×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Rocky Patel II-XXVI Zigarren

Diese "Serie" besteht eigentlich aus drei Vitolas, in Deutschland ist nur ein einziges Format verfügbar. Diese Robusto ist mit den römischen Zahlen für 2-26 benannt, welches der Geburtstag von Rakesh "Rocky" Patel ist. In der US-amerikanischen Schreibweise so herum geschrieben, steht es für den 26. Februar. Im Jahre 2013 vorgestellt und pro Format nur in 1000 Boxen hergestellt, sind von diesen Zigarren somit lediglich 60000 Stück produziert worden.

In der Einlage wurde Tabak aus Brasilien, aus Nicaragua (Condega und Ometepe) sowie aus Honduras verarbeitet. Als Umblatt entschied sich Rocky für eines aus Mexiko, und zwar ein San Andres. Das Deckblatt ist ein Connecticut der als Broadleaf angebaut wurde. Produziert werden diese Zigarren in der relativ neuen Tabacalera von ihm, der Tabacalera Villa Cuba (TAVICUSA) in Esteli, Nicaragua.

Rocky produziert mittlerweile eine Vielzahl von Zigarrenserien in Nicaragua und Honduras, hier haben wir für Sie einen Überblick zusammengestellt. Neben der Rocky Patel Fifty Limited die im Jahre 2011 zu seinem 50 Geburtstag lanciert wurden, sind dies die exklusivsten Zigarren von ihm bisher.

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.