×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

EPC Cardinal Maduro Ernesto Perez Carrillo No. 52 Double Robusto

Produktgalerie
EPC Cardinal Maduro Ernesto Perez Carrillo No 52 Double Robusto
Kaufen

No. 52 Double Robusto

Artikel läuft aus. Nur noch 17 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
EPC Cardinal Maduro Ernesto Perez Carrillo No 52 Double Robusto
€ 7.60
EPC Cardinal Maduro Ernesto Perez Carrillo No 52 Double Robusto
€ 147.44€ 152.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    17.09.2013
    Marke
    EPC
    Produkt
    No. 52 Double Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kais' Splendid
06.03.2014


Kai-Uwe
verifizierter Kauf

sehr kräftige, gut verarbeitete blend-zigarre. sehr lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PB Dom Rep
01.06.2020

Profilbild
Vaquero
verifizierter Kauf

Eine schön fest gerollte Zigarre mit einem dicken, etwas rauen Deckblatt. Die Verarbeitung der Zigarre scheint für EPC überraschenderweise am Kopf ziemlich rustikal, die billig anmutende Banderole ist etwas nachlässig mit Kleber auf dem Wrapper angebracht. Im Rauchverlauf zeigt sich aber eine sehr gute Konstruktion, ein guter Brand, und ein perfekter, schön fester Zug mit enormem Rauchvolumen. Die Zigarre ist von Beginn an kräftig und legt im Verlauf noch deutlich an Stärke zu. Vollaromatischer Geschmack von kräftigen Röstnoten von bitterem Kaffee, dunkler Schokolade, Toast, Leder, Nuss. Die Süße ist dezent und kommt und geht im Verlauf, dezente Anklänge von Vanille und Zimt. Die Zigarre ist durchgehend kräftig mit langem Finish und auskleidendem Rauch. PLV in Ordnung. Empfehlenswert. 7,5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Raoul´s Humi
13.06.2016

Profilbild
Raoul Duke
Die E.P.C war leider nichts besonderes. Das Deckblatt erscheint recht rustikal, ist aber schön dunkel und ölig glänzend. Leider ist das ganze unsauber verarbeitet und ungleichmäßig gedreht, was mir sofort auffiel. Das Deckblatt löste sich am Mundstück im Rauchverlauf leider auch... Auch die Aromen konnten leider nicht überzeugen und erdige Töne stechen extrem hervor, das ganze unterlegt mit leichten Nuancen von Kaffee und etwas Pfeffer. Gelegentlich während des Rauchverlaufs waren mal kurz süße Aromen vertreten, leider flachen sämtliche Aromen im weiteren Rauchverlauf stark ab. Im letzten drittel war sie dann nur noch bitter und leicht enttäuschend. P/L Verhältnis ist für die gebotene Qualität und der doch recht einseitigen und schwachen Aromen eher schlecht!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bo's humidor
13.12.2014

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 91
Ausgabe: 01/2013