Summe
0 €

Don Pepin Original Blue Edition Invictos

Produktgalerie
Don Pepin Blue Edition Invictos
Kaufen

Invictos

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Pepin Blue Edition Invictos
€ 6.90
Don Pepin Blue Edition Invictos
€ 160.63165.60
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Don Pepin
    Produkt
    Invictos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



FXS
04.12.2018

Profilbild
notimeforbadcigars
Noch so eine Zigarre, die viel zu lange unter meinem Radar flog. Jetzt, wo ich sie geraucht habe, bin ich mir nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist. Wir haben hier ein relativ kleines Format (Zumindest verglichen mit dem, was ich normalerweise rauche). Das Deckblatt war bei mir nicht ganz ordentlich und löste sich an einer Stelle, aber das kann bei einem solchen Produkt vorkommen und soll meinerseist nicht groß in die Bewertung einfließen. Aromatisch konnte die Zigarre auf der anderen Seite ziemlich punkten: Wirklich markante Kaffeearomen dominieren ihren Abbrand, der mit einer leichten Prise Pfeffer beginnt. Nach den ersten Zügen tritt dieser in den Hintergrund, blitzt jedoch hin und wieder auf. Davon abgesehen war ich der Meinung, erdig-ledrige Noten geschmeckt zu haben. kurzum: DIese Zigarre hat mir gut gefallen. Nur leider habe ich im Moment zu wenig Platz im Humidor, um sie mir auf Lager zu legen...

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
09.08.2018

Profilbild
99% Robusto
verifiziert

Was für ein wunderschönes Deckblatt! Dunkelbraun, gut verarbeitet und ein leichter Ölfilm. Die Bauchbinden verleihen der Zigarre einen königlichen Anblick. Im kalten Zustand riecht sie dezent nach Heu. Ebenso nehme ich etwas MInze wahr. Beim Kaltzug schmecke ich Kaffeebohne gepaart mit Pfeffer. Nach dem Anzünden ist sie erst mal pfeffrig, aber nur die ersten Züge. Dann entfaltet sich ein Geschmack von Kaffeebohne, den ich bislang bei keiner Zigarre so intensiv erlebt habe. Der Abbrand ist insgesamt wellig, aber unproblematisch. Die Kaffeearomen gehen ab der Mitte in den Hintergrund und ledrige, erdige Aromen dringen nach vorne, ebenso ein leichter Lakritzegeschmack. Rauchdauer: 80 Minuten

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Steve Saarland
06.05.2018


Steve Saarland

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Brettis Humi
20.11.2017

Profilbild
anonym
verifiziert

Sie beginnt extrem pfeffrig was sich dann über den restlichen Rauchverlauf nur geringfügig abschwächt . Die anderen dominanten Aromen waren hauptsächlich Schokolade, Kaffee und Erde. Unterlegt waren die Aromen leicht cremigsüss. Eigentlich keine schlechte Zigarre denn die Aromen mischten sich gut . Die Verarbeitungsqallität war nicht so gut,ich hatte mit Tunnelbrand und schlechtem Abbrand zu kämpfen. Geschmacklich gut aber in der Verarbeitung schlecht.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DLG2016
08.11.2017


anonym
verifiziert

Rauchvolumen und Zugwiderstand ok. Zweimal Schiefbrand korrigiert. Geschmack lecker.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dario's Humidor
09.04.2017

Profilbild
Darío
verifiziert

Die wahrscheinlich würzigste und kräftigste der ganzen Reihe ist die Blue - trotzdem, oder gerade deswegen, eine meiner absoluten Lieblingszigarren, davon hab ich immer ein paar im Humi. Am besten zu einem Glas kräftigen Rotwein am Abend nach gutem Essen - da macht man nie was falsch!

14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Einstieg2
07.01.2017

Profilbild
anonym

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
bongobart
19.09.2016

Profilbild
El Capitan
18.09.2016: Die Don Pepin Original Blue Edition Invictos stammt aus dem My Father Father`s Day 2015 Sampler. Nach ca. einem Jahr Lagerung im Humidor wurde die Invictos nun verköstigt. Der erste Eindruck ist gut, das dunkle Oscuro Deckblatt ist sehr gefällig. Der Geruch geht in Richtung Nuss und Kaffee. Nach dem problemlosen Anrösten der Zigarre dominieren Aromen von Erde, Holz, Nuss und Kaffee, immer gepaart mit dem Don Pepin typischen Pfeffer. Dieser war jedoch nicht so dominant wie bei anderen Don Pepins, hier tat die Lagerung im Humidor vermutlich auch Ihren Beitrag, so dass die Aromenentwicklung und -vielfalt insgesamt sehr harmonisch und rund erscheinen. Die Invictos ist etwas stärker, aber immer angenehm. Nach den ersten Zügen setzt sich der Pfeffer leicht in den Hintergrund und kommt erst im letzten Drittel wieder stärker nach vorne. Insgesamt ein absolut angenehmer Smoke, Zugwiderstand und Abbrandverhalten sind sehr gut, die Asche steht ebenfalls sehr gut und das Rauchvolumen ist sehr üppig und cremig. So ist die Don Pepin Blue Edition eine Empfehlung. 8/10

31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
mac's Navarro Deluxe
25.07.2016


mac

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Dr.Granados
24.07.2016

Profilbild
Dr.Granados
Habe vor ca. Sechs Wochen den Samler eingelagert. Die Blue Invictus Robusto verkoste ich nun. Sieht sehr hochwertig aus, mit dem Doppelring und Fußring aus Stoff. Schönes dunkles Deckblatt. Recht fest gerollt. Geruch nach Stall und Kakao. Gebohrt. Kaltzug nach Tee und Kakao. Getoasted. Sehr leichter Zug, Pfeffer. Nach den ersten paar Zügen geht der Pfeffer leicht zurück. Kakao und Kaffe Noten. Trinke Carlos Primero dazu, der passt super. Außerdem vorher ein ordentliches Entrecote verspeist. Mal inhaliert, die Zigarre ist stark. Schöne Rauchentwicklung. Helle Asche, stabil runder Abbrand. Durch die Nase Zedernholzaromen gerösted. Schön tiefe Aromen. Im ersten Drittel weiterhin gleichbleibende typische Nicaracua Aromen. Korrigeren erforderlich. Dann Übergang zum zweiten Drittel. Rauch wird nun cremig. Im Hintergrund leichte Vanille Aromen. Leichte Fruchtaromen von dunklen Früchten. Mittlerweile die zwei schönen Ringe entfernt. Asche steht sehr gut. Nun abgeascht zum dritten Drittel. Die Asche des zweiten Drittels ist merklich weißer als die des ersten Drittels. Hoher Nikotingehalt merklich und leichte Säure im Hintergrund. Zugwiderstand wird leicht höher. Im dritten Drittel ist keine Veränderung der Aromen mehr. Die Stärke nimmt jedoch zu. Im Vergleich zur Bijou ist diese hier eintöniger, was nicht heißen soll schlechter, aber einfach nur eintöniger, aber gut und stark, typisch Nicaragua.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
07.07.2016

Profilbild
anonym
Die Don Pepin Original Blue Edition Invictos ist eine typische Vertreterin des Classic Nicagargua Flavours und der Zigarren-Tradition Don Peppins/Jaime Garcia's/My Father's: Holz, Leder, Erde, Röstaromen und Pfeffer - kurzum: schnörkellos klassisch. Sie ähnelt der Don Pepin Black Edition 1979 (Robusto) sehr, persönlich favorisiere ich aber diese "blaue" Don Peppin (sie ist etwas komplexer), Die Don Pepin Original Blue Edition Invictos ist ohne Frage ein Klassiker der Nicaragua-School!

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Panatela & Co
13.05.2016

Profilbild
anonym
Leckeres Teil.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
No3xS Schatzkiste
27.04.2015


anonym
verifiziert


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
corazón de oro
10.03.2015

Profilbild
Arch1e
Verarbeitung und Abbrand ok, Zug leider knüppelhart und wenig Rauch. Geschmacklich dafür aber durchaus lecker, leicht pfeffrig, würzig und das was an Rauch ankam cremig. Mal schauen wie sich das 2. Exemplar schlägt. (Don Pepin 6er Sampler)

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
*Nicaragua*
13.10.2014

Profilbild
anonym
(Aus dem 6er Sampler)- Sehr lecker, zweites Drittel dann sehr scharf und schiefbrand. Sonst top!!! 2.tes Exemplar besser

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 4/5
Ausgabe: 04/2009
  • Aroma: 3/5
  • Stärke: 3.5/5
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 06/2010
Zufällige Zigarre
×