Summe
0 €

Toscano

Die Entstehung der Toscano fand im August des Jahres 1815 in Florenz statt. Die Zigarrenproduzenten dieser Zeit hatte eine zum Trocknen in der Sommersonne stehen gelassene Tabakernte bei einem Wolkenbruch schlichtweg im Regen vergessen. Anstatt den nassen Tabak wegzuwerfen, entschloß man sich dazu, preiswerte Zigarren daraus herzustellen. Diese fanden bald unter den ärmeren Bewohnern von Florenz reißenden Absatz. So soll die mittlerweile legendäre Zigarre Toscano (Toscani ist die Mehrzahl) geboren worden sein. Der Claim der Marke ist TOSCANO - PASSIONE ITALIANA, die Übersetzung aus dem Italienischen erschließt sich wahrscheinlich von selbst...  :-)

(Fast) alle Toscani bestehen in der Einlage aus in Italien angebautem Kentucky. Dieser Tabak wird feuergetrocknet und einer natürlichen Fermentation ausgesetzt. Je nach Format werden die fertigen Zigarren zwischen 4 und 12 Monaten reifegelagert. Diese Einlage wird meist durch ein Deckblatt/Umblatt aus den USA abgeschlossen beziehungsweise umwickelt. Im Gegensatz zu karibischen Zigarren, fehlt quasi eine Schicht.  In den Tabakgeschäften Italiens nehmen die Produkte dieser Marke sehr viel Raum ein, es gibt ein noch breiteres Sortiment als bei uns in Deutschland.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass wir diese Spezialitäten um die Jahrtausendwende vom sympatischen Kollegen Harald Sommer von Tabak Sommer aus München bezogen haben. Im Anschluß daran ist der Import und die Distribution dieser interessanten Zigarren über Heinemann zu Arnold André Cigars gewechselt. In letzter Zeit hat sich der interessante, direkte und ehrliche Geschmack dieser Produkte wohl herumgesprochen - insbesondere der Klassiker, die Toscano Classico ist mittlerweile extrem beliebt.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.