Summe
0 €

Flor de Selva Corona

Produktgalerie
Flor de Selva Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Selva Corona
€ 7.90
Flor de Selva Corona
€ 53.6455.30
-3% **
Flor de Selva Corona
€ 191.58197.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    19.07.2001
    Marke
    Flor de Selva
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.87
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacos de Oriente Danli (Plasencia)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Piano Lack Tabakblatt
10.08.2019

Profilbild
suitoflaw
Gut verarbeitet, unkompliziert, angenehm würzig ohne zu überfordern

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ike‘s box
29.01.2019

Profilbild
ike
Sehr mild und cremig, ideal für Einsteiger und Anfänger, wie ich einer bin. Allerdings finde ich den Preis etwas zu hoch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Sommer 2018
28.01.2019


moustache_vienesse

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tasty
23.03.2018


NeverSayNever
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
J-Phase Bewertung
26.08.2017

Profilbild
Jay Lock Delay
verifizierter Kauf

Ein Traum! Bisher die bestverarbeitete Zigarre die ich hatte: perfekter Zug, schöner Abbrand und viieeel Rauch. Und dann der Geschmack, einfach super gut. Schön mild mit viel Holz, etwas Nuss und viel Creme, begleitet von einem grasig/fruchtigen Unterton und einer angenehmen Erdigkeit die sich schön im Hintergrund hält. Nachdem Maya Selvas "Villa Zamorano" schon mein Liebling unter der 3€ Grenze ist, hat sich Flor de Selva im Moment zum Top-Favoriten erhoben, da werden auf jeden Fall nur noch ganze Kisten bestellt!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
lunatic
14.08.2017

Profilbild
Pat
verifizierter Kauf

Bei der Zigarre überwiegen zunächst Geschmacksnuancen von Holz und Creme, wobei diese von erfrischendes Süße begleitet werden. Das Abbrandverhalten ist gut bis sehr gut, die Verarbeitung anstandslos. Das Rauchvolumen ist gering, der Kaltrauch angenehm. Man kann nach dem ersten Drittel leichte Röstaromen wahrnehmen. Im Ergebnis eine milde, sehr ausgewogene Zigarre ohne Highlights, welche bedenkenlos empfehlenswert ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
1234
11.06.2017

Profilbild
H.Upmann

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Selección de Monte
07.06.2017

Profilbild
anonym
Im Mai 2017 geraucht. Verarbeitung gut, kaum Kaltgeruch. Zugverhalten und Abbrand gut bis sehr gut. Voller Rauch mit pfeffrigen, scharfen Anklängen, untermalt von erdigen Noten. Recht linear, dabei immer schärfer und strenger werdend. Zählt nicht zu meinen Favoriten und wird so schnell nicht wieder in den Humidor kommen. 75/100

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rehwiese
11.02.2017


anonym
verifizierter Kauf

Muss ich nicht nochmal rauchen. War für mich zu schwach und einseitig

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
$moKe
26.08.2016


anonym
19.08.16 eingelagert

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kotzbalken 1937
29.06.2016

Profilbild
Oberst Klink
verifizierter Kauf

8

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bendens
19.05.2016

Profilbild
Miguel
Gute Verarbeitung. Geschmacklich hätte ich mir allerdings etwas mehr erwartet. Milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Dezente Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
xuxuron's Humidor
22.02.2016


anonym
verifizierter Kauf

Lieblingszigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Raoul´s Humi
16.02.2016

Profilbild
Raoul Duke
Eine wirklich gute Zigarre! Optisch eher schlicht gehalten aber trotzdem schön anzusehen. Verarbeitung, Zug und Abbrand war tadellos. Im ersten Drittel mit fruchtig, holzig und grasigen Aromen mit gelegentlich auftretender süße. Im zweiten drittel wird sie etwas stärker mit holzig, erdigen Aromen die sich durch den restlichen verlauf ziehen. Im gesamten eine sehr milde ausgewogene Zigarre mit tollen Aromen über den gesamten Rauchverlauf von ca. 60min!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
06.09.2015

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

06.09.2015 / Eine milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Hinzu gesellen sich feine Frucht-, Mandelaromen und eine dezente blumige Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen. / schönes leicht seidiges Colorado Deckblatt mit feiner Aderung / Abbrand sehr gut / Zug perfekt / Qualität gut bis sehr gut / Erstes Drittel: fein würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Pfeffernote, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Zweites Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, leichte Fruchtaromen, feine Mandelnoten, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, feine blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuternoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Grasnoten, sehr feine Pfeffernote, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Mittelfeste hellgraue Asche. / Rauchdauer ca. 60 – 70 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 720 Ct ist für das Gebotene jedoch etwas zu hoch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 89
Ausgabe: 02/2013
  • BK: 89
Ausgabe: 02/2019
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2009
  • Punkte: 89
Ausgabe: 02/2009
Tabak aus Columbien
×