×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Warped Cigars Villa Sombra Mecedora (Robusto)

Produktgalerie
Warped Cigars Villa Sombra Mecedora (Robusto)
Kaufen

Mecedora (Robusto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Warped Cigars Villa Sombra Mecedora (Robusto)
€ 8.95
Warped Cigars Villa Sombra Mecedora (Robusto) Kiste
€ 217.04€ 223.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Auch diese eigentlich eher harmlos erscheinende Robusto beginnt mit der für Warped Cigars typischen Pfefferschärfe. Das glatte Connecticut Shade Deckblatt, gaukelt zwar ein „mildes“ Raucherlebnis vor, in Wirklichkeit steckt diese perfekt verarbeite Robusto aber voller intensiver Aromen. Bei Trockenfrüchten angefangen, über Zedernholz und weißem Pfeffer wird alles von einer seidigen Cremigkeit begleitet.

    Zur Mitte hin nimmt der Pfeffer deutlich ab und macht Platz für eine interessante Süße. Gepaart mit der erwähnten Cremigkeit täuschen diese Aromen jedoch kaum über den eigentlichen Charakter dieses Sticks hinweg. Die Villa Sombra bleibt über den gesamten Rauchverlauf zwar wesentlich milder als die anderen Serien die wir von Warped Cigars im Programm haben, ist aber dank ihrer interessant peppigen Aromenentwicklung alles andere als langweilig.

    Zum Ende hin kommt kurzzeitig eine deutliche nicaraguanische Säure zum Vorschein, die jedoch nicht unangenehm wirkt. Die holzigen Noten drängen sich dann aber schnell wieder in den Vordergrund und runden diese Connecticut Zigarre der etwas anderen Art wunderbar ab.

    Im Sortiment seit
    24.11.2016
    Marke
    Warped Cigars
    Produkt
    Mecedora (Robusto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.25
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tyremountain
11.03.2017

Profilbild
Tom Hardy
Die Villa Sombra fällt mit ihrer mintgrünen Bauchbinde und dem hellen Conneticut Decker etwas aus dem Rahmen dieser Serie. Der buttrige Ton hat eine gewisse Dominanz, gefällt aber.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
31.08.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Die Zigarre beginnt mit einem gelungenem Mix aus cremigsüssen und fruchtigen Aromen. Das ganze ist zu Beginn sehr mild. Mit zunehmendem Rauchverlauf kommen dann noch leicht holzige und wunderbar nussige Aromen dazu. Ab der Hälfte mischt sich dann eine wohlschmeckende Note von Pfeffer zu den anderen Aromen. Die Aromatik ist sehr gelungen und lecker. Im letzten Drittel nimmt dann die Pfefferwürze nochmals an Fahrt auf und stellt sich mehr und mehr in den Vordergrund. Der Rauchverlauf ist eine ware Freude. Von anfangs mild bis zum Ende hin kräftig. Auch die Verarbeitungsquallität war ebenso ein Traum. Diese Zigarre ist absolut lecker und eine Empfehlung wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
23.05.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Geraucht am 23.05.18 Nach einer Kopfschmerztablette u. einige Stunden später (bedingt durch die zuvor bewertete Zigarre), wurde ich mit einer Zigarre ganz nach meinem Gusto (gerade geraucht) entschädigt. An der Verarbeitung gab es eigentlich kaum etwas zu bemängeln, fest gerollt, samtig mit (Deshalb Verarbeitung 7) einigen Adern verschiedener Größe. Der Zugwiderstand war ein wenig fester, aber noch im grünen Bereich. Was den Abbrand betrifft: 1 Schiefbrand im 1/3, danach ohne Probleme. Geschmacklich herrlich, einfach nur köstlich, nach einem etwas bitteren, stark holzigen Beginn wurde sie nach 1cm cremig, nussig, süß mit etwas Zedernholz. Im weiteren Verlauf kam ein Sahne-/Buttergeschmack hinzu, der bis zur Ablage nach 1Std.18Min anhielt. Im 2/3 extrem cremig, nussig, mehr Süße u. Zedernholz. Ab der 1/2 wurde sie dezent würzig, Nuss u. Zedernholz begleiteten sie über den gesamten Smoke, eine geringe Pfeffernote kam hinzu. Im 3/3 wurde sie würziger, eine sehr leichte Ledernuance, mehr Pfeffer u. ein leckeres süßes Finale zusammen mit Nuss, Zedernholz sowie Butter gestalteten den Abschluss. Ein bißchen linear jedoch dafür super Butter-/Sahne-/Creme von Anfang bis Ende. Kann ich nur empfehlen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.