Gurkha Cellar Reserve 15 years Koi (Perfecto)

Produktgalerie
Gurkha Cellar Reserve 15 years Koi (Perfecto)
Kaufen

Koi (Perfecto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Gurkha Cellar Reserve 15 years Koi (Perfecto)
11.50 €
Gurkha Cellar Reserve 15 years Koi (Perfecto)
223.10 €230.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    30.09.2013
    Marke
    Gurkha
    Produkt
    Koi (Perfecto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Olor
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



cody
13.05.2017

Profilbild
anonym
kräftiger smoke, komplexe und harmonische Aromen von Holz und Erde

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
24.05.2015

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

24.05.2015 / Eine mittelstarke Zigarre mit einer sehr gut ausbalancierten Aromenstruktur. Die dominanten Aromen bestehen aus moosige feuchte Erde, Leder, Zedernholz, Gewürz- und Kräuternoten. Über den gesamten Rauchverlauf wechseln sich die Aromen stetig ab. Ein sehr schöner Rauchgenuss. Leicht cremiger Rauch und die Aromen hinterlassen einen langen Eindruck auf dem Gaumen. / schönes, öliges, sehr dunkelbraunes Deckblatt mit feinen Adern durchzogen. / Abbrand perfekt, kreisrund / Zug ausgezeichnet / Qualität sehr gut, Optik und Haptik ausgezeichnet / Erstes Drittel: intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, moosige feuchte Erde, Ledernote, Aromen von Zedernholz, angenehme Noten von weißen Pfeffer, fein salzig, leichte Süße. / Zweites Drittel: intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, Zedernholz, moosige feuchte Erde, Ledernoten, Nusstöne, Aromen von dunkler Schokolade, Anklänge von Toast- und Röstaromen, angenehme Noten von weißen Pfeffer, fein salzig, leichte Süße. / Letztes Drittel: nimmt an Stärke zu, intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, Zedernholz, moosige feuchte Erde, leichte Ledernoten, Nusstöne, Aromen von dunkler Schokolade, milde Toast- und Röstaromen, leichte Süße. / Mittelfeste bis feste hellgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 55 – 60 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 1050 Ct ist noch gerechtfertigt. Sehr empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
L'indien
28.03.2016

Profilbild
L'indien
Würden mehr Menschen solche Zigarren rauchen, wäre die Welt eine bessere. Ein schöner, lustiger Anblick, Kaltzug herrlich süß und angenehm, Raumduft angenehm, Rauchdauer 35 Minuten. Aromen: Vor allem Nuss, Holz im besten Sinne, immer angenehme leichte Obertöne. Vor allem das Zusammenspiel von Nuss, leichtem Leder und Holz mit den Anflügen von Orange und sehr stimmiger aber ganz sanfter Bitterkeit und Schärfe ergeben einen ausgewogenen Rauchgenuss. Alles abgerundet und vollmundig. Eine Freude.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mr Robusto
16.06.2015


anonym
Vom Geschmack her könnte sie mich schon überzeugen nur die Qualität lässt zu wünschen übrig... Vielleicht habe ich einfach ein schlechtes Exemplar erwischt.. Schiiiiiiefbrand ohne Ende, Tunnelbrand ab der Hälfte und der zug war fürchterlich... Schade Ich gebe ihr natürlich noch eine Chance!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
03.07.2017

Profilbild
Italianopera
Originelles Format (speziell das "spiral-ende"). Startet verhalten (na klar bei dem Format) dann sehr harmonisch mit Holz, Nuss etwas Leder und Kaffee. Durchzug sehr leicht, daher schnell zu Ende das somit zu teure Vergnügen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ileachs gerauchte
09.05.2022

Profilbild
Ileach
Erdig und holzig, sehr rund, perfekter Abbrand. 65 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
brennende Wunderkiste
07.11.2019

Profilbild
Robert
Eine der wenigen Zigarren die ich nach ein paar Zügen weglegen musste... Verarbeitung perfekt, Erscheinungsbild schön, die Kisten sind ebenso gut gemacht. Zigarre wurde geschnitten und nahm das Feuer sehr gut an. Nach ein paar Zügen jedoch kam die Ernüchterung, sie schmeckt nach altem, feuchtkaltem Keller... Deswegen vielleicht Cellar Reserve? Andere Kollegen schwärmten, ich ließ sie würdevoll sterben und rauchte mir eine Liga an...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Lorrywan gakauft
15.04.2020

Profilbild
Lorrywan
Kaltgeruch super süß! Sehr, sehr lecker. Im Geschmack Zedernholz, auf eine sehr angenehme Art. Kräuter, Gewürze und leicht Kaffee und Schokolade. Nicht süß aber sehr cremig mit richtig gutem Rauch. Für das Format nicht günstig, aber ok. Also Kaufempfehlung und beide Daumen nach oben !!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
PrinzAcim
13.09.2018

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

Von dieser Zigarre hatte ich mir sehr viel versprochen, da sie mich schon im Cigar Journal, in der Anzeige, so sehr angesprochen hat. Allein die Haptik ist schon so genial, dass man richtig Lust hat, diese Zigarre zu probieren. Im Kaltzustand ein ganz toller, leicht süßlicher Geruch. Nach dem Anzünden kam direkt eine kleine Enttäuschung, denn der Geschmack war zwar gut und lecker, aber lange nicht das. was ich mir für 15 Jahre gereiften Tabak erhofft hatte und der Zugwiderstand war auch sehr schlecht (stark). Nach ein paar Zügen, als das Fußende über die komplette Breite brannte, entwickelte die Zigarre auf einmal so ein geniales Aroma, dass ich sie am Liebsten gegessen hätte und dachte, davon musst du mindestens 10 Kisten bestellen ;-) Auch der Zugwiderstand war ab da perfekt. Das war genau das, was ich mir erhofft hatte! Leider blieb diese große Freude wieder nur ein paar Züge und dann kippte sie wieder ins andere Extrem. Sehr bitter, sehr stark, extrem würzig und man durfte wirklich nur sehr leicht an ihr ziehen um diese extremen Aromen nicht eskalieren zu lassen. Am Ende noch ein fieser Schiefbrand und dann war sie auch schon fertig. Knappe 30 min. Rauch"genuss". Fazit: Was soll ich sagen. Eigentlich eine mega Zigarre, wenn der Geschmack aus der Mitte länger bleiben würde. Für mich absult kein gutes PLV. Ich werde noch einmal ein größeres, längeres Format testen und hoffen, dass der Aha-Effekt da hoffentlich länger anhält.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
The Gentleman Max
05.09.2017

Profilbild
TheCigarBible_Max
Diese Zigarre habe ich auf der Gurkha Tour geraucht. Eine traumhafte Zigarre, sehr cremig und einfach top! Wer sich mit Dominikanischen Zigarren aus kennt, kennt den typischen Geschmack der D.Republik, so wie mann auch bei den Zigarren von Arturo Fuente findet, weiches Holz und Leder. Der Rauch fühlt sich auch sehr Voll aber weich im Mund.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Erstversuche
21.02.2018


anonym
5

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bo's humidor
20.08.2016

Profilbild
Bo

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fidel Humidor
23.01.2017

Profilbild
Fidel
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • Punkte: 93
Ausgabe: 04/2013
  • Punkte: 92
Ausgabe: 02/2017