsent, hinzu gesellen sich im zweiten Drittel der Double Corona grasige und süßliche Noten, welche von leichten Nuss-, Toast- und Leder-Aromen untermalt werden. Die cremige Rauchentwicklung sorgt hierbei durchwegs für ein angenehmes Raucherlebnis.

    Die Domaine de Lavalette Classic Double ist bei uns entweder einzeln oder im praktischen 10er-Bundle erhältlich.

    Im Sortiment seit
    17.12.2002
    Marke
    Domaine de Lavalette
    Produkt
    Double Corona (grau)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    19.05
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7.50
    Rauchdauer
    93
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Teddy's Räucherstübchen
00.00.0000


teddy68
verifizierter Kauf

Sehr milde Zigarre mit hervorragendem Abbrand und Zug. Die Rauchdauer liegt bei 120 bis 150 Minuten, man sollte sich also Zeit nehmen. P/L bei dieser Größe nicht zu schlagen. Sehr empfehlenswert für alle, die mal etwas Größeres probieren wollen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
41 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Daddy's Box
00.00.0000

Profilbild
Uwe Kischkel
verifizierter Kauf

Ich kann es nur nochmal betonen: die Hausmarke von Benden/ Cigarworld ist gut gewählt. Hier ist der Anfänger auf der sicheren Seite. Einen preiswerteren Weg zum Verkosten verschiedener Tabake und Ländersorten wird er nicht finden und wird auch Qualitativ nicht entäuscht. Aussehen der Zigarre ist ordentlich, das Deckblatt wies nur wenige kräftige Adern auf. Der Abbrand verlief gleichmässig und entwickelte eine feste, helle Asche. Vom Geschmack her ganz leicht nussig und sehr mild. Qualität und Preis erlauben diese Zigarre zu vielen Gelegenheiten zu geniessen. Besonders denke ich da an Veranstaltungen bei denen es etwas "rauher" hergeht: Grillpartys, Rockkonzerte, Raftingausflug, Karneval in Köln, Bergtour. Sollte dem guten Stück dabei ein Schaden zukommen, lässt es sich über den Preis leicht verkraften. Natürlich passt sie auch in den Biergarten oder gemütlich mit Freunden auf den Balkon. Fazit: Den Anfänger freuts, dem Geldbeutel erst recht. Eine sorglose allround Zigarre. Kommt bestimmt nochmal in mein Kistchen. http://www.gratis-forum.de/forum/?fnr=50376 - Hier können Sie den Beitrag kommentieren

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
verifizierter Kauf

Großes Kaliber in annehmbarer Qualität. Gute Zug- und Brandeigenschaften. Sehr mild mit leichtem gleichbleibenden Aroma. Ganz latente Süsse. Sehr gutes PLV.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
moppels leckerlis
00.00.0000

Klassischer Fehlkauf. Ganz schlechter Zug, eklatante Abbrandprobleme, und ein undefinierbarer, unangenehmer Geschmack, der noch dazu kaum präsent ist (zum Glück, muss man sagen). Gehört zum schlechtesten aus der DdL-Serie. Habe ich nach 1/4 ausgehen lassen (was nicht weiter schwer war, wollte sie doch permanent schon von selbst ihr "Leben" beenden) Nicht wieder kaufen! Bitte, bitte, liebe Tabac-Benden-Leute, verbessert entweder die Qualität oder stellt diese Seriensorte ein...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
blacksmoke
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Nach einem knappen halben Jahr im Humi war sie nun fällig :-) Rein äußerlich erstmal nicht schlecht, schönes Format, das Deckblatt hell, allerdings ziemlich adrig. Der Kaltgeruch auf jeden Fall vielversprechend, etwas Erde, ein wenig Nuß. Nach dem Anzünden ist der Geschmack ebenfalls gut, etwas weniger spannend als erwartet, und zum Schluß vor allem deutlich kräftiger werdend! Ein Traum ist der Abbrand, einmal ganz leichter Schiefbrand, der sich selbst wieder regulierte. Und auch der Zug verdient ein absolutes Lob. Die feste Asche trägt ebenfalls zu einem genußreichen Vergnügen bei. Und das alles für 1,80 Euro, einfach unglaublich!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maniris Salon
00.00.0000


Maniris
verifizierter Kauf

Eine feine, großformatige Zigarre mit meist gutem Brandverhalten - anfangs etwas indifferent, zunehmend (etwa 100-120 Minuten Rauch) jedoch aromatischer (mit einem Hauch nussig-süßlichen Geschmacks) werdende Zigarre - ohne Schärfe zu entwickeln. Angenehm: kaum Nachgeruch! Für den Preis absolut in Ordnung! Nach häufigerem Genuss gehört sie mittlerweile allerdings nicht mehr zu meinen großen Favoriten, da es immer wieder einmal Exemplare gibt, die mit einem Ecken- oder Tunnelbrand enttäuschen - oder einfach zu fest gerollt sind.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Olbis Humidor
00.00.0000

Profilbild
Olbi
Runder Geschmack und feinwürzig-mild im Abgang Die Domaine de Lavalette ist ein Mediumfiller mit Longfiller Qualitäten. Das Preisleistungsverhältnis ist überreagend!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DanielsZigarren
00.00.0000

Sehr milde Zigarre, die mit abnehmender Länge stärker wird. Feines Aroma, gutes leider nicht immer gleichmäßiges Abbrandverhalten. Ich rauche so etwa 2 bis 2,5 Stunden daran. Also viel Zeit dafür nehmen. Preistip!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
H1Sascha
16.05.2020

Profilbild
Highwayman
Lagerung: Lt. Hygrometer ca. 70% beim smoke. Optik / Haptik / Cut: Deckblatt hat geschecktes hellbraun, stellenweise grobe Adern. Der Cut mit Xicar Cutter ist scharf und problemlos. Ring: keine Dominanz, grau und golden, sauber geklebt. Feuern: nach Toasten mit Doublejet sehr schnell entzündet. Rauchverhalten/ Abbrand: im ersten Zentimeter sehr schnell Schiefbrand, der sich aber bei ca. 3cm wieder geradegezogen hat. Es gibt überraschend wenig Rauch. Abbrand: Brandring: sehr klein, aber im scharfen Kontrast zum hellen Grau des Kopfes und dem hellbraun des Körpers. Aschekopf: von sehr hellem, fransigem fast weißem Grau. Auf den ersten drei Zentimetern entwickeln sich viele Ascheflocken, die sich lösen, macht bissi Sauerei – der Gedanke an einen Staubsauger trübt den Rauchspaß etwas ein. Das lässt aber so schnell nach wie es gekommen ist. Aschefall: ein knappes Viertel ist bei dem Format echt viel, ich habe abgestriffen, wobei der Glutkegel meinen Pessimismus scheinbar strafte, aber der zweite Aschefall auch exakt nach ¼ geschah – das Bauchgefühl trügt selten. Rauchdauer: ca. 120 konzentrierte Minuten. Geschmack: Erste Züge: intuitiv hätte ich mit einer gewissen Schärfe gerechnet, was garnicht da ist. Sie begrüßt mich mit milder Creme, leicht erdig mit unaufdringlicher Ledernote. Erstes Drittel: milde Creme, leicht erdig mit feinem Leder, es gesellen sich Aromen von Nuss dazu. Zweites Drittel : milde Creme, leicht erdig mit feinem Leder, und Nuss. Fast als Punktlandung habe ich nun auch eine schöne Heunote dazubekommen. Retronasal (mein erstes mal…) deutliches Holz und Zitrone – spannend! Letztes Drittel : milde Creme, leicht erdig mit feinem Leder, Nuss und Heu bleiben. Retronasal bleiben Holz und Zitrone dominant. Das Rauchverhalten und die Rauchentwicklung im letzten Drittel wirken fast gelöst. Jetzt ist sie in allen belangen unkompliziert. Der Zugwiderstand: ist in Ordnung. Ich wünsche mir in der ersten Hälfte mehr Rauchentwicklung, erst die zweite setzt meine Idealmenge frei, und verstärkt den Rauchgenuss sehr. Fazit: unkomplizierter Smoke. Rauchverhalten, Aromen, Stärke und Preis sind sehr Einsteigergefällig. In anderem Format auch als Everydaysmoke denkbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mike Boule
06.09.2014

Profilbild
Mike Boule
verifizierter Kauf

Zeder überwiegt beim Kaltzug und -geruch. Das Deckblatt ist etwas grobadrig. Die Brandannahme ist ok. Der Abbrand ist manchmal ein bißchen schief, es ist aber kein Korrigieren notwendig. Die Asche ist sehr flockig. Die Zigarre hat würzige Nuss und Holz Aromen, die sich über den gesamten Rauchverlauf halten. Fazit: für den Preis eine gute Zigarre. Ich werde mir ein paar in Humi legen, für den Zwischendurch-Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 12-05-06. Ein Riesen ding der DdL DC grau, gut verarbeitet, schöne griff, gute Zug/Abbrand, kann im 2e teil im Rauchverlauf manchmal problematisch sein. Im Anfang sehr mild und im 2e teil etwas mehr Aroma. Braucht Reifungszeit. Der DdL Serie ist im ganze in Ordnung und mit 180ct. hat der Dominikaner einen sehr fairen Preis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Corrado
00.00.0000


EVIL
Sehr mild und angenehm zu rauchen! Abbrand und Zug waren super. Der Geschmack leicht nussig und mit abwechslungsreichen Aromen. Die Asche recht fest. Das Deckblat sehr sauber verarbeitet. Rauchgenuss ca. 80 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
J.P. Humidor
00.00.0000

Die Double Corona ist erst einmal ein riesen Ding, wozu man schon seine Zeit braucht. Die gesamte Serie ist sehr, sehr günstig, leicht und der Geschmack ist auch ganz gut. Ab der Hälfte werden sie stärker und brennen auch nicht mehr so gut ab. Aber irgendwo muß ja der Unterschied herkommen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
carlos andre
24.07.2015


Carlos andre
Schöne Zigarre mit milden Aromen Sehr gut tu rauchen. Opimaler Abbrand für den Preis unglaublich. Kaufe ich gerne wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Marco's Humi
17.01.2015


Marco
verifizierter Kauf

Leider nicht mein Geschmack. 2 von 5 Zigarren dieser Sorte habe ich geraucht und bei beiden dachte ich am Anfang, mh lecker...doch so nach ungefähr der halben Zigarre schmeckte ich nur noch Leder/Gras und davon zuviel.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.