La Libertad Corona

Produktgalerie
La Libertad Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
La Libertad Corona
€ 5.30
La Libertad Corona Kiste offen
€ 102.82€ 106.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    27.12.2001
    Marke
    La Libertad
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.29
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.625
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Nachdem ich diese gute Stück nun mehrmals probiert habe, muß ich meine Bewertung nochmals überwerfen. Diese Zigarre ist sehr würzig, hat ein angenehmes Aroma, genau die richtige Stärke ( jedenfalls für mich) und lässt sich idiotensicher rauchen. Preis-Leistung ist ein Hammer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oscar
00.00.0000


Oscar
verifizierter Kauf

Gute Verarbeitung, Abbrand und Zug. Etwas rauh und Scharf im Aroma! Leider erst zum Ende würziger Geschmack! Rauchdauer 45min, 08/05

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
18 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 06-08-06 und 2x geraucht. Der Libertas Corona ist Optisch schön, fest und gleichmäßig gerollt, dunkles Deckblatt. Beiden bis jetzt geraucht hatten über die ganze Länge Schiefbrand und im 2/2 wiederholte Dienstverweigerung. Vom Geschmack mittelstark und weitere Nuance könnte ich wegen mangelhaften Abbrands nicht feststellen. Für mich war der Honduraner bis jetzt eine Enttäuschung. (410ct.) Neue Bewertung 18-11-06. Drei Monate im Humidor haben der Libertad gut getan. Gute Abbrand, angenehm mild und ausgewogenes Aroma mit Kaffee/Nuss/leichte süsse/Kakao und angenehm würzig. Eine leckere Corona welcher einen neuen Bewertung verdient.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

B04/06 Verarbeitung / Optik: Sehr gute Verarbeitungsqualität, gleichmässig fest gerollt und als Draufgabe gibt es ein wunderschönes, dunkles Deckblatt mit seidigem Schimmer. .......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug, sogar der Abbrand ist meistens sehr gut........... Geschmack / Aroma: Eine leicht süssliche Cigarre mit zarter Würze und cremigem Rauch. Zarte Aromen von Schokolade, Kakao, Nuss und Holz begleiten diesen milden Smoke. In der 2. Hälfte legt sie zeitweilig etwas zu, ohne aber wuchtig zu werden. Zwischendurch lassen die Aromen dann wieder nach, ein eigenartiges auf und ab, aber langweilig wird einem dabei nicht.......... Schärfe / Stärke: nicht scharf / leicht bis mittel ........... Preisverhältnis: Ein milder Smoke, der möglicherweise auch für Anfänger geeignet ist. 13ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philies_Blunts
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Die Libertad Corona bietet eine herrlich ausgewogene Aromavielfalt zwischen Erde, Nuß und Süße. Zu keinem Zeitpunkt schlägt sie in irgendeiner Richtung über die Stränge. Der recht starke Zug trifft genau meinen Geschmack. Das Abbrandverhalten ist vorbildlich. Noch lange nach dem Erlöschen der Glut kann man den süßen Nachgeschmack genießen. Einen Qualitätspunkt Abzug (vorerst?) für das recht krumm gerollte Kopfstück. Mehr davon!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
RauchBar
00.00.0000


JW70
"Halleluja, here she comes" Die Libertad-Reihe ist für mich die perfekte Zigarren-Linie. Sie verbindet die Erdigkeit der Cubaner mit der Würze Honduras', ohne dabei zu stark zu sein oder jemals scharf zu werden. Im direkten Vergleich empfand ich sie der - wesentlich teureren - Cohiba als deutlich überlegen. 05/03

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
gedees
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Wunderschöne Hunduranerin mit ausgewogenem Charakter - Kommt sehr nahe an die typischen Geschmacksnuancen einer Kubanerin heran. - Erdig mit leicht nussiger milder Würze und kräftigem Kakao -und Kaffegeschmack- Sehr gleichmäßiger Abbrand und leichter Zug für vollmundigen Genuß. Saubere, sorgfältige Deckblatt Verarbeitung. Gleichbleibender Geschmack bis zum Schluß. Ich bin fasziniert und kann sie gerade deshalb auch an Liebhaber cubanischer Zigarren sehr gerne weiterempfehlen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rocinante
00.00.0000

Eine wirklich hervorragende Zigarre, die ihr Geld auch hundertprozentig wert ist. Die Verarbeitung ist exzellent, die zigarre zieht auch wirklich wunderbar und hat auch ein wirklich schönes Deckblatt. Auch der Geschmack ist ausgezeichnet, voll und vielfältig. Die Zigarre hat auch eine gute Stärke. Wirklich durch und durch empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
lammpi
00.00.0000

am Anfang etwas scharf, in der Mitte sehr gut und gegen Ende wieder mehr schärfe. Ist gut zu Rauchen. Abbrand, Zug, Verabeitung ok. Werde ich mir wieder kaufen. Bin gespannt au fdie anderen Formate.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Alfreds gerauchte
04.05.2011


anonym
Siehe Robusto – allerdings entwickelt die Corona für meinen Geschmack mehr Schärfe und etwas weniger Aroma. Trotzdem eine gute Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Feuer & Flamme
03.06.2012

Profilbild
muck
4,50 €. Wie zu erwarten war: ein kräftiger Vertreter. Wenn man die Augen zumacht, könnte man meinen, sie käme aus Kuba. Sehr dunkle Asche, guter Zug und gleichmässiger Abbrand. Die Robusto erscheint mir harmonischer. M.E. nicht für einen Frühlings-Nachmittag sondern eher nach dem Käse zu einem kräftigen Rotwein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philipps Humidor
15.11.2019


Philipp
verifizierter Kauf

Das Beste aus Kuba und Dom.Rep. in einer einzigen Zigarre: Der Libertad! Auf den ersten 2 Zentimetern dachte ich eine reinrassige aber milde Kubanerin vor mir zu haben. Dann schwenkte sie plötzlich auf Dom.Rep. um. Nicht zu erwartende nussige, an frisch gemähtes Gras erinnerte Aromen traten zu Tage. In der Phase von Mitte des ersten Drittels bis Mitte des zweiten Drittels gesellen sich zur Nussigkeit leckere fruchtige Aromen und die typische Kuba-Erdigkeit. Zur Mitte der Zigarre hatte sie für mich ihren Höhepunkt erreicht: Solch eine Fruchtigkeit (erinnert an alte Eichenfässer, in denen noch kurz zuvor ein Rotwein gelagert war) gepaart mit der gefälligen Erdigkeit einer eher milden Kubanerin habe ich bislang noch nicht erleben dürfen. Für mich, der Kuba zwar sehr schätzt, aber auch Zigarren aus anderen Anbaugebieten sehr gerne mag, kommt die Aromenvielfalt sehr nah an meine persönliche Wunschvorstellung einer guten Zigarre heran. Ab diesem Höhepunkt ging es bergab. Zum Ende des zweiten Drittels entsorgte ich die Zigarre, das Ende eines wirklich guten Smokes. Trotz des vollen Geschmacks ist der Nikotingehalt der Corona gering und die Zigarre damit gewesen. Die Verarbeitung war genau wie der Geschmack erstklassig. Gleichmäßiger Abbrand, leichter Zug und ein schönes Deckblatt sorgen dafür, dass der Longfiller auch von Außen zu gefallen weiß. Bei 30-40 Minuten Rauchdauer eine ideale Zigarre, um ein Mittagessen damit zu krönen oder die Mittagspause entspannt zu verbringen. Für Leute, die Kuba lieben aber die Dom.Rep. ebenfalls schätzen, ist dies die perfekte Zigarre, die mit 4 Euro auch noch als ausgesprochen preiswert zu bewerten ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
08.09.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Eine sehr "ehrliche " Zigarre. Ein eher grobes Deckblatt mit mehreren Adern durchzogen, angezündet aber ein problemloser Abbrand und ein sehr gutes Zugverhalten. Dominante Erdaromen, nicht unlecker. aber sie hinterließen auf meiner Zunge einen etwas bitteren Nachgeschmack. Es fehlt mir die Crema und im direkten Vergleich hat sie dann für mich doch keine Chance gegen eine preisgleiche Upmann Majestic. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
25.10.2019

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Wieso hab ich die noch nicht bewertet? Ich hab schon massig davon geraucht! Kräftiger, nussiger Smog, dauert etwa eine Stunde, Verarbeitung und Abbrand meist perfekt. Und ob ich sie gut finde? Siehe oben... 5,30

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
der dude
00.00.0000


dude
schönes, dunkelbraunes, feingliedriges deckblatt, gut bis sehr gut verarbeitet. schon im kalten zustand ein starkes aroma nach vollem tabak, schokolade und nüssen. nach dem anschneiden etwas zu leichter kaltzug, mit nussigen, aber auch grasigen aromen. die ersten züge nach der guten flammannahme sind immer noch leicht im zug, aber voll und cremig, mit leicht nussiger süsse, die im rauchverlauf in ein erdig-nussiges aroma übergeht. das erste drittel ist traumhaft, abbrand kreisrund und rein geschmacklich sehr schön nuanciert: zwischen schokoladig, nussig, pfeffrig und erdig. ab der hälfte entwickelt sie deutlich zunehmend an stärke, im letzten drittel auch an unangenehmer schärfe, die süsse ist weg, dafür nimmt die erdigkeit deutlich zu. jetzt könnte das gute stück auch aus kuba kommen. nach rund 60 minuten war der angenehme smoke zu ende. fazit: eine schön gemachte corona, die sich vom ersten zug an beständig in ihrer geschmacklichen vielfalt entwickelt, in der sie ca. zur hälfte ihren höhepunkt erreicht. danach baut das aroma zugunsten von stärke und schärfe leider deutlich ab. aber bis dahin: ein traum! deshalb gibt's einen kauftip von mir!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 90
Ausgabe: 02/2009
  • BK: 3
Ausgabe: 03/2009
  • BK: 4
Ausgabe: 03/2012