Carlos Torano Loyal Churchill

Produktgalerie
Carlos Torano Loyal Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Carlos Torano Loyal Churchill
€ 6.70
Carlos Torano Loyal Churchill 21er
€ 136.48€ 140.70
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    30.08.2012
    Marke
    Carlos Torano
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.87
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    7.00
    Rauchdauer
    89
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



DHC Kurzb.
26.01.2022


Genussmensch
verifizierter Kauf

Komplex und würzig- harmonischer Rauchverlauf über 90 min. Sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Die Box
17.08.2020

Profilbild
g00se
Ich hatte sie schon ein paar Mal in den Händen und der Kaltgeruch ist einfach geil. Schöne trockene Kakaopulver Noten und würziges Holz. Und gestern Abend auf der Terrasse bei Freunden war ein passender Anlass. Der Abend sollte eh wie eh lang werden.... Der Cut war ein wenig bröselig, aber dank neuem Cutter alles kein Problem Im Kaltzug zeigt sie ein sehr gutes Zugverhalten und auch hier lockte wieder das Kakaopulver. Also Feuer dran und los gings. Es wurde viel gequatscht und getrunken, so dass ich zwar nicht durchgängig Erinnerungen hab, aber die Loyal Churchill bot in den 2 1/2 Std. einen wahren Rauchgenuss. Ohne ein einziges mal bitter zu werden oder auszugehen ließ sie sich einfach so wegrauchen. Bei der Dauer kann ich eh nicht ohne Begleitgetränk rauchen, die gabs ja zum Glück, von daher fiel der trockene Rauch nicht allzu negativ auf. Genossen hab ich sie bis an die Fingerkuppen und ja: Ich werd es wieder tun. Das PGV ist mit 670cent für mich mehr als zufriedenstellend .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
20.03.2020

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Eingelagert 29.1.19 / geraucht 12.3.20 / 6,70 Sehr leichter Zug. Starker Pfefferboost zu Beginn, später Holz und fruchtige Noten, wobei der Pfeffer noch anhält. Aschefall nach 15 Minuten. Sie bleibt linear und ist, soweit ich mich erinnern kann, die erste Carlos Torano, die mich überhaupt nicht überzeugt. Rauchdauer 70 Minuten bei gutem Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
07.04.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Mein Exemplar war geschmachlich sehr lecker mit ausgeprägten Aromen von Nuss und Frucht (Trockenobst) mit cremigsüssen Noten. Es war auch eine durchweg intensive Pfefferwürze zu schmecken ,die sehr gut harmonierte. Bis zur Mitte war alles sehr gut ,auch die Verarbeitung. Dann hatte ich Tunnelbrand und der Abbrand wurde sehr wellig. Die Aromatik wechselte dann mehr in Richtung Holz. Ausserdem wurde sie im letzten Drittel sehr weich und matschig. Ich empfand sie als sehr gelungen was den Geschmack angeht aber mit Abstrichen in der Verarbeitung. Ist halt Handarbeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
per aspera
28.02.2019

Profilbild
Snoopy_xx
verifizierter Kauf

Eine überraschend schöne, mittelkräftige Zigarre, die mich wirklich, wie mein Vorredner schon erwähnte, an Früchte wie Pfirsich oder sogar Apfel erinnerte. Durchgehend angenehmer Smoke mit etwas mehr Zugwiderstand als ich gewohnt bin. Abbrand bis auf eine kleine Korrektur tadellos. Gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Blue Cloud
07.02.2019

Profilbild
Wolfgang07
verifizierter Kauf

Über einen Bekannten bin ich an einen hübschen Tischhumidor der Torano Family gekommen und dachte mir, dass dort hinein auch ein paar Zigarren dieser Marke gehören sollten. Der Brand "Loyal" schien mir passend und die Churchill Vitola ist eines meiner Lieblingsformate. So bin ich über CW an ein paar dieser Exemplare geraten und völlig ohne Erwartungen an das erste Raucherlebnis mit ihnen herangegangen. Gut, das makellose, leicht seidige Sumatra Deckblatt liess an blumige, feinaromatische Aromen denken und der fruchtig-holzige Kaltgeruch versprach ebenfalls nichts anderes. Allerdings hatte der Kaltzug dann schon einen Geschmack von würziger Erde. Gute Flammenannahme und zu meinem Erstaunen waren Holz und weisser Pfeffer die ersten Aromen, die auf meiner Zunge landeten. Ein, zwei Züge später wird durch die Beimischung von süsser Erde die erste Härte abgebremst und bald schon entwickeln sich aus dieser Süsse fruchtige Noten von "weissen" Früchten, wie Pfirsich, Apfel und Birne. In dieser Form habe ich Aromen noch nicht geschmeckt. Gewürzkräuter und florale Noten ergänzen diesen Geschmack im weiteren Verlauf und gegen Ende des überraschenden Erlebnisses sind Nuancen von Milchschokolade und Kaffeebohnen festzustellen. Alles in allem bietet diese Carlos Torano einen geschmackvollen, komplexen und cremig-würzigen Smoke. Darüberhinaus ist das Rauchverhalten optimal, die hellgraue Asche steht lange und fest. Auch das PLV ist gut, so daß einer ernst gemeinten Empfehlung nichts im Wege steht. 8+/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tresor_1
15.02.2019


anonym
verifizierter Kauf

Sehr lecker, eine Schöne Spätnachmittagszigarre. Genau richtig für entspannte 90 Minuten. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Wällerkasten
11.11.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
Diese Zigarre lässt mich gleichsam begeistert wie etwas erstaunt zurück. Das eher dunkele, leicht geäderte Deckblatt hat keine Macken, sie ist gleichmäßig mittelfest gerollt und verströmt einen intensivem Tabakgeruch, der Kaltzug wie eine Sommerwiese. Der normale Cut war etwas bröselig aber wie auch die Brandannahme problemlos. Schon bei den ersten Zügen sehr fruchtig, gemischt mit Pfefferschärfe. Die fruchtigen Aromen werden immer kräftiger, als hätte man einen Obstkorb aus Pinienholz gefüllt mit Äpfeln, Birnen, Kirschen und diversen Zitrusfrüchten angezündet. Im weiteren Rauchverlauf gesellen sich noch Kräuter und Gewürze wie Anis, Nelke, Minze und Lorbeer dazu, die Frucht geht etwas zurück dafür kommt eine kräftige florale Note nach vorne, der Pfeffer wird von einer seifigen Ingwerschärfe abgelöst. Ein Füllhorn von Aromen im vollen cremigen Rauch wie Ich es in dieser Form noch nicht erlebt habe, sehr spannend und interessant. Zug und Abbrand über die ganzen zwei Stunden perfekt, die hellgraue Asche steht schön fest. Gefunden und gekauft in der wunderschönen Casa in Düsseldorf und eine ganz klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DeepSpace
12.10.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

Lang, schlank - ein wunderbares Aussehen und ein feiner Duft von süßlicher Erde. Somit wären die äußerlichen Werte beschrieben. Doch nun zu den ebenso wichtigen inneren Werten. Kaltzug: süßlich, schokoladig. Der Kaltzug hat nicht zu viel versprochen, gleich nach dem Anzünden ist eine feine Schokonote vorhanden. Eine milde Pfefferwürze gesellt sich dazu. Noch im 1/3 beginnt ein wunderbares Wechselspiel der Aromen bestehend aus Nuss, Röstaromen, Creme und süßlich-schokoladig. Gleichmäßiger Abbrand, schöne Asche, leichter Zug. Bleibt insgesamt mild, mit wunderschönem Aromenspiel. Wird auf jeden Fall wieder gekauft. Rauchdauer: 90 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
24.08.2018

Profilbild
Peanuts
verifizierter Kauf

02.04.2017: Optisch wie haptisch eine feine Zigarre. Seidiges leicht adriges Deckblatt mit zwei kleinen nicht störenden Löchlein, sauber verarbeitet. Kaltgeruch nach Holz, Nuss, ein wenig dunkle Schokolade und Frucht. V-Cut geht sauber ohne Bröseln. Brandannahme sehr gut. Zugwiderstand und Rauchentwicklung tadellos. Geschmacklich geht es dezent und eher mild los, mit nussigen, leicht fruchtigen und hölzernen Anklängen. Im Verlauf kommen nach und nach dunkle Schokolade, Kaffee und Toast dazu. Eine durchweg schöne Entwicklung. Mittelgraue Asche, die gut steht. Leider kurz vor dem Ende plötzlich Tunnelbrand, während bis dahin zwar wellig, aber sauber abgebrannt. Alles in Allem eine Empfehlung. Update 26.06.2017: Zweites Exemplar heute verraucht. Erste Bewertung voll bestätigt, aber im Abbrand diesmal 100% tadellos! Daher die Bewertung zur Verarbeitung einen Punkt heraufgesetzt, wennauch das Deckblatt zwei kleinere Risse zeigte, die sich aber nicht weiter bemerkbar machten. Update 24.08.2018: Geschmacklich diesmal ein wenig „flacher“, dennoch schön. Abbrand tadellos, allerdings riss bei der Hälfte das ydeckblatt 3 cm auf. Danach wieder tadellos bis zum Ende. Weiterhin Klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Back 2019
05.06.2021


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
PB Nicaragua
27.07.2020

Profilbild
Vaquero
verifizierter Kauf

Mein Exemplar dieser Carlos Toraño hat ein sehr schönes Deckblatt ohne optische Makel und ist mittelfest gerollt. Die Verarbeitung und Raucheigenschaften sind erstklassig und bieten keinerlei Anlass zur Klage. Die Zigarre zieht gut, Brand und Rauchvolumen sind einwandfrei. Dieser Stick hat eine ausgesprochen „helle“ Aromatik. Neben der typisch nussig-würzigen Sumatra-Süße bietet der Smoke Aromen von hellem Holz, weißem Pfeffer, süßer Erde und Allspice. Etwas später kommen leichte Röstaromen von Kaffee und Schokolade dazu, auch Noten von hellen Früchten und florale Töne sind wahrnehmbar. Der Smoke verläuft recht linear, ist aber jederzeit cremig, weich und frei von Schärfe. Sie bleibt bis zum Nub kühl und angenehm zu rauchen, insgesamt bot sie etwa 80 Minuten gutmütiges Rauchvergnügen. Bei einem Preis von z.Zt. 6,70 EUR für diese Premiumzigarre im Churchill-Format fallen mir nicht viele Konkurrenten ein, die ein vergleichbares PLV bieten, so dass ein Nachkauf außer Frage steht. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maltman over all
09.12.2018


anonym
verifizierter Kauf

Anzahl 2 Stückpreis 6,70€

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 93
Ausgabe: 04/2012