Summe
0 €

Jose L. Piedra Cremas Dose

Produktgalerie
Jose L. Piedra Cremas Dose
Kaufen

Cremas Dose

 
Preis*
Menge
Einheit
Jose L. Piedra Cremas Dose
€ 36.3837.50
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Jose L. Piedra
    Produkt
    Cremas Dose
    Herstellungsart
    Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
    Länge
    13.65
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.375
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

    Durchschnittliche Aromabewertung (25)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hackys Zigarren
01.06.2013

Profilbild
Hacky
Eine Dose Cremas bitte! Dose - nette Verpackung und noch dazu dekorativ. In der Dose finde ich dann ein Bundle. Ich persönlich stehe da nicht so drauf, verformt es doch irgendwie immer die Cigarren. Auch in diesem Fall sind einige Cigarren nicht gut in Form, grade im Außenbereich des Bundles kommen einem schon mal dreieckige Cigarren unter. Sieht doof aus, richtet sich aber bei längerer Lagerung im Humidor wieder. Der Preis ist natürlich unschlagbar. Die Cremas wirken etwas kleiner als die Brevas obwohl dem nicht so ist. Genau das worauf ich in den letzten Monaten Lust habe. Optisch bis auf einige Ausnahmen akzeptabel. Ich meine aber mich daran erinnern zu können, daß die Bauchbinden bisher braun mit weißer Schrift waren. Nun sind die Farben anders herum, was ungewohnt aber besser aussieht. Geschmacklich sind sie genau wie immer, typisch Piedra. Nicht ganz so kräftig wie manch andere kubanische Cigarre aber trotzdem schön erdig. Eine gute Cigarre für den Alltag, besonders wegen dem Preis. Prädikat: besonders empfehlenswert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pooh's Cigars
00.00.0000


anonym
Für diesen Preis unschlagbare Zigarre! Der Abbrand ist zwar schief und sie geht auch leicht aus, aber der Geschmack ist super! Ab der Mitte deutliche Kaffee- und Kakao-Töne. Sehr lecker. Besser als die Jose L. Piedra Brevas, auch wenn diese im Abbrand schöner sind. Besonders für Anfänger/newbies geeignet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

hum_1
00.00.0000

Preis überragend; feine, milde Zigarre; Meine Lieblings-Standard-Zigarre; sehr angenehmes Aroma; farblich unterschiedliche Exemplare in der Dose; manche Exemplare etwas eckig (lässt sich aber durch Lagerung wieder in Ordnung bringen);

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
16 von 19 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

huberts zigarren
00.00.0000

Abbrandverhalten völlig undiskutabel

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

JW70
00.00.0000


JW70
Nee, das ist nicht so meine Zigarre. Eigentlich mag ich die Piedras ganz gerne, aber die etwas kräftigeren Brevas und Cazadores sagen mir doch viel mehr zu. 02/07

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lutzes_Habanos
00.00.0000

Profilbild
Lutze
Die Zigarre für jeden Tag ! Für diesen Preis eine "hecho y mano" zu bekommen ist fast illiusorisch. Ist unterschiedlich gerollt - Abbrand ist einmal toll, das andere Mal nicht so gut, aber das Nonplusultra sollte man Stück für Stück bei diesem Preis nicht verlangen.Ansonsten jeder Zeit wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Mittelkräftige Zigarre, die mich aufgrund des PLV überrascht hat. Für einen Shortfiller in diesem Segment absolut zu empfehlen, wenngleich selbst in einem Bundle Qualitätsunterschiede festzustellen sind. Zug und Abbrand einwandfrei. Hellgraue kompakte Asche. Schönes würziges Aroma, das die Vielfalt und Dichte cubanischer Longfiller zwar nicht erreicht, aber angenehm ist. Erwischt man die Exemplare mit rötlich braunen Deckblättern ist man erst mal baff und glaubt, man rauche eine Top-Premiumzigarre. Bis zum Ende weder scharf noch bitter. Gute Wahl für den Alltag.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
20 von 22 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Genuss Pur
00.00.0000


Bommel
Qualität nicht sehr überzeugend, jedoch guter Zug aber schlechter Abbrand. Kräftig, erdiger Geschmack. Wegen der eher schlechten Verarbeitung nicht mein Ding. Nachtrag: Inzwischen habe ich mich nach einigem Hin und Her auf die Cremas eingeschossen. Bei den Brevas hatte ich leider sehr viele schlechte Exemplare (meistens zu fest). Die Cremas sind vom Geschmack her für mich von den Brevas nicht zu unterscheiden, nach mehreren Versuchen und mindestens 15 gekauften Dosen kann ich jedenfalls die bessere Qualität der Cremas bestätigen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lieblingsstumpen
00.00.0000

Profilbild
Marcus
Eine sehr leckere Zigarre zu einem unschlagbaren Preis. Man sollte die Zigarre noch etwas liegen lassen, nach mindestens einem Jahr schmeckt sie deutlich besser. Also kaufen und einlagern, ab einem Jahr Ruhezeit schmeckt sie schon viel runder und ausgeglichener, der perfekte alltags smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

zinis humidor
00.00.0000

Was gibt es bei den vielen Bewertungen noch zu sagen! Viel guter Rauch für's Geld!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kaerntner
00.00.0000


Monstale
Unschlagbar in Preis und Leistung! Unbedingt probieren!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andy´s Humi
00.00.0000


Andy
Für den Preis eine Super Cuba-Cigarre. Beim Deckplatt ist von hellbraun bis braun alles an Farben vertreten manche haben auch einen kleinen grünstich, was aber dem Geschmack, meiner Meinung nach, nicht beeinflusst. Hervorragender Geschmack, würzig und mittelkräftig. Werde immer welche im Humidor haben. Preis / Leistung einfach nur gut. Da kann man nur sagen „Kaufen“.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

schmecki
00.00.0000

War sehr überrascht über des Preis Leistungsverhältnis. Kann ich nur weiter empfehlen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fumador-cubano
00.00.0000

Smoked 23.04.2006 Ich habe nicht viel erwartet! Aber die Cremas verspricht auch nicht mehr als sie halten kann. Nach 6 Monaten Lagerung der erste Test: Kräftiger ehrlicher Tabakgeschmack ohne Bitterkeit - mit einer angenehmen Würze, erst gegen Ende etwas scharf! Kreisrunder Abbrand ohne Auszugehen- Als ich den dichten cremigen Rauch ausblies mußte ich an all jene Premium-Top-Zigarren denken an denen ich meine Backenmuskulatur trainiert habe um dünnen Rauch zu produzieren! Vielleicht nur Glück gehabt? Mag sein- aber an jenem Abend habe ich das Glück für 1,20 € sehr genossen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Philipps Humidor
00.00.0000


Philipp
für kubanische Verhältnisse mäßig kräftige Zigarre bei dennoch vollem Kuba-Aroma - aromatisch mit leichten Lakritz Untertönen. Für den Preis beinahe unschlagbar. Nach mittlerweile gut 4 Bundles verköstigter Zigarren hat sich dieser Eindruck vollkommen bestätigt. Ich habe heute zeitnah eine Cohiba Siglo I sowie eine Piedra Cremas genießen dürfen. Dabei fiel mir erschreckender Weise auf, dass die Piedra der Cohiba nicht nur geschmacklich sehr ähnelt, sondern sogar ebenbürtig war. Ich möchte damit nicht sagen, dass die Piedras durch die Bank besser als oder gleichwertig den Cohibas sind, denn auf Seiten der Piedra gibts leider hin und wieder Ausreißer, dafür möchte ich um so mehr betonen, dass die Cremas nur einen Bruchteil der günstigsten Cohiba kostet und dabei vergleichbar gut schmeckt. Die größeren Cohiba Formate - das sei dazu gesagt - übertreffen jede Piedra allerdings deutlich. Schade dass man für eine solche Zigarre bereits fast ein Bundle Piedras bekommt. EDIT: Meine bisherigen Piedras waren allesamt zumindest halbwegs gut abgelagert (nach dem Kauf nochmal 1,5 Jahre im eigenen humidor). Immer wieder hörte ich, dass Piedras nur wirklich genießbar werden, wenn man ihnen Aging-zeit einräumt, 3 Jahre werden empfohlen. Nachdem ich heute ein ganz frisches Piedra-Bündle eingeweiht habe, muss ich dies widerlegen. Ein Geschmacksunterschied ist erkennbar, aber nicht so krass wie man annehmen müsste. Während meine abgelagerten Exemplare richtig \"rund\" schmeckten, mundeten die frischen Piedras mit einem vitalen Aroma, das zwar nicht so rund, aber nur unmerklich schlechter ist. Die von mir so geliebte leicht lakritzige Note ist in jedem Fall erkennbar. Es besteht also kein Grund nicht auch frische Bundles sofort zu verköstigen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
19 von 21 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich