Summe
0 €

Partagas Anejados

Diese traditionsreiche kubanische Zigarrenmarke ist im Februar 2016 als vierte Marke zu dem erlauchten Kreis der Namensgeber für Anejados von Habanos hinzugekommen. Nachdem im Jahre 2015 bereits die Montecristo Churchill und die Romeo y Julieta Piramides dieses Konzept eröffneten, wurde dann im Januar 2016 die Hoyo de Monterrey Hermoso No. 4 ergänzt.

Das Konzept sieht vor, dass diese Habanos Anejados nach der Rollung mindestens 5 Jahre reifegelagert werden bevor sie an die jeweiligen Distributeure verkauft werden. Dies im Gegensatz zu den Reserva oder Gran Reserva deren Tabake entsprechend VOR der Rollung lange gelagert wurden. Die zusätzlichen Jahre der Lagerung haben diesen Zigarren im Allgemeinen sehr gut getan, die teilweise dorch recht harschen oder bitteren herben Noten von frishcen Zigarren fehlen ihnen gänzlich. Alle Anejados aus Kuba sind limitiert, wobei der Hersteller hier leider keine genaue Angabe zu macht. Das erhöht halt die Spannung, irgendwann sie sie dann plötzlich ausverkauft!

Laut Auskunft der 5th Avenue, des offiziellen Alleinimporteurs für Habanos, wird diese Partagas erst einmal bis auf weiteres die letzte Anejado sein. Selbstverständlich werden wir auch hier wieder alles daran setzen eine möglichst große Menge für unsere Kunden einzulagern.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.