Summe
0 €

Partagas Serie du Connaisseur 2

Produktgalerie
Partagas Serie du Connaisseur 2
Kaufen

Serie du Connaisseur 2

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Serie du Connaisseur 2
€ 8.90

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Partagas
    Produkt
    Serie du Connaisseur 2
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.61
    Durchmesser
    1.51
    Format
    Parejos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    6.54
    Rauchdauer
    66
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



hombre-gp
00.00.0000

Profilbild
Martin
Wow! So viel Geschmack hätte ich nicht erwartet. Fast cremig und doch voller Würze ist diese auch äußerlich wunderschöne Zigarre zu fast jederzeit ein Genuss. Perfekter Zug, ab und zu leicht schräger Abbrand, was ich gerne in Kauf nehme für diesen Genuss. Schmeckt besser als die größere Connaisseur 1

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 08
00.00.0000


kust
07.03.08 54/1 Im kalten Zustand süßwürziger, im warmen würziger Geruch. Startet würzig mit süßen Noten, zur Mitte ist sie würzig-fruchtig mit feiner Schärfe und das Ende zeigt sich würzig mit feiner Schärfe und süßlicher Lebkuchennote. Zug könnte besser sein, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
00.00.0000

Profilbild
Gerd
Sclichte Optik, ohne Bauchbinde (kabinett). Grober Decker, schwerer Zug. Sie bildet eine feste Asche- gute fermentation! Geschmaklich traditionel Cubanisch, Leder und Zedernholz nehmen den Gaumen sofort in beschlag und halten lange an. Cuba 820

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Mewine liebste Panatela. Schon das fast makellose Deckblatt und der betörende Kaltgeruch laden auf eine Reise der Sinne ein. Und erst einmal angezündet erschliessen sich trotz des schmalen Formates eine Menge Áromen, die sich am besten mit cremig, sahnig, einfach nur lecker beschreiben lassen. Beim Abbrand kaum bis keine Probleme.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
20 von 56 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Optisch mal wieder ein ganz toller leckerbissen.Dunkles Colorado Maduro Deckblatt.Feinrippig und Einheitlich.Sauber Verarbeitet.Unangezundet Geruch nach feuchtem Leder.Angezündet für das Format sehr Aromareich.Durchweg leicht Erdig ledrig.,mit Nuoncen von Kaffee und Holz.Keine Schärfe oder Bitterkeit über den Gesamten Rauchverlauf.Durchweg ein kräftiger aber nicht zu kräftiger Zug.Abbrand war im ganzen O.K. Gesamtnote gut / ++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigarros leckeros
00.00.0000


JT

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

sicosa
00.00.0000

Habe so eben eine dieser herrlichen Zigarren genossen (1. Weinachtsfeiertag nach einem köstlichen Hirschbraten und zu leckerem Rotwein), hervorragende Optik, perfekter Zug und sauberer Abbrand. Für dieses Format überdurchschnittlich gut. Der Preis ist für so eine herrliche Zigarre durchaus gerechtfertigt. Natürlich kann sie auf Grund des Formats von der Aromafülle nicht mit einer No.4 mithalten. Aber bisher hatte ich nie Qualitäts-Probleme. Sie ist ohne Abstriche eine Empfehlung wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casablanca
00.00.0000


casablanca
B04/06 Verarbeitung / Optik: Lange, dünne Cigarren, schön anzusehen mit makellosen, leicht öligen Deckblättern. Sehr gleichmässig fest gewickelt, machen einen gut verarbeiteten Eindruck........... Zug / Abbrand: Ich bin jedes Mal gespannt auf den Zug, der war aber bisher immer tadellos, der Abbrand leider nicht so, obwohl sie gut rauchbar waren. ........... Geschmack / Aroma: Geschmacklich nicht in allen Belangen eine typische Partagas, zwar nicht ganz so stark wie manch Andere, dafür aber wieder schön würzig, kräftig, erdig, mit einem Hauch von Süsse und salzigen Noten. Im Rauchverlauf kommen Aromen von Nüssen, Cafe und Röstprodukten dazu........... Schärfe / Stärke: Von Anfang an mit einer leichten Schärfe unterlegt / kräftig........... Preisverhältnis: Einziges wirkliches Manko: schön, gut und aromatisch, das kostet nun mal etwas Kleingeld. 28ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stegis Kisterl
00.00.0000

Optisch eine tadellose Zigarre. 1A Brandverlauf. Leider war der Zug zu stark aber überwindbar. Zu Beginn angenehm mildes, leicht gemüsiges (!?) Aroma, welches sich nach dem ersten Drittel in ein peffrig-nussiges und kräftiges Aroma wandelt. Bei Preis/Leistung habe ich den österr. Preis bewertet. In D gäbe es ein Sternchen mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Puros JHB
00.00.0000


anonym
schönes dunkelbraunes seidiges Deckblatt das 1. Exempar hatte schlechtes Zugverhalten, daher Aroma entspechend schwach ausgeprägt Die 2. war erheblich besser gerollt und schmeckte schön würzig mit dezenter Süße jedoch nicht zu stark und daher gut tagsüber zu rauchen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Die kleine Schwester der SdC#1. Genauso lecker, etwas stärker.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Das Kisterl
00.00.0000

schmeckt sehr gut, nach der bolivar die beste aus meinem Kisterl. Frage mich schön langsam warum ich eigentlich noch cohiba kaufe. Prestge? erdig stark würzig nicht scharf und nicht bitter leicht nach Kaffee hab dann auch einen dazu getrunken, muss sagen besser als Cohiba und Brandy nach der hälfte war das Brandverhalten echt schlecht. Was den Geschmack aber nicht beeinträchtigte. Sie brannte auf einer Seite viel mehr.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich