Summe
0 €

De Olifant Classic

Für die meisten ist sicherlich De Olifant (der Elefant) gleichzusetzen mit den ursprünglichen Formaten wie den Petit oder den Knakje. Diese begleiten uns schon seit den 80er Jahren und haben nichts von ihrer Faszination verloren. Der innovative Geist hinter der kleinen Manufaktur aus den Niederlanden ist Thomas Klaphake, der Inhaber der Premium-Manufaktur in unserm Nachbarland die schon seit 1832 Cigarren produziert.

De Olifant produziert hauptsächlich sogenannte "trockene" indonesische Produkte im holländischen Stil. Ab und zu gibt es neben dem Grundsortiment auch geschmackliche Neuentwicklungen, so zum Beispiel die Brasilserie. Manchmal gelingt es einen besonders schönen Ballen Deckblätter aus Brasilien (Bahia) zu erwerben. Diese schmecken besonders süßlich und gehaltvoll und werden dann für eine kleine Serie in den Formaten Corona und Matelieff verarbeitet, die alsbald bei den Aficionados besonders hoch im Kurs stehen. Bei vollmundigen, ausbalancierten Noten  von Schokolade wird schliesslich (fast) jeder schwach....

Wir sind von den De Olifant Zigarren und Zigarillos wirklich überzeugt, die kleine und feine Manufaktur im holländischen Kampen produziert sehr hochwertige Produkte für Liebhaber von Tabakprodukten holländischen Stils. Einen schönen Überblick über das Sortiment von De Olifant bietet das Scheepskistje welches die Formate Panatella, KnakjeMatelieff, Corona, und V.O.C enthält.

  • De Olifant Wilde Zigarren
    Wie so oft im Leben spielte der Zufall eine entscheidende Rolle bei der Entstehung der Wilde Zigarren. Die am Brandende „ausgefransten“ Wilde Cigarillos von La Paz waren bereits der Renner. Nun bringt De Olifant größere Formate mit einem ähnlich gearbeitetem Brandende auf den Markt. Wie das ganze entstanden ist verrät uns Maaike van der Sluis.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.