×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Flor de Selva Corona

Produktgalerie
Flor de Selva Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Selva Corona
€ 8.20
Flor de Selva Corona
€ 55.68€ 57.40
-3% **
Flor de Selva Corona
€ 198.85€ 205.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    19.07.2001
    Marke
    Flor de Selva
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.87
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacos de Oriente Danli (Plasencia)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Hervorragend verarbeitet, kerzengerade glatte Wicklung, ansprechendes Deckblatt. Erstklassige Brand- und Zugeigenschaften. Fein abgestimmte milde Zigarre. Anfangs grasig bis fruchtig, gesellt sich dann noch latente Süsse dazu und sie wird im Rauchverlauf würziger, entwickelt aber keinerlei Schärfe und wird nicht bitter. Kann daher recht weit geraucht werden. Ein absolutes Rauchvergnügen. Das gönne ich mir demnächst öfter. Guter Preis für diese Qualität.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mike Boule
04.10.2013

Profilbild
Mike Boule
Geraucht: 03.10.13 Kaltgeruch: Grassig süß Kaltzug: Heu, Gras Zugwiederstand: Fest Die Zigarre ist sehr gut verarbeitet und brennt bis zum Schluss ohne Probleme, kein Schiefbrand usw. Über die ganze Rauchdauer, von ca. 60 Minuten, bestimmt eine durchgängig Süsse den Geschmack. Hinzu kommt ein angenehmer Geschmack nach Heu und Kräuter. Fazit: Eine gute Zigarre, jedoch finde ich den Preis von 6,8€ im Vergleich zu anderen Zigarren (Mein Favorit ist derzeit Flor de Copan) etwas hoch. Ich werde mir ein paar in den Humi legen, ob sie Dauergast wird, ist noch nicht sicher.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Raoul´s Humi
16.02.2016

Profilbild
Raoul Duke
Eine wirklich gute Zigarre! Optisch eher schlicht gehalten aber trotzdem schön anzusehen. Verarbeitung, Zug und Abbrand war tadellos. Im ersten Drittel mit fruchtig, holzig und grasigen Aromen mit gelegentlich auftretender süße. Im zweiten drittel wird sie etwas stärker mit holzig, erdigen Aromen die sich durch den restlichen verlauf ziehen. Im gesamten eine sehr milde ausgewogene Zigarre mit tollen Aromen über den gesamten Rauchverlauf von ca. 60min!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tefdocs
04.01.2014


Gelsendoc
Optisch und von der Verarbeitung erstklassig. Zug und Brandverhalten tadellos. Über die gesamte Zeit von gut einer Stunde eine tolle, würzige & vollmundige Zigarre. Geschmacklich im Vordergrund stehen Holz- u. Röstaromen verbunden mit einer feinen, leicht cremigen Süße, dazu gesellen sich Anklänge von reifen Früchten, Nüssen und Leder. In der zweiten Hälfte kommt etwas Pfeffer hinzu, aber ohne irgendwelche Schärfe oder Bitterkeit. Ich persönlich finde die Abstimmung der Komposition ausgesprochen gelungen. Ob man bei etwa gleicher Rauchdauer der Corona oder der Fino den Vorzug gibt, sollte man davon abhängig machen, welches Format einen mehr anspricht - eindeutige geschmackliche Unterschiede habe ich in den letzten Jahren nicht wirklich feststellen können. Fazit: Die Flor de Selva gehört zu meinen absoluten Favoriten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
01.08.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Wie die Flor de Copan gute Verarbeitung, excellenter, weißer Aschekegel. Leicht bis mittelkräftige, schöne Aromen... Aber wie auch bei Macanudo einfach kein akzeptables PLV. So bleibt die FdC Stammgast im Humi und die FDS muss draußen bleiben. Tip: die Robusto Maduro kostet etwa weniger und ist einfach nur lecker

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Prinz Acim TOP
14.03.2014

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

01.1998: Hier ist sie! Meine Lieblingszigarre seit Jahren aus der Maya Selva-Manufaktur. Das war Liebe auf den ersten Smoke :) Diese Marke ist zurecht mehrfach prämiert! Super gleich bleibende Qualität, feste hellgraue Asche, wundervolle süßliche, blumige, holzige und erdige Aromen, die sich über den ganzen Smoke hinweg entfalten und Lust auf mehr machen. Beim riechen am Mundstück hat man sehr angenehme, süßliche Düfte. Wenn jetzt der Preis noch ein wenig mitspielen würde, würde ich diese Zigarre palettenweise bei mir zu Hause stapeln ;-) Die "Flor de Selva" ist bei mir nicht mehr wegzudenken.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

sehr milde cigarre vom aroma her diskrete note nach holz + heu, welches aber im weiteren rauchverlauf jedoch keine entwicklung erfährt so daß die ganz zigarre etwas "eindimensional" daherkommt und irgendwann flach "versandet",zug und abbrand ok, wobei sich das deckblatt ab der hälfte ablöste, eigentlich nicht wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
27.05.2018

Profilbild
Dos aficionados
Die Flor de Selva Corona zeigt sich sehr gut verarbeitet mit einem schönen, hellen Colorado-Deckblatt. Geschmacklich zeigt sie vorwiegend holzige Töne und Gras- und Kräuternoten. Diese werden begleitet von einer cremigen Süße, die mich ein wenig an Haselnüsse erinnert. Das Zug- und Abbrandverhalten ist tadellos. Auch wenn das Aromenspektrum harmonisch ist, finde ich die Zigarre ein wenig eindimensional, da hat mir die Robusto besser gefallen. 7,60€ sind gerade noch angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hard Boiled`s Humidor
15.05.2013


anonym
Die Flor de Selva Corona ist eine optisch und verarbeitungstechnisch gute Zigarre. Über den Rauchverlauf von ca.45-50min bleibt sie leider etwas eindimensional und wird erst im letzten Drittel etwas interessanter und kräftiger. Hat florale und grasige Anklänge. Für Anfänger gut geeignet wer allerdings einen aufregenden Smoke mit ein bisschen mehr Stärke sucht ist hier falsch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

A12/07 Verarbeitung / Optik: Schon eine sauber gefertigte Cigarre, wohl etwas dick für eine Corona, aber sehr gleichmässig gerollt. Schönes, seidiges Deckblatt.......... Zug / Abbrand: sehr gut / sehr gut........... Geschmack / Aroma: leicht süsslich und zartwürzig. Ein sehr holziges, leicht blumiges Aroma zieht sich durch den Smoke. Erinnert mich an meine Schulzeit und den Geschmack der Bleistifte. Leider ist sie sehr eintönig, ja fast einfach gestrickt, hat aber auch keine bösen Überraschungen parat........... Schärfe / Stärke: keine Schärfe / mittelleicht........... Preisverhältnis: auch wenn sie gut verarbeitet ist, um den Preis darf es ruhig auch etwas mehrdimensionalen Geschmack geben. 17ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Petervanvee
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

I ordered 3 of these cigars a few months ago and was very pleased with them. Mild, aromatic, tasty... The next thing I did was to order a box of them. I was a bit dissapointed: not the same quality as the first three I smoked.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bendens
19.05.2016

Profilbild
Miguel
Gute Verarbeitung. Geschmacklich hätte ich mir allerdings etwas mehr erwartet. Milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Dezente Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
06.09.2015

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

06.09.2015 / Eine milde Zigarre mit einer holzigen, fein würzigen und fein kräutigen Grundnote. Hinzu gesellen sich feine Frucht-, Mandelaromen und eine dezente blumige Süße. Leicht cremiger Rauch über den gesamten Rauchverlauf bei recht gleichbleibenden Aromen. / schönes leicht seidiges Colorado Deckblatt mit feiner Aderung / Abbrand sehr gut / Zug perfekt / Qualität gut bis sehr gut / Erstes Drittel: fein würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Pfeffernote, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Zweites Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuter- und Grasnoten, leichte Fruchtaromen, feine Mandelnoten, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, feine blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Letztes Drittel: mild würzig, Holzaromen, Kräuternoten, feine Fruchtaromen, feine Mandelnoten, dezente Grasnoten, sehr feine Pfeffernote, Anklänge von Röst- und Kaffeearomen, dezente blumige Süße, leicht cremiger Rauch. / Mittelfeste hellgraue Asche. / Rauchdauer ca. 60 – 70 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 720 Ct ist für das Gebotene jedoch etwas zu hoch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Singvogel
25.01.2013

Profilbild
Singvogel
Am Anfang war die Zigarre noch sehr mild im Aroma und schmeckte leicht holzig. Jedoch schnell kamen Röstaromen gepaart mit nussigen Nuancen. Sie hat mich unvergesslich begeisert. Wiederholen möchte ich diesen Moment das nächstemal mit einem größeren Format wie etwa der Churchil um es länger zu genießen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tha Dani
19.04.2015

Profilbild
Daniel P
verifizierter Kauf

Sehr gut für so um die 45 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 89
Ausgabe: 02/2013
  • BK: 89
Ausgabe: 02/2019
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2009
  • Punkte: 89
Ausgabe: 02/2009