Brick House Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition

Produktgalerie
Brick House Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition
Kaufen

Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition

Verkaufsmenge limitiert auf 10 Zigarren!
 
Preis*
Menge
Einheit
Brick House Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition
€ 7.90

Ausverkauft
Brick House Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition Kiste
€ 191.58€ 197.50
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    08.10.2020
    Marke
    Brick House
    Produkt
    Ciento por Ciento (6.25x54) Limited Edition
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    0
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Fenceline Cigars
04.11.2020

Profilbild
El Cookinero
verifizierter Kauf

Eine limitierte Puro aus dem Hause „Brick House“? Interessant! Deckblatt, Umblatt und Einlage sind nicaraguanischen Ursprungs. Das Corojo-Deckblatt ist satt braun und mit feinen Adern durchzogen. Qualitativ einwandfrei. Nach erfolgreichem Anschnitt und ausgiebigem toasten, beginnt nach problemloser Zündung das Vergnügen. Rasch entfaltet die Zigarre das tragende Aromengerüst bestehend aus Holz, Nuss und wohl dosiertem Pfeffer. Holz und Nuss sind im gesamten Rauchverlauf dominant und variieren leicht in der Intensität. Pfeffer ist immer gut wahrnehmbar, entwickelt aber zu keinem Zeitpunkt überdosierte Schärfe. Für mich genau richtig. Leichte florale, grasige und erdige Akzente spielen ab dem zweiten Drittel eine untergeordnete Rolle und sorgen für Abwechslung. Minimal würzige Noten kommen zeitweise zum Vorschein. Im letzten Drittel wird es etwas erdiger und „trockener“. Die süßlichen Anklänge legen leicht zu. Hier verliert der Stick insgesamt etwas an Kraft. Die Zigarre ist als mittelkräftig zu bezeichnen. Sie ist angenehm fest gerollt, der Abbrand erfolgt tadellos und die Rauchentwicklung ist ordentlich. Der Zugwiderstand ist etwas zu hoch für meinen Geschmack. Der hellgraue Aschekegel ist sehr ansehnlich und stabil. Diese Zigarre ist sicherlich keine totale Offenbarung, weiß aber durchaus geschmacklich und qualitativ zu gefallen. Sicherlich hatte ich mir von einer limitierten Zigarre von Brick House etwas mehr erhofft denke aber, dass in Anbetracht des sehr fairen Preises, die hier gelieferte Leistung deutlich mehr als nur ordentlich ist. Das PLV stimmt unterm Strich. Ein angenehmer, unkomplizierter und wohl schmeckender Smoke, der zum abschalten und entspannen über gut 60 Minuten bei einer guten Tasse Kaffee einlädt. Durchaus empfehlenswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.