Don Pepin Original Blue Edition Lanceros

Produktgalerie
Don Pepin Blue Edition Lanceros (ehemals Fundadores)
Kaufen

Lanceros

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Pepin Blue Edition Lanceros (ehemals Fundadores)
12.00 €
Don Pepin Original Blue Edition Lanceros Kiste offen
279.36 €288.00 €
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    20.10.2009
    Marke
    Don Pepin
    Produkt
    Lanceros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    19.05
    Durchmesser
    1.51
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    7.5
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Deckblatt Eigenschaft
    Oscuro
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



kust 10
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

03.04.10 45/1, 1:48 h. Im kalten Zustand feinwürziger, im warmen leicht würziger Geruch. Startet mit leicht würzigem Geschmach mit feiner Schokonote, die Mite zeigt sich leicht fruchtig mit einem Hauch Schokolade und das Ende ist leicht fruchtig mit würziger Note und feiner Schärfe. Zug könnte besser sein, Abbrand könnte besser sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nicaragua 1
05.08.2021

Profilbild
Zarko
verifizierter Kauf

Optisch ein wunderbarere Stick. Ich mag ja die Lanceros sehr und dieser ist klasse verarbeitet. Öliges Deckblatt feine Adern und Nähte. Die Bauchbinde sieht toll aus und vor dem Anzünden kann ich es kaum abwarten bis es los geht. Kaltgeruch: Kaffee, Kakao und es kommt schon ein wenig Pfeffer mit. Kaltzug Heu und Pfeffer Die Zigarre beginnt schön pfeffrig mit leichtem Holz Aromen und ein Hauch von Creme. Zum Ende des ersten Drittels ist sie schön cremig nussig und leicht süß. Retronasal ist neben dem Pfeffer auch eine florale Note zu spüren. 2/3 erdig süß, leicht pfeffrig cremigkeit nimmt ab. Retronasal neben Pfeffer noch weitere Gewürze. 3/3 Erde dominiert das letzte Drittel jedoch nicht unangenehm. Pfeffer nimmt zu. Sie bleibt leicht süß, holzig und würzig. Toastige röstaromen runden dem smoke schön ab Alles in allem eine geile Zigarre. Muss ich unbedingt mal in anderen Formaten probieren. Ich bin Begeistert. Leckerer smoke der von Drittel zu Drittel einfach mal eine ganz eigene geschmackwelt offenbart.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sargnagel
10.05.2020


anonym
Die Süße verflüchtigt sich nach dem ersten Drittel. Kurz macht sich leicht Pfeffer bemerkbar. Leder und Kaffee sind ab dem 2.Drittel stark im kommen. Große Aromenvielfalt, häufiger Aromenwechsel. Werde ich mir wieder kaufen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Swagidor
11.05.2020


anonym
verifizierter Kauf

Am Anfang ist die Zigarre süß, leicht schokoladig und man schmeckt deutlich den Kaffee. Im zweiten Drittel verschwindet die Süße und es kommt ein leichter Pfeffer dazu, sowie Erde, Leder und Nuss. Außerdem nimmt das Rauchvolumen etwas zu und sie wird leicht cremig.Es kommen auch Holzaromen dazu und der Pfeffer verschwindet wieder. Die Holz- und Erdaromen, sowie Leder nehmen im weiteren Rauchverlauf zu, der Kaffee ist nicht mehr da. Im letzten Drittel kommt wieder der Pfeffer stärker als am Anfang dazu. Insgesamt eine sehr gute Zigarre mit einer großen Aromenvielfalt und sehr guten Aromen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Aschenbecher
08.06.2018

Profilbild
Gringo
verifizierter Kauf

Optik und Verarbeitung top, Geruch am Deckblatt entlang fast kubanisch mit Anklängen von Honig. Zugwiderstand 1a. Startet verhalten mit interessanten wechselnden Aromen. Bei Blindverkostung hätte ich beim 1. cm auf Kuba getippt. Dann kippt sie in satte kräftige und typische Nicaragua Aromen um. Satt, kräftig Holz, Kaffee, Kakao, schwarzer Pfeffer, etwas Leder mit einer deutlichen Süße als Gegengewicht. Ab der Hälfte fügen sich Röstaromen hinzu. Pfeffer nimmt zu, Rahmen passt noch ganz gut. Abbrand läuft sehr gleichmäßig. Zu Beginn letztes Drittel stehen mir die Schweißperlen auf der Stirn. 90 Minuten steife Nikotinversorgung, trotz langsamen Rauchens, hinterlassen ihre Spuren. Pfeffer nimmt noch einmal zu und beruhigt sich dann. Der Rest dominiert von Röstaromen, Süße noch da, aber weniger. Der 5. Kuba Libre neigt sich dem Ende, 2 Stunden 15 Minuten sind verstrichen. Bei 2 cm Rest lege ich ab. Fazit: Top verarbeiteter recht kräftiger Stick, nix für Anfänger. Nach reichhaltigem Essen ist eine gute Idee. Wer sich traut, sollte sich diesem Teil stellen. Preisleistung passt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fiat 500
08.11.2015


Laga Vulin
verifizierter Kauf

Angenehmer voller, weicher Geschmack, brennt gut ab, Asche recht lose. Leichter Zug mit vollem Rauch, Raumduft angenehm. Ich finde eine sehr schöne Zigarre. Werde einige einlagern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Benedetto
21.10.2015


anonym
verifizierter Kauf

Eine ganz wunderbare Lancero, zu Beginn etwas stärker als erwartet. Formattypisch feine Aromen, zum Ende hin eher pfeffrig. Eine sehr konstante Zigarre, hervorragende Handwerkskunst. Zum bisherigen Preis (680 ct) auch ein PLV-Wunder, nun ausgerufene 850 ct machen leider nachdenklich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Experimentallabor
27.08.2018

Profilbild
Der Ödd
Sehr interessantes, starkes Teil und, ja, wirklich nichts für Anfänger. Und auch nichts zum nebenher rauchen. Die braucht Aufmerksamkeit und am besten eine reichhaltige Mahlzeit vorher. Dann belohnt sie einen aber mit ihrer Komplexität und ihren herrlich altmodischen Aromen. Sie braucht den ersten Zentimeter, um sich zu setzen und den Pfeffer etwas loszuwerden. Dann aber entfalten sich Noten von grüner Walnuss, ein wenig Ahorn und Röstaromen, wie von einer ganz malzigen Brotrinde. Nach einiger Zeit könnte man auch so etwas wie Olivenholz, Herbstlaub und Fichtenharz assoziieren, je nach dem, wie weit man schon geraucht hat. Ändert ihr Aromenspektrum im Rauchverlauf mehrmals recht deutlich. Wirklich komplex. Echt klasse, aber sicher nichts für jeden Geschmack. Bar jeder Süße. Tolle Herbstzigarre, aber man muss sie halt mögen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor Sep 21
15.05.2022


anonym
verifizierter Kauf

0/1 Stück. 5 Monate im Humidor. Medium to fullbody. Überraschenderweise kein initialer Pfefferblast. Wesentlich cremiger als die anderen Formate. Lediglich im Retrohale kitzelt etwas schwarzer Pfeffer in der Nase. Erdig, cremig, mit schöner Grundwürze. Milchschokolade, nicht süß. Wie erwartet. Sehr schön. Zug und Abbrand makelllos. Leichter aber spürbaren Shift im 2/3 nach 30 Min. Near fullbody und mehr Erde und Kaffee. Geht fast ins ledrige. Exzellent. Preis von 12€ heftig, aber... bin gewillt zu sagen, dass das für mich in Ordnung geht. Cremigkeit immer noch beeindruckend. 85 Min. 9/10.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alex's Humidor
05.01.2019

Profilbild
Alex:)
verifizierter Kauf

Was ein Hammer Teil! Wunderschöne Optik, super Verarbeitung und ein herrlich würzig riechender Stick - Ich bin gespannt. Das gute Stück startet pfeffrig, schokoladig, holzig, würzig schonmal sehr lecker. Nach 2cm kommen Noten von Nuss/Wallnuss und der Pfeffer zieht sich zurück. Im weiteren Verlauf kommen sogar leicht fruchtige Aromen dazu. Wird gegen Ende hin pfeffriger aber nicht unangenehm. Rauchdauer gute 2h. Insgesamt eine sehr leckere Zigarre mit abwechslungsreichen Aromen. Dazu kommt das es mein Lieblingsformat ist. Kommt definitiv wieder in den Humidor. 13,5/15

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Timorator´s Cigars
14.08.2015

Profilbild
CigarEF
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
kästchen
20.12.2014


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aficionado Juhi
06.12.2012


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein