Casa de Torres Pipa (Pfeifenform)

Product Gallery
Casa de Torres Pipa (Pfeifenform)
Place order

Pipa (Pfeifenform)

 
Price*
Amount
Unit
-45%
Casa de Torres Pipa (Pfeifenform)
4.80 €instead of 8.80 €

Sold out
-45%
Casa de Torres Pipa (Pfeifenform)
24.00 €instead of 44.00 €

Sold out

*) All prices including 19% value added tax and all other legally prescribed taxes. The prices do not include shipping-costs. The old price is the former price in the online-store.

**) The displayed box-price includes 3% box-discount.

    Im Sortiment seit
    16.09.2014
    Brand
    Casa de Torres
    Item
    Pipa (Pfeifenform)
    Fabrication
    Fabrication Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Length
    15.24
    Diameter
    1.43
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    36
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Ratings

Price/Value

Quality

Strength



NICARAGUA2015
07.10.2015

Profilbild
Usazz
verifizierter Kauf

Spektakuläre Form Anfangs Erde Gras Pfeffer Allerdings nachdem der Kopf weg-geraucht ist vergeht die Euphorie recht schnell im 2/3 entwickelt sich die Pipa nicht besonders die Aromen kommen nicht besonders gut durch, gegen ende wirds wieder interessant kaum noch Pfeffer und Geschmäcker die ich nicht 100% zuordnen kann wir etwas süßer würde ich sagen ist jedenfalls nicht langweilig zu Rauchen. + Schöne Form + Schöner voller Qualm + Gut verarbeitet - Meine Lieblingsaromen fehlen mir beim Smoke - Etwas zu Stark für meinen geschmack - Muste 4mal Nachbrennen 70min Smoke

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren für Jedermann
26.12.2017

Profilbild
Schattendrache
verifizierter Kauf

Diese Zigarre ist durch Ihre besondere Form ein Hinkuker. Das Abbranntverhalten ist gut Sie brennt erst gerade runter und macht dann eine Kurve. Abbrandzeit ist ca. 50min. Geschmacklich ist Sie nicht großherausstechend aber es war angenehm sie zu genissen. Wenn man mal die Form wegläst ist Sie leider Überteuert und wäre nur 4€ wert, das soll jetzt nicht diese Zigarre abwerten nur das ist meine Persönliche Meinung, ich habe sie auch nur Aufgrund Ihrer interesanten Form gewählt, ich werde aus diesem Sortiement warscheinlich nochmal bestellen aber keine Pfeifenform sondern eher die Torpedo/ Panetela Form

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Schatzkiste_1
13.11.2021

Profilbild
Venom Snake
verifizierter Kauf

Da ich mir ab und an gern eine gute Pfeife genehmige, war die Pipa natürlich ein Pflichtkauf für mich. Auf Partys ist sie bestimmt der Bringer, da dort solche kleinen Gags gern gesehen sind. Darüber hinaus bietet sie allerdings nicht allzu viel. Das konische, abgeknickte Format ist natürlich ein Blickfang, obschon es zuweilen unpraktisch sein mag. Das Rauchgefühl ist erst einmal abenteurlich, doch das hat sich schnell. Bis zum Knick lässt sich die Pipa problemlos aufrauchen. Danach wird es allerdings schwierig, denn beim Übergang tritt Schiefbrand auf, welcher ohne Nachzündungen kaum in den Griff zu kriegen ist. Die Asche ist danach etwas verhärtet, was aber erstmal dem Genuß nicht weiter abträglich ist. Leider kommt das Teil durch den schwergängigen Zug nur schwer in Gang, was das Erlebnis dann doch etwas nervenaufreibend gestaltet. Vom Aroma her, ist sie durchweg mild und erdig, grasig, holzig und kaffeeig. Leider drängt sich hier und da ein unangenehm bitterer, schaler Beigeschmack in den Vordergrund(man möchte sich glatt den Mund ausspülen). Insgesamt ist der Rauch, der die Zigarre durchströmt nicht ganz vollaromatisch, aber auch nicht zu fad. Fazit: Allein schon wegen der aberwitzigen Optik hätte ich mir mehr versprochen. Man hat nichts halbes und nichts ganzes davon, denn es ist definiv keine Genußzigarre für die man Zeit und Muße aufwenden muss, aber wegen dem Preis auch keine Alltagszigarre. Der ehemals aufgerufene Preis ist im übrigen leicht überzogen und daher indiskutabel, weswegen er auch allem Anschein nach angepasst wurde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nicaragua 1
01.10.2021

Profilbild
Zarko
verifizierter Kauf

Oh je Pipa lange habe ich dich nach hinten geschoben heute habe ich dich dann probiert. Optisch macht die Form schon was her. Klar es ist eine in einem Stück gedrehte Zigarre welche dann 1-2 Zentimeter abgeschnitten wurde und mit einem Streifen Deckblatt in einem Winkel wieder zusammengeführt wurde. Dennoch macht sie Spaß anzuschauen und auch die ersten Züge machen mir Riesen Spaß. Sie beginnt süß, Schokoladig mit einer angenehmen Nic Würze. Nachdem der Kopf abfällt, bleibt eine langweilige nicht sehr leckere Nic Zigarre. Sie wird schnell sehr Würzig, Scharf, was ich ja eigentlich sehr mag , jedoch schleicht sich sehr früh viel feuchte Erde rein und ein unangenehme Torfige Note. Ich habe nicht mal 1 cm nach dem Knick geraucht und den Stick dann dem Aschenbecher überlassen. Das Rauchvolumen und Zugwiderstand sind erstaunlich gut für das dünne Ende. Und für den reduzierten Preis ist sie den Spaß wert sie mal auszuprobieren. Für die 8,80€ wäre ich mehr als beleidigt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Matti's_Hobby
27.06.2021


Matti
verifizierter Kauf

Ich bin durch die interessante Form auf diese Zigarre gekommen. War angenehm überrascht. Geschmack lässt sich schwer definieren, wechselt während des Rauchens. Rauchgenus ist erstaunlich lange für dieses Format, ca. 45 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Metal Humidor von Gilli
03.08.2016

Profilbild
Gilli

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mohamed Ismail
03.07.2015

Profilbild
Meshmesh
verifizierter Kauf

Very strange to smoke

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Yes No
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.