Summe
0 €
Adorini Zigarrenschere

Adorini Zigarrenschere

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten eine Zigarre anzuschneiden. Neben dem traditionellen zweiklingigen Cutter und dem (wieder) modernen Kerbschnitt (V-Cut) sind die klassichen Zigarrenscheren sicherlich die stilvollste Art und Weise eine Zigarre zu öffnen. Die Adorini Zigarrenscheren bieten viel Qualität fürs Geld, mit jeweils rund € 30.- kann man hier nicht viel falsch machen. Der einzige "Nachteil" einer Schere für Zigarren ist die Tatsache, dass sie recht groß und schwer ist und somit eher für den häuslichen Gebrauch gedacht ist.

Beide Modelle sind aus Edelstahl gefertigt und eignen sich hervorragend für das Öffnen des Zigarrenkopfes. Durch die gleichmäßige Druckverteilung verhindert zuverlässig das Aufplatzen des Deckblattes wie es manchmal mit einfacheren und "billigen" Cuttern geschieht. Neben dei Scheren bietet der Zubehörhersteller Adorini noch zahlreiche weitere Zweiklingencutter und sogar Zigarrenbohrer (Cigar Punch) an. Wenn Sie sich das Thema Zigarre anschneiden etwas intensiver anschauen möchten, finden Sie in unserer Rubrik Zigarrenwissen unter dem vorstehenden Link einen ausführlichen Artikel hierzu.

  • Zigarrenwissen: Schneidwerkzeug
    Ein weiteres Video in dem häufig gestellte Fragen beantwortet werden. Warum muss man die Zigarre überhaupt öffnen, was für Werkzeuge gibt es, was sind die Vor- und Nachteile?

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Davidoff Millennium Blend
×