Rocky Patel Vintage Signature 1990 Corona

Produktgalerie
Rocky Patel Vintage Signature 1990 Corona
Kaufen

Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Rocky Patel Vintage Signature 1990 Corona
€ 6.10
Rocky Patel Vintage Signature 1990 Corona
€ 118.34€ 122.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    06.09.2004
    Marke
    Rocky Patel
    Produkt
    Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.79
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    45
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    64
    Deckblatt Land
    Honduras
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Einlage Eigenschaft
    Ligero
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

B02/06 Verarbeitung / Optik: Eine schöne Cigarre mit einem sehr öligen, dunklen Deckblatt, das einen kräftig-aromatischen Smoke verspricht. Die doppelte Bauchbinde in Purpurrot gehalten mit goldenen Streifen signalisiert Gediegenheit. Sehr fest und gleichmässig gerollt, hervorragend verarbeitet.......... Zug / Abbrand: Sie ist zwar fest gerollt, aber luftet hervorragend und brennt gleichmässig ab........... Geschmack / Aroma: Intensiver Geschmack mit schöner Würze, unterlegt von einer zarten Süsse und mit herrlichen Gewürz-, Leder- und Cafe-aromen. Ein herrlicher Smoke, der über den Rauchverlauf sehr konstant und aromatisch bleibt. Ausdrucksstark und komplex........... Schärfe / Stärke: Keine Spur von Schärfe / im mittleren Stärkebereich........... Preisverhältnis: Was für ein Smoke! Nicht ganz billig, aber guuuuuut. 25ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
23 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 04-07-06, geraucht am 07-07-06. Der RP Corona ist hervorragend verarbeitet mit einer guten Präsentation. Im EU-raum weniger bekannt aber in den USA eine beliebte Premium smoke. Habe mich mahl richtig hingesetzt für der Rocky. Entweder ich bin noch nicht soweit um seine Komplexität zu verstehen oder es ist Erstmahl nicht mein Geschmack, ein wenig Enttäuschend. Im Anfang cremig/Süß übergehend in einer für mich nicht zu identifizierendes Aroma. Außerdem mangelndes Brandverhalten, schlechte Abbrand, Deckblatt löst zich. Mit ein kräftige 580ct. für den kleinen Honduraner hat man andre Erwartungen. Wir üben nochmahl gelentlich. Neubewertung vom 06-02-07. Der Humidor hat der Rocky P gut getan. Einen guten und Problemlosen Brandverhalten. Angenehme mild+ Aroma mit einer Komplexität von mild cremig bis etwas kräftigere natürlichem tonen (holz/Leder). Bleibt im Geschmack und Brandverhalten Stabil. Neubewertung ist gerechtfertigt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smokes of Asgard
00.00.0000


anonym
Rocky Patel 1990 Vintage Corona. Optisch sehr schöne Verarbeitung, doppelte Bauchbinde. Nach dem Anzünden feiner, dunkler, mittelkräftiger Geschmack mit Noten von Zeder, Muskat, Wacholder, Espresso. Sehr rund und ausgewogen und ohne bittere Aromen. Guter Zug, feine weisse Asche, tadelloser Abbrand. Alles in allem prima Smoke und im Preis wirklich angemessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar humidor
05.08.2019

Profilbild
Ice Cube
verifizierter Kauf

5,5€. Zug perfekt. Abbrand in der ersten hälfte schief. Rauchdauer 75 min. Man muss sie langsam rauchen und nur kleine Züge nehmen sonst wird sie kratzig heiß und pfeffrig was die Aromen zerstört, überdeckt. Geschmack, Aromen waren vorhanden aber nicht wirklich intensiv. Etwas Schoko Nuss süße creme erde holz. Trotzdem durchaus lecker. Kann man mal probieren diese Serie, würde allerdings zu einem anderen Format greifen das dicker ist. Werde evtl die Torpedo testen in Zukunft. Diese Zigarre war allerdings ein einmaliger kauf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
verifizierter Kauf

Eine Zigarre an der einfach alles perfekt ist. Man merkt sofort die lange lagerung und den excelenten Blend der Zigarre. Geschmacklich mittelstark mit erdig- fruchtigen Noten und einer Kaffeenuonce! Komisch das diese Marke so ein Schattendasein fristet. Honduras 600

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die Box
11.11.2020

Profilbild
g00se
verifizierter Kauf

Schönes Teil. Hat sehr gut zu einem Cigar Malt No II von ADoS gepasst. Geschmacklich nur minimal Pfeffer, was mir ja zusagt. Auch nicht bitter oder scharf, ließ sie sich mit genüsslichen Double Puffs rauchen. Eine sehr 'prinkelnde' Fruchtnote, die der fassstarke Single Malt aus Ex-Sherryfässern genial angefeuert hat, empfand ich als sehr präsent. Nach einem Aschefall hat die Zigarre immer einen richtigen Boost hingelegt. Leider störte ein, wenn auch nicht schlimmer, Schiefbrand den Rauchgenuss. Fazit: Joa, ich bin ja jetzt nicht so der Fan von dunklen Deckblättern, aber diese Rocky hier hatte schon was. Nachkauf nicht ausgeschlossen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
21.03.2014

Profilbild
anonym
Das Highlight ist das 12 Jahre alte Deckblatt, welches auch der Geschmacksträger ist. Eine wertigevZigarre, ausbalanciert in den Aromen und durch das Deckblatt sehr auffällig im Geschmack. Überrascht hat mich der schwere Zug, der Rauch selbst wurde von anderen als unangenehm beschrieben. Eine gute Zigarre, der aber der allerletzte Kick fehlt 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Holger´s Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Holger
verifizierter Kauf

Eine Zigarre bei der das Preis/Leistungsverhältnis und die Qualität stimmt. Angenehm würzig. Etwas leichter Zug, sehr guter Abbrand. Eine meiner Favoriten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
29.05.2016

Profilbild
Dos aficionados
Die Zigarre ist optisch sehr ansprechend mit einem wunderschönen, fein gemaserten, 12 Jahre altem Honduras-Deckblatt. De ersten Züge bieten sogleich schokoladige, cremig milde Aromen. Wenig später gesellt sich eine sehr dezente Schärfe hinzu, die eher an Muskatnuss erinnert, als an Pfeffer. Im weiteren Verlauf lassen sich auch Töne von Zedernholz und etwas Erde erahnen. Die Aromenvielfalt und Komposition gefällt mir gut, auch wenn sie nicht sehr intensiv ist. Die Zigarre ist recht stramm gewickelt, lässt sich aber noch gut ziehen und brannte problemlos ab. Ein unkomplizierter, weicher Rauch für eine knappe Stunde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mike Boule
24.07.2014

Profilbild
Mike Boule
verifizierter Kauf

Die Zigarre ist ein Hingucker. Schönes Kaffebraunes Deckblatt mit 2 schönen Banderolen. Sie ist elegant Die Zigarre riecht nach Kaffee. Beim Kaltzug habe ich keine Aromen feststellen können. Ich hatte bei meinem Exemplar Abbrandprobleme, die Zigarre ging unmittelbar nach dem Anzünden aus und bis zur Mitte musste ich 2x Schiefbrand regulieren. Beim Geschmack überwiegen Kaffeearomen unterlegt mit einer dezneten Süße. Nuss habe ich auch feststellen könen. Fazit: Die Zigarre hat mich nicht ganz überzeugen können aufgrund der Abbrandprobleme. Ich werde mir bei Gelegenhiet mal eine 2 Stück holen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DocMartin
21.04.2013

Profilbild
DocMartin
verifizierter Kauf

Gewohnt sehr gute Rocky-Patel-Qualität, Kaffeenote schon im Kaltgeruch, die sich zusammen mit Zeder und Kakao auch im Rauch wiederfindet, Zug und Abbrand sind bei diesen Zigarren einfach perfekt, veträgt auch eine angeregte Unterhaltung oder entspannte Muße mit längeren Rauchpausen. Dadurch über 60min. Genuss. Muß unbedingt mal an die größeren Formate!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steff´s Zigarrenwelt
25.02.2011

Profilbild
STEFF
verifizierter Kauf

BEWERTUNGS - PROFIL Aussehen: ein wunderschönes, dunkles Deckblatt, das schon leicht an Milchkaffe erinnert, zwei schöne Bauchbinden, Zugverhalten: sehr gut, Abbrandverhalten: gut, muss schon mal nachgefeuert werden, Ascheaufbau: stabiler, dunkler Aschekegel, Aroma: würzig, cremiger Kaffe, leichte Süße, TOLL!, Stärke: mittelstark, Bitterkeit / Schärfe?: Null, Nachgeschmack: würzig, Rauchdauer: ca. 45 Minuten, Fazit/Gesamteindruck: Eine tolle Zigarre die alles bietet was man von einer Premium – Zigarre erwartet! Tolles Aroma, guter Zug und guter Abbrand, dazu eine schöne Optik und ein bestechender Preis. Toll!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

01.10.05 52/1, 1:39 h. Fruchtig-würziger Geruch, im Abbrand mild würzig mit süßer Note. Sehr feste Konsistenz. Zu Beginn leichter, mild süßlich-würziger Geschmack, der zur Mitte etwas derb wird. Zum Ende Deckblatt geplatzt, dabei flach derb-würzig mit moderater Schärfe. Schwächen im Zug, Abbrand ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
23.10.2019

Profilbild
Karl
Eingelagert 14.6.18 / geraucht 28.7.19 / 5,50 (Angebot) Sie schmeckt fruchtig, süß, erdig, retronasal ordentlich Pfeffer und zu Beginn sehr kräftig. Sehr schnell entwickelt sich Schiefbrand. Später starker Tunnelbrand. Die Asche fällt nach 20 Minuten. Leider verliert der Anfangs gute Geschmack durch die dauernd notwendigen Abbrand - Korrekturen. Sehr Schade. Die Rauchmühe dauert 75 Minuten. Die Qualität dieser Zigarre war unterirdisch und RP nicht würdig. Damit ist auch der Preis völlig überteuert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
JPMontoya
19.12.2014

Profilbild
geradeausraser
Als kostenlose Probe von Cigarworld erhalten, danke dafür. Schön gemachte dunkle Corona, lässt sich gut mit dem 11mm Bohrer öffnen, Kaltzug und Aromen sind angenehm. Flammannahme ist gut, Zugverhalten nicht ganz so, man muss immer mehrfach anpaffen damit ordentlich Rauch rauskommt, infolge wirds manchmal recht heiß. Das wiederum tut den Aromen auf Dauer nicht gut, die versprochenen Karamelltöne und eine leichte Süße kann ich aber zumindest für die erste Hälfte bestätigen. Das Deckblatt ist in der Tat sehr empfindlich und reißt im Rauchverlauf zunehmend und immer wieder ein. Der Abbrand ist zu Beginn gut, später deutlich schief, musste einmal nachfeuern, eine gewisse Neigung zum Ausgehen besteht ebenfalls. Insgesamt keine schlechte Zigarre, die aber so Ihre Problemchen hat, trotzdem meine bislang beste Patel, bedingt empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Stärke: 15 von 20
  • Zugverhalten: 2
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 04/2006
  • Punkte: 91
Ausgabe: 02/2009
  • Aroma: 3.5/5
  • Stärke: 2.5/5
  • Rauchdauer: ca. 30 Min.
Ausgabe: 05/2011