Summe
0 €

Saint Luis Rey Lonsdales

Produktgalerie
Saint Luis Rey Lonsdales
Kaufen

Lonsdales

 
Preis*
Menge
Einheit
Saint Luis Rey Lonsdales
€ 7.20

Nicht verfügbar
Saint Luis Rey Lonsdales
€ 174.60180.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Saint Luis Rey
    Produkt
    Lonsdales
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.50
    Durchmesser
    1.60
    Format
    Cervantes
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    6.50
    Rauchdauer
    69
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



genuss für kleines geld
03.06.2011


Hannibal
ein wenig zu fest gerollt für meinen geschmack, dadurch recht anstrengender zug ... 90-100 minuten sind durchaus drin ... ein wenig instabile, kompakte asche ... der geschmack ist trotz der geringen rauchdichte recht passabel zu erkennen ... anfangs grasig, dann holzig und kurz vor der bauchbinde dann kubanisch: erdig, ledrig ... ansich ne super sache, aber ... für das gebotene dann doch ein wenig überteuert

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Roberts_Favorieten
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Verknallt! Mittelbraunes, schönes Deckblatt, gleichmäßig helle und feste Asche. Trotz Anbohren und -stechen kaum Rauch heraus zu bekommen, Aroma daher nicht wirklich zu beurteilen. Das gleiche Problem gabs auch schon bei der Petit Corona, echt schade, nachdem SLR sich bei mir mit einigen phantastischen Regios eingeführt und deutlich empfohlen hatte. In dieser Preisklasse für mein Empfinden unverzeihlich!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 11
00.00.0000


kust
24.08.11 54/2, 1:38 h. Feiner fruchtig-würziger Kaltgeruch mit süßer Note, im Abbrand feinwürzig mit süßfruchtiger Note. Feste Konsistenz. Zu Beginn leichter, feinwürziger Geschmack mit süßlich fruchtigen Noten. Zur Mitte feinwürzig mit fruchtiger Ahnung, zeigt sich das Ende leicht würzig mit feiner Schärfe und einer angenehmen Lebkuchennote. Schwächen im Zug, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zinos Humidor
00.00.0000

Profilbild
zino
recht mild, ansonsten in allen qualitäten zufriedenstellend bis gut. für mich als robusto- und toroliebhaber etwas zu schlank und lang. nicht unbedingt öfter!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Happybox
00.00.0000


anonym
++++; wunderbares Cuba-Feeling(Aroma)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Optisch sehr ansprechend.Gute verarbeitung.Der Zug war etwas schwerer aber es ging noch.Abbrand war Perfekt.Geschmacklich eher verhalten.Nicht allzugrosse Aromavielfallt.Im ganzen leicht grassig.Nicht zu stark. Für den Preis ist sie ganz in Ordnung:-) Gesamtnote gut / ++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Eine Zigarre, deren Genuss nicht lange im Gedächtnis haften bleibt. Der hinterlassene Eindruck ließe sich am besten mit „unaufdringlich“, „zurückhaltend“ & ein wenig „blass“ beschreiben. Dabei ist sie durchaus von ansprechender qualitativer Machart, gut im Zug und solide im Abbrand. Auch geschmacklich ist sie zweifellos gefällig, wenn auch zeitweise etwas stumpf. Anfangs mild und sehr weich, gewinnt sie bald darauf schnell an Stärke und Würzigkeit. Aromen von Wald prägen durchgängig den Geschmack. Um aber wirklich zu überzeugen fehlt ihr, neben einer angemessenen Entwicklung, eine gewisse Tiefe und Ausprägung. Alles bleibt ein wenig flüchtig und vordergründig. Insgesamt ist die Lonsdale nicht schlecht, es mangelt ihr aber, gegenüber anderen Vertretern dieses Formats entschieden an Charisma.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casagrande
00.00.0000


casablanca
B02/06 Verarbeitung / Optik: Optisch schön anzusehen, mit einem mittelbraunen Deckblatt und passender Bauchbinde. Machen einen gut verarbeiteten Eindruck und sind gleichmässig gerollt.......... Zug / Abbrand: Guter Zug und Abbrand über den ganzen Rauchverlauf........... Geschmack / Aroma: Nach dem Anzünden legen sie eher verhalten los, mit zart salzig-süssem Geschmack und leichtem Röstaroma. Sie beginnen wesentlich weniger ungestüm, als die ungezügelte Corona. Im Rauchverlauf gewinnen sie aber doch an Körper und werden deutlich würziger mit fruchtigen, zart nussigen Anklängen und öligem Rauch. In der 2. Hälfte kommen sie mit herrlich, starker Würze und vollem Röst- und Toastaromen zu einem opulenten Finale............. Schärfe / Stärke: Nicht scharf / mittel bis kräftig........... Preisverhältnis: Wem die Serie A zu wenig knackig ist, dem sei die sehr preiswerte Lonsdale empfohlen (länger, ausgewogener und deutlich günstiger als die Corona). Mein Favorit bei Saint Luis Rey. 19ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
21 von 22 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
00.00.0000


Dietmar
Optisch gut verarbeitet. Sehr guter Zug und Abbrand, schon ungewöhnlich für eine Cubanerinn. Anfangs recht mild legt dann aber im Verlauf an Stärke zu. Schön würzig und nie scharf oder bitter. Diese Zigarre ist ein wirklich guter Smoke zu einem fairen Preis. Absolut zu empfehlen. K

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

StephanJoost
00.00.0000

Die Zigarre war besser als erwartet. Etwas unscheinbar kam sie daher, spielte aber in punkto Aroma, Zug und Brand ihre Trümpfe aus und kann somit empfohlen werden zumal sie sich preislich nicht auf allzu hohem Niveau bewegt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Magic Havanna
00.00.0000

Eine vollmundige Zigarre, die einen dumpf würzigen und leicht erdigen Geschmack hat. Dabei wird diese Londsdale in keiner Weise aggressiv. Sie luftet ausgesprochen gut und besitz ein volles aber trocken, unaufdringliches Aroma. Für mich fehlt dieser Zigarre etwas Fruchtigkeit.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schmauchmermal Liegen Noch
00.00.0000

Kauf Anfang 2004 Liegen noch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 19 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wuppertaler Kistchen
00.00.0000

smoked - 03.12.2003 trocken: verhalten angenehmes Aroma, gute Beschaffenheit angezündet: perfekter Zug und Abbrand ohne Schärfe oder Bitterstoffe bis zum Fingernagel, extremer Eigengeschmack (am ehesten als würzig zu bezeichnen) mittelstrark und voll im Geschmack ! Nicht schlecht aber auch nicht überragend !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franks Cigars
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 15 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2007