×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

El Viejo Continente The CIRCUS Twister Doble Capa (6x52)

Produktgalerie
El Viejo Continente The CIRCUS Twister Doble Capa (6x52)
Kaufen

Twister Doble Capa (6x52)

 
Preis*
Menge
Einheit
El Viejo Continente The CIRCUS Twister Doble Capa (6x52)
€ 5.95
El Viejo Continente The CIRCUS Twister Doble Capa (6x52) Kiste
€ 144.29€ 148.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    30.08.2018
    Marke
    El Viejo Continente
    Produkt
    Twister Doble Capa (6x52)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    American Caribbean Tobacco S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Others
09.10.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Geraucht am 07.10.2019. Rauchdauer lag bei ca. 1 h 30 min. Super Verarbeitung, super Rauchvolumen und Zugwiderstand. Der Abbrand immer wieder leicht schief, ist halt ne Barber Pole Zigarre. Hab mich schon mega auf die Zigarre gefreut: eine Barber Pole Zigarre im Torpedo Format und dann zu so einem Preis. Da scheint von außen erst einmal alles zu passen! Die Zigarre legt mit holzig, cremig süßlichen Aromen los. Im Hintergrund verstecken sich aber auch ganz leichte dunkle Aromen. Das ist das tolle an dem doppelten Deckblatt: ein Wechselspiel an hellen und dunklen Aromen, beinahe im Minutentakt. Neben den beschrieben Aromen kommt nach den ersten Zügen auch ein leichter Pfeffer auf und (viel besser) auch eine zitrusartige Fruchsüße. Schiefbrand wie zu erwarten ein ständiger Begleiter. Ab der Hälfte verwandelt sich die die holzige Creme zu Beginn in eine cremig-vanillige Süße. Die Zitrusaromen bleiben und passen da richtig gut mit rein. Hat so ein bisschen was von einem Zitronenrührkuchen. Gegen Ende kommt dann noch Erde auf und die beschriebene Fruchtsüße geht etwas zurück. Das tolle an dem Smoke ist, dass er nie langweilig wird, weil sich das Aromenspektrum aufgrund der beiden Wrapper immer ein bisschen verändert. Die Zigarre macht auf jeden Fall Spaß und ist auch im Humidor meiner Meinung nach ein richtiger Hingucker. Und das für unter 6 EUR. Was willste mehr?! Beide Daumen hoch. Empfehlung meinerseits!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
20.12.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Nach gut 2 Monaten im Humidor habe ich gerade diese barber pole in 71 Minuten geraucht. Die Verarbeitung, Zugwiderstand sowie Abbrand war Ok, Haptik: Rau u. leicht; zarte Adern zeichnen sich auf beiden Deckblättern ab. Ich finde die Bauchbinde grässlich (m.M. eben) KG & KZ waren im holzig, erdigen Bereich. Geschmacklich ist sie anfangs etwas harsch u. wer auf viel Creme, Komplexität u. auch noch Abwechslung steht, ist hier falsch. Dafür war es ein ehrlicher Tabakgeschmack gepaart mit einer schönen Optik. Kurz bitter, wurde sie fix leicht süßlich mit Kaffee u. Holz, Nussansätze waren ebenfalls da. Zusammen mit Schokosüße, Kaffee u. Holz baute sie leicht pfefferige Würze auf, die dann im Verlauf zunahm. Letztendlich kam ein wenig Erde dazu u. bei 2cm erfolge die Ablage. Die meisten Aromen waren eher flüchtig u. eine Nachhaltigkeit trat erst ab der 1/2 ein. Nicht unbedingt meins,heißt jedoch nicht, dass ich sie schlecht fand. Es wird für mich bei diesem einen Versuch bleiben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kristoff
18.05.2019

Profilbild
Obelix
verifizierter Kauf

Nach einem leckeren Iberico Steak gab es die El Viejo Continente The CIRCUS Twister Doble heute, nach ca. 7Monaten im Humidor als "Nachtisch". Anschnitt, Kaltgeruch und Kaltzug waren schon recht vielversprechend. Das toasten problemlos. Nach den ersten Zügen brachte sie schon ein grinsen in mein Gesicht. Dunkle Aromen von Schokolade, etwas Kaffee, Toast, eine leichte Cremigkeit, immer begleitet von eine pfeffrigen Schärfe, die sich aber nie in den Vordergrund spielte. Nach ca. einem Drittel, machte sie etwas zu, so dass ein "Nachschnitt" nötig war. Ich geh aber davon aus, das mein erster Anschnitt doch etwas verhalten war. Danach wurden die Aromen noch intensiver und sie entfaltete ihr volles Potential. Nach 75min. Rauchvergnügen musste ich sie leider ablegen, da nur noch ca. 2cm übrig waren. Dieses Schätzchen hat genau meinen Geschmack getroffen! Gerne wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein