Macanudo MADURO Ascots

Produktgalerie
Macanudo MADURO Ascots
Kaufen

Ascots

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo MADURO Ascots
€ 2.35
Macanudo MADURO Ascots Schachtel
€ 22.80€ 23.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    28.09.2007
    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Ascots
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.27
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    32
    Länge Inch
    4.25
    Rauchdauer
    27
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Umblatt Eigenschaft
    Shade
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Germanus Schrank
24.01.2022

Profilbild
Ole
Dazu einen Espresso....lecker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
ChrisG.
13.01.2022


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
JoeBrown
22.12.2021

Profilbild
JoeBrown
verifizierter Kauf

Ein recht guter Kältestummel. Kann man aber natürlich nicht vergleichen mit den großen Zigarren der Serie. Rauchdauer: 30 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Eigener
30.10.2021

Profilbild
Macz
Also eigentlich hatte ich die Lords bestellt, aber nun hielt ich eine Ascots in der Hand. Kein Problem, die Temperaturen sinken ja eh momentan und für eine kurze Balkon Session kommt die Ascots gerade richtig. Verarbeitung ist natürlich nicht ganz so schön und teilweise sind ziemlich grobe Adern dabei. Anbohren ist bei diesem Modell keine gute Idee, weil sich die Kappe ziemlich schnell löst. Also gecutted und losgelegt. Abbrand war tadellos und Zugwiderstand genau nach meinem Geschmack. Wo wir schon beim Geschmack sind, der ist vom ersten Zug, bis zum Ablegen konstant und sogar sehr solide! Schöne süßliche Kaffee-/ und Kakaonoten. Keine Schärfe, nichts pfeffriges. Also für mich einfach ein super angenehmer Smoke. Gemütlich geraucht kam ich auf eine Rauchdauer von ca 30-40 Minuten. Wer keine exzellente Verarbeitung und super komplexe Aromen erwartet, wird damit seine Freude haben. Also von mir gibts eine klare Empfehlung, und ich bin gespannt wie die LORDS neben der Ascots performen wird.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Vipra
04.05.2020


Vipra
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Germanus84
18.04.2020


Cigar84
verifizierter Kauf

Eine eher kräftige, kleine Zigarre. Den Kaffee und Kakao Geschmack muste ich lange suchen! Ich habe wahrscheinlich ein Montagsmodel erwischt. Der Abbrand war zwar gut, dafür hatte ich aber einen hohen Zugwiderstand. Na ca. 25 Minuten war Schluss. Trifft meinen Geschmack überhaupt nicht. Daher kein Dauergast im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Humi_Allerlei
30.12.2019


Kophees
verifizierter Kauf

5

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Homer D'oh
11.11.2019

Profilbild
Monty Burns
Feiner, aromatischer Smoke für zwischendurch. Kann natürlich nicht mit den großen Formaten mithalten, macht mir aber unter den "kleinen" am meisten Spaß.

Dauergast im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Zigarillos_01
27.10.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Puh, die hatte ich wesentlich feiner erwartet. Derb-mexikanisch, darunter Kaffe und etwas Kakao. Nicht meins. - Rauchdauer: 30min - Note: 3 - PLV: 3

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big A's Humidor
07.10.2019


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Micja
20.04.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Gefällt mir ganz ausgezeichnet, diese kleine Zigarre. Eher mild und schönen Aromen von vorwiegend Kakao und Nuss. Leicht cremig, leicht peffrig und leicht süßlich. FAZIT: Eine gute Wahl wenn's mal nicht zu lange dauern soll, gut zum Kaffee.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fattens Zigarrenbox
19.01.2019

Profilbild
Olli
verifizierter Kauf

Rustikale Minizigarre mit dominikanisch-mexikanischem Blend, die einen gefälligen, leicht cremigen „Nuss-Espresso-Smoke“ mit dezenter Pfefferprise beschert. Zudem kostet sie nur die Hälfte einer davidoffschen Primeros, bereitet aber ebenso viel Vergnügen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Straydog's Humi
20.01.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Langweiliger Geschmack, kein Neukauf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Extra
29.12.2018

Profilbild
Rolando
verifizierter Kauf

Lecker, aber eher was für Nachmittags zum Kaffee. Im Sommer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
I'm not in danger, I am the danger
17.05.2019

Profilbild
Heisenberg
verifizierter Kauf

Ich habe fünf Exemplare geordert und bereits drei geraucht. Die Verarbeitung geht sicherlich besser – Ausfälle hatte ich aber keine. Der Anschnitt (zum Bohren ist mir das Format zu klein) ist gerade und sauber. Ich hatte während des Rauchens keine Krümel im Mund. Zug und Abbrand sind akzeptabel mit mittelgrauer, fester Asche. Angenehmer Kaltgeruch nach Schokolade und Kaffee. Geschmacklich gesellen sich noch mehrere Aromen hinzu, wobei Nuss, Schokolade und Kaffee im cremigen Rauch dominieren. Zum Format: Es ist keine Robusto! Folglich muss sie sich auch nicht mit größeren Formaten messen. Die Ascot bietet 30 min. Rauchvergnügen mit einer Fülle an Aromen. Ich habe sie nach ausgedehntem Frühstück zur zweiten Tasse Kaffee geraucht. Aber auch abends, wenn die Zeit für was Größeres nicht reicht ist sie eine sehr gute Wahl. Aus diesem Grund liebe ich dieses kleine Format. Schade nur, dass es so wenig Auswahl in dieser Größe gibt. Die 10er Dose ist bereits in meinem Warenkorb. Nachtrag: Mittlerweile habe ich drei oder vier 10er Kisten geraucht und muss leider sagen, dass jede dritte bis vierte Vertreterin Verarbeitungsfehler aufweißt. Das Deckblatt ist zu grobadrig und produziert Risse - Zugwiderstand tendiert dann gegen null. Trotzdem sind bei den intakten Zigarren alle oben genannten Vorzüge in Kraft weswegen ich sie trotzdem weiter kaufe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.