×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Villa Zamorano Churchill

Produktgalerie
Villa Zamorano Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Villa Zamorano Churchill
€ 4.10
Villa Zamorano Churchill Bundle
€ 99.43€ 102.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    16.12.2008
    Marke
    Villa Zamorano
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    7
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kleine Rauchwerkstatt
24.03.2013

Profilbild
Eine geht noch
Verarbeitung top, Zug und Abbrand auch first class. Mittelkräftig mit tollen Aromen von Kaffee, Schokolade und einer teilweise schönen Cremigkeit. Fazit: Schöne Churchill für kleines Geld.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
22 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Frankys Humidor
06.06.2015

Profilbild
anonym
Herliches süßes Zedernholzaroma im Geruch. Im Kaltzug ebenso schön. Die ersten Züge sind nicht so positiv wie erhofft. Viel Holz nicht süß dazu noch recht kratziger kalter Rauch. Dies bessert sich jedoch schnell (dürfte am anfachen gelegen sein) Nach einem Zentimeter wird sie zu einer typischen VZ schönes Zedernholzaroma mit süße und Creme leichtem Gras einer leichten Kaffeenote mit röst und Erdaroma. Wobei Kaffee die Dominanz übernimmt. Im ersten Drittel kommt eine leichte Würze hinzu. Im Zweiten Drittel nimmt die Stärke zu. Sie wird deutlich stärker auf der Brust, die Aromen haben sich lediglich in ihrer Intensität geändert. Das letzte Drittel ist ebenso stark wie das zweite eine leichte Ledernote kommt hinzu. Einen Zentimeter vor der Banderole habe ich sie weggelegt da sie zu kratzig wurde. Dennoch schöne 2 Stunden Rauchdauer. Die Zigarre ist mittelstark sauber verarbeitet. Abbrand ist sehr gut. Zugwiderstand ist perfekt die Asche hellgrau aber nicht gerade sehr fest fällt gerne mal nach 2cm ohne Vorwarnung ab. Dennoch ein Plv Hammer der gerne wieder in meinen Humidor kommt

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
21.05.2018

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Ich habe schon einige geraucht und sollte sie endlich einmal beurteilen. Die heute genossene hatte ich 5 Wochen im Humidor. Abbrand und Qualität sind hervorragend, die Asche fiel nach 35 Minuten. Ihr Geschmack ist mild, aber von Beginn bis Ende sehr angenehm, keinerlei bittere oder pfeffrige Noten. Wie alle dieser Serie ist sie eine toll ausgewogene Zigarre, die ich als sehr preiswerten Alltagsgenuss überaus schätze. Mit einer Rauchdauer von über 110 Minuten ist sie für mich eine Churchill, die mir oft einen Abend wunderbar begleitet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Vollbrand
18.12.2017

Profilbild
Smoking Joe
verifizierter Kauf

Im Kaltzug toastig-nussig mit einer verhaltenen Zitrusnote. Die Verarbeitung ist für diese Preislage ausgezeichnet. Bei allen 10 bisher gerauchten Churchill gleichmäßige Qualität ohne Rausreißer. Gute Feuerannahne und perfekter Zug, der eher auf der leichten Seite angesiedelt ist. Die Zamorano Churchill beginnt cremig mild, mit zarten Holzaromen, Nuss und hellem Toast. Diese Aromen bleiben bis weit ins letzte Drittel konstant, nehmen allmählich an Intensität zu. In der Mitte plötzlich ein dezenter Zitrusduft, Detailrichtung Ztrone. Zum Schluss kräftiger Holz und eine Prise helles Leder. Sehr gleichmäßiger Abbrand, unkompliziertes Rauchvergnügen für rund 90 Minuten. Das PLV der Zamorano Churchill kann man nur als sensationell bezeichnen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Bulldogs Cigars
18.05.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
verifizierter Kauf

Schönes feinadriges dunkelbraunes Deckblatt. Bauchbinde schön und gleichzeitig dezent. Kalt riecht die Cigarre wundervoll würzig! Nimmt das Feuer ohne Probleme an. Im ersten Drittel sehr mild aber mit super Aromen. Schmeckt wirklich lecker nach geröstetem Kaffee und Gewürzen. Im zweitem Drittel wird sie etwas stärker aber ist immer noch mild. Nun ist auch noch ein Weihrauch Aroma dazugekommen (ja ich war auch überrascht!) und sie schmeckt etwas cremiger. Im letzten Drittel wird sie plötzliich wirklich Stark und auch leicht scharf und nun kann ich auch die 5 Sterne Bewertungen für Geschmack verstehen! Zug ist sehr gut. Abbrand war im erstem Drittel sehr schief! Ich hatte Angst das es so bleibt aber nach dem erstem Drittel hat es sich von alleine korrigiert! Die Asche ist Hellgrau. Leider in den ersten 2/3 der Cigarre ist sie bröselig und nicht sehr fest, nicht sehr stabil. Im letzten Drittel aber ist sie schön fest und so wie sie von Anfang an sein sollte. Rauchdauer etwas mehr als 90 Minuten (auf keinem Fall 2 Stunden...). Fazit: Eine sehr gute Cigarre. TOP Geschmack. Qualität eher mittelmäßig aber PLV ist sehr gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jay's
22.05.2018

Profilbild
Jay's Humidor
Zwei Exemplare im Juni 2016 eingelagert bzw. die Erste direkt geraucht, fast zwei Jahren später erst die Zweite. Beide waren klasse verarbeitet mit tadellosen Deckblättern, gleichmäßig hart gefüllt, Cut sauber, perfekter Zug, großes Rauchvolumen, gerader Abbrand, stabile, feine Asche. Die Churchills starten mild mit Erde und Holz, werden zunehmend stärker und mäßig pfeffrig. Nach genau 90 Minuten erreicht die Glut den Ring, der sich jetzt erst drehen und abstreifen lässt. Zehn Minuten später ist dann auch Schluss; langsam wird sie bitter. Für inzwischen knapp unter vier Euro bekommt man eine ordentliche Puro mit viel Erde und Holz.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Captain Crunch
22.04.2018


anonym
verifizierter Kauf

Durch diese wunderbare Zigarre seit langer Zeit mal wieder auf den Geschmack gekommen. Anschließend hier angemeldet und einen kleinen Vorrat bestellt. Preis Leistung ist bei dieser Zigarre einfach super! Man muss allerdings Zeit mitbringen. Nach einem gemütlichen Grillabend mit gutem Rum eine Runde Sache, auch für Zigarren Neulinge meiner Meinung nach gut geeignet. Ich hatte Spaß daran, die verschiedenen Aromen für diese Bewertung herauszuschmecken. Zugverhalten könnte allerdings für meinen Geschmack etwas leichter sein. Und beim Abbrennen war sie leider nicht ganz gleichmäßig. Kann aber auch an mir liegen, wie gesagt: Neuling!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Standart 1981
06.06.2014


anonym
verifizierter Kauf

War nicht gut - schlechter Zug, Tunnelbrant, brüchig ... nie mehr

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
RobertfH (bedeutet: from Hell)
24.10.2013

Profilbild
RobertfH
verifizierter Kauf

Anders als meine Kollegen habe ich mit dieser Zigarre schlechte Erfahrungen gemacht. Bei der Hälfte einer 25er Charge war der Abbrand schief, ich hatte häufig Tunnelbrand und die Zigarre ging ständig aus. Fazit: Definitiv KEINE Rauchempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Black safe
13.01.2018


anonym
verifizierter Kauf

Ich habe jetzt alle Formate dieser Serie geraucht und das mehrmals. Bis auf die Corona fand ich alle sensationell im sub 10€ Segment. Für das Geld Wahnsinn. Extrem viel Creme in den ersten 2 Drittel. Danach mehr Pfeffer aber nicht unangenehm. Uneingeschränkte Kaufempfehlung. Immer eingelagert für den ein oder anderen Gast.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Handmade Robustos
17.10.2015

Profilbild
Mütherich
verifizierter Kauf

Eingelagert am 18.09.2015 1 von 3 bewertet. Geraucht am 16.10.2015. Ähnlich wie die anderen VZ. 110 Minuten genuss. 1/4 Holzig 2/4 Nussig 3/4 Nussig und das 4/4 mehr ledrig. Angenehm gerollt. Schönes Deckblatt, ist leider an 3 Stellen gerissen. Nach dem Anschnitt ein bisschen gebrösel im Mund. Viel Tabak für wenig Geld, Sie ist es Wert gekauft zu werden! Mein Favorit bleibt bisher die No15 und für das kurze Vergnügen die Intenso. Nun ja, gesättigt hat die mich nicht, und der Abend war noch jung, so griff ich nochmal in den Humidor, zur El Gordo. Das war auch gut so. Sie schmeckt viel voluminöser, und nicht so stark. Die El Gordo blieb mir auch 110 Minuten treu.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Desk
21.06.2014


anonym
verifizierter Kauf

Unspektakulär vom Geschmack her. Dennoch für den Preis sehr gute Verarbeitung. Abbrand war einwandfrei.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PrinzAcim
08.05.2019

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

01.01.2011: Eine meiner Lieblingszigarre seit Jahren aus der Maya Selva-Manufaktur. Ich rauche seit Jahren die Robustos von der Marke und habe jetzt auch einmal die Churchill probiert. Super gleich bleibende Qualität, feste hellgraue Asche, 1a Abbrand. Super Zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mes cigares
00.00.0000

Délicat, raffiné, avec des notes florales et épicées. Puissance moyenne. Un vrai plaisir.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
dodo´s Schätze
00.00.0000

Profilbild
dodo1988
Dies war meine erste Churchill die ich geraucht habe und fand sie von anfang an sehr lecker. Die ersten die ich hatte, hatten einen leichten schiefbrand, aber vllt lag das auch daran das ich sie nicht richtig angeschnitten habe. Jetzt bin ich mit dieser Zigarre vollkommen zufrieden und habe mir auch schon die 2. Dose gekauft. Die Brenndauer beträgt ca. 120 min Für den Preis - Top +++

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 91
Ausgabe: 04/2019