Brick House Mighty Mighty

Produktgalerie
Brick House Mighty Mighty
Kaufen

Mighty Mighty

 
Preis*
Menge
Einheit
Brick House Mighty Mighty
6.80 €
Brick House Mighty Mighty 25er Kiste offen
164.90 €170.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Brick House-Zigarren sind Teil des Sortiments der J.C. Newman Cigar Company, welche in 1895 als Familienunternehmen vom namensgebenden Julius Caesar Newman gegründet wurde und damit der älteste amerikanische Zigarrenmanufakturist in familiärem Besitz ist. Brick House ist eine der ältesten Zigarrenmarken von J.C. Newman, sie wurde noch zur Zeiten des ursprünglichen Gründers kreiert. So rührt ihr Name auch vom Elternhaus J.C. Newmans her, welches als einziges Haus der Gegend aus Backsteinen (Bricks) erbaut war.

    Die Brick House Mighty Mighty wird ihrem Namen sowohl in Format als auch in aromatischer Intensität gerecht. Gefertigt wird diese exquisite Zigarre aus rein nicaraguanischen Zutaten und liefert somit ein unverfälschtes Bild der hiesigen Tabakkultur. Mit Maßen von 15,9 Zentimeter Länge und knapp 24 Millimeter Durchmesser ist die Mighty Mighty eine stattliche Zigarre, dementsprechend lange -ca. 90 Minuten- kann man sie auch genießen. In dieser Zeit kommt man in den Genuss der feinsten Aromen, die nicaraguanischer Tabak zu bieten hat. Vor allem ein klar cremiger Charakter ist vom ersten Zug an präsent, hinzu gesellen sich im weiteren Rauchverlauf intensive Geschmäcker von Nuss und Holz, die ein harmonisches Ensemble bilden. In der zweiten Hälfte der Mighty Mighty werden die Aromen vielfältiger, es entsteht ein Spektrum aus ledrigen, erdigen schokoladigen und toastigen Noten, das durchwegs angenehm komplex ist, ohne dass sich die einzelnen Aromen überlagern.

    Die Brick House Mighty Mighty ist bei uns entweder einzeln oder in einer schön verarbeiteten 25er-Holzkiste erhältlich.


    Im Sortiment seit
    29.09.2011
    Marke
    Brick House
    Produkt
    Mighty Mighty
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    99
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



LB
16.08.2022


anonym
7,5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
NicolasGuitarist
03.08.2022

Profilbild
NicolasGuitarist
verifizierter Kauf

Tolle optische Erscheinung, wenn auch eher schlicht. Abband über die gesamte Zeit sehr gut, Zugwiderstand ebenfalls gut. Für ein gutes Rauchvolumen musste aber schon kräftig gezogen werden. Geschmacklich gut und kräftig-würzig, würde ich wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Micha‘s Humidor
07.07.2022


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bernds Humi
02.06.2022

Profilbild
BoM_smoke_4you
verifizierter Kauf

Groß und schmeckt! Sie fängt eigentlich gleich mit einer Dominanz von Creme an, die sich komplett durch den kompletten Rauchverlauf zieht. Schnell kommt Butter und Toast hinzu. Ab dem ersten Drittel ebenso milder Kaffee und dezente Nussnuancen. Ab der Mitte wird sie ein wenig floraler und Holz kommt dazu. Zuletzt meldet sich auch noch Leder zu Wort, aber immer unter der dominanten Creme. Optisch macht sie zwar was her von ihrer Statur, aber die Bauchbinde ist im Verhältnis zur Größe eher mickrig. Die Verarbeitung ist okay, jedoch bröselt sie leicht durch den Cut. Rauchvolumen könnte auch voller sein, aber ist schön cremig und passt zum Aroma. Abbrand musste einmal deutlich korrigiert werden. Zugwiderstand ist top. Der Stick punktet aber nochmal richtig im PLV. Für den Preis bekommt man hier gut was geboten und passt gut zu einem Milchkaffee. 6,1/8

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Foretitude
30.07.2022

Profilbild
Dos aficionados
Die Mighty Mighty präsentiert sich (wie ich es von Brick House schon gewohnt bin) sehr gut verarbeitet. Auch das Zug- und Abbrandverhalten ist sehr gut. Bei der getetsteten Zigarre platzte das Deckblatt ab, was aber bislang ein Einzelfall war und dem Rauchvergnügen keinen Abbruch tat. Insgesamt handelt es sich hier um eine mittelstarke Zigarre mit ausgewogenen, vielfältigen Aromen. Es dominieren Nuss, Holz und Schokolade, begleitet von einer leicht zitrischen Fruchtnote und im späteren Verlauf auch etwas Röstaromen. Eine sehr harmonische Komposition, die für etwa 90 Minuten ungetrübten Rauchgenuss bietet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchvergnügen
10.04.2022

Profilbild
Genussraucher
Beeindruckendes Format, zunächst wenig Rauch - nimmt aber stetig zu, Zugwiderstand okay, gelegentlicher Schiefbrand, wird zum Schluss ein wenig weich, abwechslungsreiches Aromenspiel, Holz, Erde, minimal Creme mit einer leicht schokoladigen Süsse. Bei 6,6 ein gutes PLV. Für mich ein kleiner Wermutstropfen ist der langanhaltende schwere Raumduft und der penetrante Nikotingeschmack, der noch Stunden später schwer auf der Zunge liegt, aber da bin ich zugegebenermassen wohl auch etwas überempfindlich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
<Buena Vista>
13.03.2022

Profilbild
El Cattivo
1 Jahr und 3,5 Monate im Humidor gehabt. Kaltgeruch = leichte süße und würze. Kaltzug nach Schokolade. Startet mit viel Creme, Süße, Schokolade und Leder. Im 1/3 sind die eben genannten Aromen vorherrschend, zusätzlich noch Erde, Nuss und Holz. Im 2/3 ist die Zigarre weiterhin cremig und Süß jedoch ist dies nun vor allem in Begleitung von Holz, Nuss und Kaffee. Auch die Sxhokolade zeigt sich noch hier und da. Das letzte Drittel ist wie das vorherige, nur ohne Kaffee. Dafür tritt die Schokolade wieder verstärkt auf. Die Verarbeitung ist super, ein schön anzusehendes, leicht speckiges Deckblatt ziert diese Puro. Diese ist leicht box-pressed liegt gut in der Hand. Der Abbrand war tadellos, obwohl es etwas windig war. Das Rauchvolumen war mir im ersten Drittel zu gering, wird aber ab dem 2/3 super. Rauchdauer 90 Minuten. Für mich keine Zigarre die ich mir in Massen einlagern würde, aber lecker war sie. Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
WLKNSN
06.06.2021


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Szivar vazze!
06.04.2021

Profilbild
HUNmidor
verifizierter Kauf

Hatalmas Hatalmas. A fenébe is! A kubai magról termesztett borító lap hártya vékonysága miatt 70% ban szétreped,de ezt a hiányosságot ha nem veszem figyelembe,az ízvilága egyedi és különleges. Étterrembe nem mennék vele,de otthon ez nem jelent hátrányt számomra ami az élvezetet illeti. Engem nem zavar a csúnya,de annál is fenomenálisabb vég ami a szivar utolsó harmadát illeti. Ha találok jobbat szólok,de nekem eddig ár/érték arányban a legjobb,legízletesebb élmény,amit szivar nyújthat. Imádom! Hatalmas Hatalmas!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bennybozz Humidore
15.02.2021

Profilbild
anonym
120 min Rauchdauer, top Verarbeitung, dichter Rauch, geschmacklich zu Beginn recht mild gegen Ende kräftiger, feiner Geschmack 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren Vielfalt
11.01.2021


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Fawkes
14.08.2020


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Gerauchtes
11.02.2020


anonym
verifizierter Kauf

Kaltduft nach Leder und Trockenpflaumen. Sehr locker gerollt, dadurch nahezu kein Zugwiderstand. Über den gesamten Rauchverlauf sehr mild und süß. Sehr wenig Abwechslung in den 90 Minuten. Kein erneuter Kauf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Jim Crow Humidor
29.03.2020

Profilbild
anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Libbi
27.05.2019

Profilbild
Libbi
Schon der samtig dunkle Anblick, gepaart mit einem ausgeprägten Duft nach Kakao überzeugen mich, und lassen mich nicht zögern diese stattliche, fest gerollte Erscheinung, anzuschneiden, und den ersten, noch feuerlosen Zug zu nehmen. Auch hier schmecke ich die tief dunkle Schokolade, jedoch mit einem angenehmen Pfeffer Ton unterlegt. Ich entzünde sie, und genieße die ersten Züge, die bei angenehmen Widerstand, mit viel Schokolade, Kaffee, etwas Pfeffer, und einer leicht floralen Note, die Reise beginnen lassen. Ich schmecke neben Holz und Nuss, auch diese herrliche Maduro Süsse, die mich über den gesamten Verlauf begleiten soll. Mit sanften Übergängen, sind neben den genannten Aromen auch Leder und Erde vorhanden, die mild und süß, ohne Schärfe, bei sehr sauberem Brand, diese leicht bis mittelkräftige Maduro, zu einem entspannten, aromatischen Erlebnis machen, das ich uneingeschränkt empfehlen kann! Ich fand sie so lecker, dass ich sie in 80 Minuten, mit einem glücklichen Lächeln im Gesicht, abgelegt habe, und mich schon auf die Nächste freue:-)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 40,9
Ausgabe: 2013-15
  • Sterne: 3.5/5
Ausgabe: 3/2011