Summe
0 €

Flor de Selva Robusto

Produktgalerie
Flor de Selva Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Selva Robusto
€ 6.90
Flor de Selva Robusto
€ 46.8548.30
-3% **
Flor de Selva Robusto
€ 167.33172.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Flor de Selva
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.07
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.75
    Rauchdauer
    51
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacos de Oriente Danli (Plasencia)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



dashizznit
09.04.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Jaaa, weißer Pfeffer trifft es am Anfang echt auf den Punkt, der sich im späterem Verlauf zu kräftigem, schwarzen Pfeffer entwickelt. Sehr interessant das Ganze. Ansonsten relativ stabil, aber nichts was mich aus den Socken haut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Brösel
18.03.2018


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Der kleine Anfänger
11.03.2018

Profilbild
anonym
verifiziert

Der Kaltgeruch ist etwas verhalten, leicht würzig, ein wenig Zeder und weißer Pfeffer sind auszumachen. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, ein beinah makelloses glattes Deckblatt in Colorado Claro. Auch die zwei Anillas machen dazu einen guten Eindruck. Nach dem Anbohren fallen beim Kaltzug trockene Kakaonoten sofort auf, dazu frisches Holz und Gras. Nach dem Entzünden beginnt die Zigarre cremig, ein bisschen süß mit "hellen" Röstaromen. Auch bleibt es holzig. Im weiteren Verlauf kommt eine nussige Komponente dazu. Auch nehmen die Röstnoten zu, dazu geht das Holz klar in die Richtung Zeder. Der anfangs nur im Geruch vorhandene weiße Pfeffer ist nun auch zu schmecken. Der Zugwiderstand ist nach etwas nachbohren nicht zu beanstanden, der Abbrand musste einmal korrigiert werden. Auch beim Rauchvolumen bin ich zufrieden. Hervorzuheben ist die Raumnote. Gegen Ende verändert sich wenig, es bleibt bei den zedrig-nussigen Röstnoten. Mir gefällt die FdS Robusto vorrangig als Sommerzigarre. Auch Anfängern würde ich sie empfehlen. Preislich sind 670 Cent noch im Rahmen.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Knöselkasten
20.02.2018

Profilbild
pipeandcigar

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
piet
12.02.2018


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1. Humidor Anfänger
22.01.2018


anonym
Notiz für mich: gut

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Foretitude
13.01.2018

Profilbild
Dos aficionados
Die Flor de Selva präsentiert sich sehr gut verarbeitet, zeigt ein ausgezeichnetes Zug-und Abbrandverhalten. Geschmacklich ist sie mild bis mittelkräftig und bietet ein sehr schönes Aromenspektrum. Die Zigarre beginnt sehr mild mit leicht holzigen und grasigen Aromen, gewinnt aber an Komplexität und Tiefe, wobei zunehmend rauchig-holzige Töne, verbunden mit einer sehr angenehmen Süße und einem Hauch Zitrusfrucht hinzutreten. Mit 6,70€ ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, sehr empfehlenswert!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
bewertete Zigarren
06.01.2018

Profilbild
Fumario
verifiziert

am Anfang teigig | cremig | etwas Caramell | feiner heller Tabakgeschmack | Kakao | Kaffee | Toast | nussig | etwas grasig | brotig | leicht süß | besonders am Ende etwas Spekulatius und versteckt Honig | dichter, weißer Rauch | Fazit: Hier passt die Helle Optik optimal zum Aromenprofil, welches stark auf der hellen, cremigen, süßen Seite liegt, viele Geschmacksnoten erinnern an Gebäck. Eine schöne Zigarre. Wiederkauf.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zwirn
02.01.2018

Profilbild
Zwirn
verifiziert

Optisch zeigt die Zigarre keine Mängel und ist sehr gut verarbeitet, Anschnitt problemlos, sehr erdiger Kaltzug, Brandannahme problemlos, ab dem ersten Zug sofort kräftig da, von der Stärke her bleibt diese über den gesamten Verlauf da, am oberen Ende von mittlekräftig, beim Abbrand sind hin und wieder Korrekturen notwendig, nichts dramatisches, Aromatisch zeigen sich eher dunkle Nuancen, Erde, Röstaromen, etwas Nuss. Meiner Meinung nach würde dieser Zigarre etwas mehr zur Geltung kommen, wenn sie milder wäre. Punkte 7/10

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Kleine Bank
25.11.2017


anonym
verifiziert

Tolle Zigarre. Die Bändchen lassen die Zigarre edel wirken, was sie mit der Preisklasse auch ist.die Brandannahme war gut und als Raucher von Zigaretten hat diese Zigarre eine deftige Nikotinstärke von Anfang an! Dominierende Aromen waren für mich Erde, Leder und Gras / Heu. Sehr lecker. Werde ich wieder kaufen, auch wenn die Verklebung vom Deckblatt sich beim Anschneiden gelöst hatte. Die Zigarre verändert sich während dem Rauchen immens.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen
13.06.2017

Profilbild
Genussraucher
verifiziert

Sehr gut verarbeitet, Kaltgeruch nach Heu und Kuhstall, nach dem Anfeuern überrascht zunächst eine scharfe Würze die aber schnell einer angenehm zurückhaltenden feinherben Note weicht, die über den gesamten Rauchverlauf anhält, zunehmend gesellt sich eine nussigen Cremigkeit hinzu, die zum Ende hin noch zunimmt, Zug und Abbrandverhalten sind tadellos, minimaler Schiefbrand lässt sich leicht korrigieren, nach 90 Minuten genussvollem und problemlosen Rauchen hab ich sie entspannt abgelegt. Fazit: Leckerer und problemloser Rauchgenuss für 6,70 €, den sich insbesondere Creme-Freunde nicht entgehen lassen sollten.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tjojo
09.05.2017

Profilbild
Lurchislav Lurch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Simskiste
06.05.2017

Profilbild
Sim2026
Sehr schöner Kaltgeruch. An Anfang etwas Scharf danach sofort nur sehr cremiger fruchtiger Genuß. Sehr guter Abbbrand und im gesamten eine sehr gute Verarbeitung. Eine echt tolle leichte bis mittel kräftige Zigarre mit einer Rauchdauer von 50 bis 60 Minuten. Wird auf jeden Fall immer den Weg zu mir finden. Eine absolute Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Daimonas
17.04.2017

Profilbild
Daimo
verifiziert

Diese Robusto macht mit ihrem hellbraunen, überwiegend feinadrigem Deckblatt in Verbindung mit der edlen Bauchbinde einen sehr anmutigen Eindruck. Der Anschnitt ging ebenso wunderbar. Der Kaltzug war direkt frei und leicht holzig. Entflammt waren die ersten ein bis zwei Zentimeter eher pfeffrig und verhältnismäßig stark - doch dies legt sich dann im weiteren Verlauf komplett. Der Rauch ist angenehm vollmundig cremig und offenbart von Beginn an vor allem leicht nussig holzige Aromen. Im weiteren Verlauf entwickelt sich die Flor de Selva geschmacklich auch nahezu gar nicht mehr. Ab der Hälfte ca. werden dann die Ledernoten etwas intensiver. Im letzten Drittel erahnt man dazu leichten grünen Pfeffer, ohne wirklich aufkommende Schärfe. Sie bleibt dabei immer im absolut milden Spektrum. Der Zugwiderstand war wirklich hervorragend, eher leicht. Die Asche stand fest und ist bei mir das erste Mal nach der Hälfte selbständig abgefallen. Ich musste allerdings einmal einen geringen Schiefbrand manuell beheben. Doch auch dieser konnte diesem fantastisch mildem Smoke kein Abbruch tun. Dieser ging rund 55 min. Für mich daher eine herausragende Zigarre. Allerdings darf durchaus bei der geringen Geschmackskomplexität über den Preis gestritten werden. Aufgrund der guten Konstruktion halte ich diesen aber für gerechtfertigt. Eine günstigere Alternative sehe ich z.B. in der Mustique BLUE.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Love a creamy smoke
02.02.2017

Profilbild
anonym
Sehr feine Zigarre. Der Rauch ist fast als kalt zu beschreiben. Keine Spur von normalem Rauchverhalten. Sehr cremig und mild. Verarbeitung ist top. Abbrand prima. Zugverhalten und rauchvolumen in der ersten Hälfte mäßig dann prima. 1/3 süß mit viel Creme und etwas Gras. 2/3 Gras wird etwas stärker süße und Creme bleiben aber erhalten. 2/3 Toast gesellt sich zum Geschmack Mix. Alles in allem die mindestens Zigarre die ich je hatte. Wird sich mit der casa de torres um den ersten Platz streiten müssen. Klare Kaufempfehlung.

4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • Punkte: 38,1
Ausgabe: 2012-21
  • BK: 88
Ausgabe: 03/2014
  • BK: 4
Ausgabe: 02/2008
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 04/2009
  • Punkte: 88
Ausgabe: 03/2011
  • Aroma: 3/5
  • Stärke: 1.5/5
  • Rauchdauer: ca. 30 Min.
Ausgabe: 05/2011
WUNDERLUST
×