Summe
0 €

El Sitio Piramides

Produktgalerie
El Sitio Piramides
Kaufen

Piramides

 
Preis*
Menge
Einheit
El Sitio Piramides
€ 16.00
El Sitio Piramides
€ 388.00400.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    El Sitio
    Produkt
    Piramides
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Pirámides
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Kanarische Inseln
    Umblatt Land
    Kanarische Inseln
    Einlage Land
    Kanarische Inseln
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Santiago
27.03.2016

Profilbild
Jonas
Rauchdauer: ca. 100 min. Verarbeitung: Katastrophale Deckblattverarbeitung. Das Deckblatt wies mehrere Risse und Löcher auf, an einer Stelle war es auf der kompletten Länge durchtrennt. Beim Rauchen löste es sich. Kopfverarbeitung gut. Fast keine kleinen Blattadern vorhanden. Füllmenge: Sehr gut, jedoch am spitzen Kopfende zu fest gerollt, sodass der Zugwiderstand nur durch großzügiges Cutten von Torpedo- auf Parejo-Format gelöst werden konnte. Geruch: Deckblatt sowie Einlage riechen süß-grasig mit einer deutlich erkennbaren Zederholznote (vermutlich aus dem Humidor, da Zigarre ohne Zellophan gelagert werden musste). Die Einlage hat dazu noch einen leicht fruchtigen Unterton. Kaltzug: Holzig mit frischem Gras. Smoke: Die Zigarre beginnt, wie schon erwartet, mit einem sehr schlechten Rauchvolumen sowie einem ebenfalls sehr schlechten Zugwiderstand. Geschmacklich ist sie relativ mild und nichtsagend. Es sind leichte Nuancen von Holz, Leder und Erde zu erkennen, jedoch auf einer sehr milden Basis und relativ süß unterlegt. Auch das frische Gras vom Kaltzug, sowie die fruchtige Note des Kaltgeruchs sind noch zu erahnen. Die Zigarre entwickelt sich geschmacklich leider nicht, es fehlt ihr bis zum Schluss jegliche Schärfe. Ich persönlich empfand den Smoke als relativ langweilig, geschmacklich hatte ich das Gefühl, dass irgendetwas fehlte, was durch das Milde und Leichte der Zigarre nochmals unterstrichen wurde. - Der Abbrand war vermutlich das einzige was mir sehr gut an der Zigarre gefallen hat. Kein Schief- oder Tunnelbrand, stabile, nicht bröselige Asche, kein Nachzünden erforderlich. --> Perfekt! - Zigarre wird ohne Zellophan geliefert. - Ich werde mir diese Zigarre definitiv nicht nochmal bestellen, aufgrund der geschmacklichen Eintönigkeit, der schlechten Verarbeitung, und des völlig überteuerten Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Professors Lab
08.05.2015

Profilbild
doc_grizzly
Interessante Rarität, ist diese Vitola in der Tat. Haptik, Optik sowie ihre Verarbeitung sind optimal und lassen KAUM wünsche offen. Diese Zigarre ist relativ Mild im Aroma und entfaltet Ihre Aromen eher subtiler. Vom Anfang bis zum Ende ein Wenig Schiefbrand welcher sich durch diverse Rauchtechniken und Pausen und Ablegen etwas stabilisierte jedoch immer wieder vorkam. Fazit: Exklusiv, weil geringe Produktion, vorbildliche Verarbeitung die sich sehen läßt und eine, für eine "EUROPÄISCHE" Puro-Zigarre(wobei die Insulaner mir wahrscheinlich das Wort "Europäische" übel nehmen könnten) interessante, wenn auch subtile Aromenvielfalt. Für mich als Habanos-Fan ein wenig zu mild, aber immerhin für eine Verkostung wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich