Summe
0 €

Zigarrenzubehör

zeige Filter verstecke Filter
  • Warengruppe
  • Marke
  • Preis
654 Artikel gefunden
von 22
von 22
Informationen

Zigarrenzubehör, Feuerzeuge, Zigarrencutter, Rundbohrer, Etuis und mehr!

Zigarrenzubehör – kennst du eines, kennst du alle...? Weit gefehlt, denn es gibt eine Fülle von Accessoires, das wir selbstverständlich in hoher Qualität anbieten und das sowohl für Anfänger wie Experten dienlich ist.

Beginnen Sie mit dem Aschenbecher, sehen sie, mit wie viel Einfallsreichtum die Gestalter an dieses ehrwürdige Stück Zubehör herangehen; zählt doch der Aschenbecher sicherlich zu einem der ältesten Gegenstände jeglichen Rauchvergnügens. Aficionados streifen natürlich nicht nur die Asche darin ab, sondern legen die Zigarre auch einmal einen Moment zur Seite, legen zu Beginn darin die abgeschnittene Spitze ab oder lassen die Zigarre am Ende erlöschen, anstatt sie einfach auszudrücken. Ob rund oder eckig, ob vier oder acht Ablagen – kein Bedürfnis, was nicht in Designfragen beantwortet ist.

Zigarrenbohrer, Punches und Zigarrencutter

Bohrer hingegen, auch Punch genannt, kennt im Gegensatz zum verbreiteten Aschenbecher nicht gleich jeder. Es wäre auch möglich, das Ende einfach abzubeißen oder abzureißen und so den Zigarrenkopf zu öffnen, aber wer möchte das schon, wenn er jeden Zug genießt und das Rauchen kultiviert. Für viele Ringmaße geeignet tendieren Bohrer trotzdem in ihrer Funktionalität Richtung größeres Ringmaß. Zweitrangiges Feature sind bei manchen Zigarrenbohrern die praktischen Zusätze, wie Schlüsselringe. Ein ähnliches Ergebnis liefern Zigarrencutter; noch verbreiteter als der Bohrer, ist das Ziel dasselbe – das Ende anzuschneiden, um die Zigarre richtig rauchen zu können. Das geht grundlegend mit jedem Zigarrencutter, und auch bei jedem Ringmaß. Wir persönlich fanden den Doppelklingencutter am nützlichsten, aber das ist Geschmackssache.

Duftlampen

Vielleicht nicht jeder oder jedem bekannt sind die Duftlampen, die der Verbesserung der Raumluft dienen. Viele genießen ja die Aromen, die sich durch den Rauch im Raum verteilen; lieben und kennen Sie die Zigarre, mögen aber nicht, wenn der Geruch bleibt, dann finden Sie hier Abhilfe.

Zigarrenetuis

Unter Zigarrenetuis finden Sie eine vielfältige Auswahl an Schutzmöglichkeiten für Ihre Zigarren – gehen Sie beispielsweise abends aus, lohnt es sich, die Zigarren oder Zigarillos entsprechend zu schützen. Sei es nur umgeben von Leder, oder mit zusätzlichem Zedernholz ausgeschlagen – wer seine Zigarren sorgfältig schützt, geht auf Nummer sicher und kann unter Umständen die Zigarren durch das richtige Etui sogar weiter befeuchten lassen. Ähnliches gilt auch für Feuerzeugetuis, die vor Kratzern oder Ähnlichem schützen – die große Auswahl wird hier nur durch das Sortiment der Feuerzeuge selbst übertroffen.

Feuerzeuge & Streichhölzer

Klassische Streichhölzer finden ihre Aufwertung durch Zedernhölzer; aber auch das allseits bekannte und beliebte Feuerzeug mit Zündstein ist zu finden, genauso wie die Jetflame-Feuerzeuge, die am beliebtesten bei Aficionados sind, geschätzt vor allem wegen ihrer Präzision.

Zigarrenbänke

Auch nicht zu verachten sind Zigarrenbänke – was zunächst nicht zwingend nötig scheint, erweist sich in der Praxis, gerade unterwegs, als absolut tauglich. Denn oft genug sind lediglich Zigarettenaschenbecher vor Ort, auf denen nicht sinnvoll eine Zigarre abzulegen ist. Dafür benötigt es dann eine Zigarrenbank, die Sie in der Regel in zwischen auch gut verkleinern können, da Sie sie zusammenklappen können.

Zigarrenhumidor

Humidore sind Produkte für Kenner, denen die Erhaltung der Qualität wichtig ist und die auch gerne über ihren akuten Bedarf hinaus Zigarren aufbewahren. 70 % Luftfeuchtigkeit sind ideal, jedoch selten bei uns vorzufinden. Da dieser Feuchtigkeitsgrad aber nötig ist, um die Aromen und Öle zu bewahren, gibt es die Möglichkeit, Zuhause oder sogar auch auf Reisen, die Feuchtigkeit zu regeln. Wichtig ist, dass die Kisten keinen Eigengeruch haben – sonst zählt nur, wie hochwertig sie in ihrer Verarbeitung sind, die daraus resultierende Langlebigkeit und wie sorgfältig der Besitzer sein möchte. Denn es ist möglich, drei unterschiedlich effektive Verfahren zu verwenden. Ein Schwamm ist das Minimum, ein Acrylpolymer schon effektiver und eine aktive, sich selbst regulierende elektronische Variante die aufwendigste und beste Methode. Welche Methode Sie nutzen können hängt nicht nur von dem Humidor ab, sondern vor allem vom Humidorzubehör, das aber auch hilfreich für die Ermittlung von Messwerten sein kann.

Zigarrenseminare, Event und mehr

Neben all diesem Zubehör, das in mehr oder weniger unmittelbarem Zusammenhang zum Rauchen der Zigarre steht, gibt es auch Literatur und andere Medien, die Sie mit dem nötigen Hintergrundwissen versorgen. Von der Ernte und Herstellung bis zur Anfertigung können Sie hier alles erfahren, was Sie als Zigarrenliebhaber wissen wollen. Aber auch zur Verschönerung ihrer Räumlichkeiten oder gar zur Einrichtung ihrer eigenen, kleinen Raucherlounge bieten sich Poster an. Darüber hinaus gibt es noch allerlei Kleidung mit entsprechendem Design, Merchandise genannt, und Zigarrenseminare und Events rund um die Themen Zigarrengenuss und Zigarrenwissen für die, die sich fortbilden und austauschen möchten.

So viel zu diesem Berg an Zubehör. Wie viel kannten Sie davon schon? Sicherlich eine Menge. Trotzdem vielleicht in mancher Hinsicht für den ein oder anderen doch erhellend.