A. Turrent Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua

Produktgalerie
A. Turrent Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua
Kaufen

Robusto Extra Nicaragua

 
Preis*
Menge
Einheit
A. Turrent Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua
€ 5.60
A. Turrent Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua Kiste offen
€ 65.18€ 67.20
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.


    Die Casa Turrent Origin Series Nicaragua stammt von der mexikanischen Familie Turrent und ist nur eine von vier hervorragenden geblendeten Vitola´s. Die Familie Turrent zählt seit Jahrzehnten zu den weltweit größten Deckblattproduzenten als auch -lieferanten.

    Auf ihrer nächsten Entwicklungsstufe präsentiert die Familie die Casa Turrent Origin Series.

    Die Zigarren dieser Serie sind nach den Orten benannt worden, die für die Marke Turrent wichtige Knotenpunkte darstellen. Die Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua wird von Hand in der Tabacalera Alberto Turrent hergestellt. Die Zigarre verziert ein mexikanisches Criollo-Deckblatt als auch ein mexikanisches Umblatt der Sorte Negro San Andres reinen nicaraguanischen Einlagetabak. Für die Einlagemischung werden nicaraguanische Tabake verwendet. Der mittelkräftige, sorgfältig aufeinander abgestimmt Blend entfaltet eine nussige und holzige Aromatik, die von einer wundervollen Süße von Mandeln, Schokolade und Karamell begleitet wird. Somit umschmeichelt sie vom Anzünden weg den Gaumen des Aficionados. Ein insgesamt reiner und abgerundeter <60 minütigen Smoke, der sich zu jeder Tageszeit anbietet.

    Die A. Turrent Casa Turrent Origin Series Robusto Extra Nicaragua ist bei uns entweder einzeln oder in einer 12er-Kiste erhältlich.


    Im Sortiment seit
    02.03.2020
    Marke
    A. Turrent
    Produkt
    Robusto Extra Nicaragua
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.5
    Deckblatt Land
    Mexiko
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Umblatt Eigenschaft
    Negro
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera Alberto Turrent

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tomys Lieblinge
18.05.2020

Profilbild
Tomy41
verifizierter Kauf

Äußerlich schon mal nichts, was man für 5,60€ (05.2020) erwartet ... sehr ansprechendes, absolut glattes und seidig-schimmerndes Deckblatt in kräftigem Colorado-Maduro. Zug und Abbrand waren in Ordnung, die Asche mausgrau und fest. Startet ausgesprochen interessant mit einer Art süß-fruchtiger Würze, kräftigen Nuss-Noten und reichlich Pfeffer. Dazu kommen später noch etwas Holz und Erde. Im zweiten Drittel wird der fruchtig-süße Part von bitterem Tee abgelöst (leider) und die erdig-holzigen Noten werden zunehmend dominant. Bis zum Ende aber immer mal wieder süße und/oder fruchtige Spitzen, im Vordergrund dabei zunehmend kräftige Pfeffer-Noten die am Ende zu Chili mutieren und von sehr herb-erdig-würzigen Aromen unterlegt sind. Alles in allem für den Preis eigentlich ganz nett ... schade nur, dass sie den wirklich tollen Start nicht angemessen fortsetzen konnte. Insgesamt recht kräftig und dabei nicht zu stark aber auch nicht immer sehr harmonisch. Dennoch durchaus unterhaltsam und daher allemal eine Empfehlung wert. Rauchdauer:75min Punkte:89

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
15.05.2020

Profilbild
Dos aficionados
Die A. Turrent Robusto Nicaragua beginnt mit einer ordentlichen nikotinreichen Schärfe, die aber bald verfliegt und aromatischen Aromen nach Wildkräutern und Holz, gepaart mit Zartbitterschokolade Raum bietet. Der Abbrand ist kreisrund und das Zugverhalten vorbildlich. Im letzten Drittel dominieren grasige, leicht pfeffrige und weiterhin süße Aromen. Insgesamt ein vollmundiges, mittelkräftiges Rauchvergnügen, das zwar keine große Komplexität, dafür aber eine sehr harmonische Komposition bietet. Die Casa Turrent hat mir gut gefallen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
18.06.2020

Profilbild

verifizierter Kauf

Das ist letzte Vertreterin von A.Turrent was ich probiert habe. Lagerung ca 2 Monaten im Humidor. Verarbeitung außere war gut. KZ war a wenig streng. KG nach Holz und Röstaromen. Flammen annahme war gut. Geschmacklich war sie konstant. Meistens Holz Aromen gepaart mit einer schärfe am Anfang. Danach schmeckte leichte Nuss geschmack. Später sind Röstaromen ,Leichte Kaffee und schoko. Im letzten Drittel wurde sie würziger, schärfe kehrt mehr in Vordergrund. Abrand war gut. Am Ende kann ich sagen : Geschmacklich war sie okay für meinen Geschmack. Trotzdem bleibt es für mich eine Probe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Conan Premium
23.11.2020

Profilbild
Conan
verifizierter Kauf

Wie alle Zigarren dieser Serie sehr gut verarbeitet, mittelfest gerollt. Ansprechendes, festes Deckblatt. Im Kaltgeruch ledrig-stallig, im Kaltzug holzig-erdig. Anbrand und Abbrand einwandfrei, immer gleichmäßig. Die Asche nicht sehr fest, eher flockig. Im Aroma startet sie wie von dieser Marke gewohnt erstmal mit ordentlich Pfeffer, der sich aber nicht lange dominat hält und bald eine abwechslungsreiche Kombination aus würzig-toastigen und schokoladigen Kaffeenoten bereit hält, unterlegt mit einer ledrigen Komponente, die sich im Gegensatz zur San Andres-Variante angenehm zurückhält. Die für solche Blätter typische süßliche Komponente ist hier ebenfalls nur überschaubar vertreten. Ich finde diese Komposition sehr gut gelungen und für den Preis lohnt sich definitiv das Zugreifen. Note 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
02.05.2020

Profilbild
Italianopera
Prächtiges Stück, sehr schön gerollt, gute Brandannahme. Öliges Deckblatt, toller Zugwiderstand. Der Aschekegel ist zu Beginn stabil, wird dann ein wenig bröselig, ab Hälfte 2 Tunnelbrand möglich. Geschmacklich sehr kräftig, Nuss und Holz sowie Tee und Kaffee mit Röstaromen. Etwas Pfeffer von Beginn an bis zum Schluss. Die letzten cm kann man auch beiseite legen... Für den Preis m.M. nach ein Knaller. Nichts für Einsteiger. Die "Cuba" (extra Caribe) ist ewas ausgewogener und milder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David Wiederkaufhumidor
11.04.2021


David
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ike‘s box
17.03.2021

Profilbild
ike

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Prinz Acim TOP
04.02.2021

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

Durch eine Werbeankündigung auf der Cigarwold-Homepage auf die Zigarre aufmerksam geworden. Das Aussehen und der Preis haben mich angesprochen und deshalb habe ich die "Miami" und die "Nicaragua" bestellt. Heute die "Nicaragua" geraucht und auch hier angenehm überrascht worden. Auch das eine ganz tolle Zigarre mit ein bisschen mehr Aromanoten im Vergleich zur "Miami". Ab und an ganz leichter Schiefbrand, aber nichts Wildes. Alles in allem ein schöner Smoke und sehr gerne wieder! Besonders für den Preis (5,60.-€)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MM
08.07.2020


El Presidente
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dario's Humidor
02.07.2020

Profilbild
Darío
verifizierter Kauf

V-Cut - Zug sehr sehr lose, Rauch super, Verarbeitung und Abbrand tiptop. Besser als die Miami, Aromen aber auch eher wieder flach und wenig ausgeprägt. Gute Zigarre für nebenbei, Verarbeitung, Rauch und Abbrandverhalten sind super. Zug sehr lose. Die anderen Zigarren der Origin Serie werden auch noch getestet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein