Summe
0 €

Partagas LCDH Culebras (LCDH)

Produktgalerie
Partagas LCDH Culebras
Kaufen

Culebras (LCDH)

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas LCDH Culebras
€ 24.30
Partagas LCDH Culebras 9er Kiste
€ 70.7172.90
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Habanos S.A. lässt von Partagás diese einzigartig geformte Zigarre exklusiv für La Casas del Habano fertigen. Die Culebras bestehen aus drei ineinander verschlungenen Zigarren. Der Begriff „Culebras“ kommt aus dem spanischen und bedeutet so viel wie „Schlangen“.

    Noch bis Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wurden die Culebras maschinell gefertigt. Mittlerweile wurde wieder zum traditionellen Herstellungsverfahren gewechselt, so dass auch dieses kompliziert zu rollende Format wieder vollständig von Hand gefertigt wird.

    Die Culebras werden in den klassisch habilitierten, schön verzierten Kisten á 3 x 3 Stück angeboten. Der verschlungene Dreier-Pack ist jeweils in aufwändig gefertigten Kistchen aus unbehandeltem Holz mit Schiebedeckel gebettet.

    Marke
    Partagas
    Produkt
    Culebras (LCDH)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.60
    Durchmesser
    1.55
    Format
    Culebras
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Cuba
    Umblatt
    Cuba
    Deckblatt
    Cuba
    Ringmaß
    39
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    58

    Durchschnittliche Aromabewertung (19)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Bogdan's Coolidor
11.11.2016

Profilbild
Bogdan Cepeu

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
20.08.2016

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bongobart
01.08.2016

Profilbild
El Capitan
30.07.2016: Die Partagas Culebras wird in einer kleinen Holzbox a 3 Stück geliefert. Optisch sieht sie ganz schön aus, mal was anderes. Nach dem auseinander-dividieren der drei, ist sie von der Optik und Haptik lustig anzusehen, natürlich hinkt der Vergleich mit einer klassischen Premiumzigarre. Insb. an den Krümmungen kann es passieren, dass das Deckblatt etwas lose ist. Nach dem Anzünden dominieren kräftig Erdaromen, gefolgt von süßer Nuss und etwas Holz, sowie Röstaromen und Kaffee. Der Rauchverlauf ist relativ linear, keine großartige Entwicklung im Rauchverlauf. Das Rauchvolumen war sehr angenehm, cremig, ebenso wie der Zugwiderstand, der sehr gut war. Das Abbrandverhalten war ebenfalls tadellos, kein Schiefbrand. Lediglich zwei Mal ist die Zigarre an einer Krümmung plötzlich ausgegangen. Insgesamt ist die Partagas Culebras eine sehr angenehm zu rauchende Zigarre, die jedoch eher dem Fun-Smoke zuzuordnen ist. Insofern mal ganz ok, aber kein absoluter Premiumsmoke. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
26 von 71 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Schatzkästchen
09.02.2016


Genussraucher
Lustiges Format. Zieht kalt ein wenig schwer, aber bringt kalt schon eine schöne Süße mit. Trotz der tausend Krümmungen brennt die Zigarre relativ gerade und ist sauber verarbeitet. Ein schönes Stück Tabak mit Süße, Würze und Stärke. Viel Creme, ein ordentliches Maß Nuss und Schokolade. Insgesamt eine feine Zigarre, die immer besser zieht, je weiter sie aufgeraucht ist. Kurioses Format. Gut, dass ich mir noch ein paar gesichert habe.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Burnr
05.10.2015


anonym
Sehr interessante Zigarre, habe eine mit Freunden geteilt (also eine von den dreien jeder). Lustiges Format, sehr schöne Kuba-Aromen, guter smoke. Leider nur ca. 35 Minuten gedauert, also keineswegs was hier angegeben ist. War mal nett aber brauche ich echt nicht wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

amteka favourites
15.01.2014

Profilbild
Lonsdale
Wohl mehr eine Spaßzigarre. Kann man mal ausprobieren , aber ernst nehmen kann ich sie nicht. Grobes Deckblatt, flockige Asche und eindimensionaler Geschmack. Es gibt tolle Zigarren von Partagas, aber diese gehört nicht dazu.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Julchens Humi
10.10.2013


anonym
Die Culebras sind leckere kleine Zigärrchen, die ich immer mal wieder gerne rauche, wenn sie auf dem Markt sind. Der Geschmack ist angenehm cubanisch. Wenn sie etwas liegt entwickelt sie sich enorm. Durch die Drehung findet man ab und zu eine Macke im Deckblatt. Das macht hier qualitativ oder geschmacklich aber überhaupt nichts aus, sondern lässt sie etwas verwegener und natürlicher wirken. 45 Minuten voller Genuss. Einfach lecker!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

äskulau_Zigarren
23.05.2013


äskulap
Tolle Zigarre mit schönen typischem Partagas-Aromen. Abbrand und Zug sind perfekt!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ziga-Jürgen
07.04.2013


anonym
Schöne leichte Kuba Zigarre rauche ich gerne nach dem Frühstück!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Otto`s Steirer
29.03.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Die Bewertung bezieht sich auf die Partagas Culebras von 2007.Welche eine in der Casa del Habano erhältliche Longfiller (totalmente al mano) Zigarre ist.DerPreis beträgt 12,50 Euro das Stück( also drei). Optisch ist es eine ganz tolle Aussergewöhnliche Zigarre.Ein feingeripptes Maduro Deckblatt umgiebt eine nach feuchtem Leder riechende Zigarre.Perfekt verarbeitet.Angezündet schmeckt sie Durchweg Erdig Holzig mit kräftigen Kaffe Röstaromen.(Ähnlich der Partagas De Luxe).Durch das junge Alter ist noch eine gewisse Restschärfe die aber Keineswegs Aufdringlich ist vorhanden.Abbrand und Zug waren vollkommen in Ordnung.Im ganzen für den Preis absolut zu empfehlen.Gesamtnote gut - sehr gut / ++/+++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust
00.00.0000


kust
29.05.04 64/1, 1:11 h. Leicht würziger Geruch, im Abbrand voll scharf-würzig. Vom Geschmack her würzig aber recht derb und im Ausdruck flach. Da gibt´s Besseres von Partagas. Zug sehr gut, Schwächen im Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

When Smokey sings
00.00.0000


anonym
Sie sehen gewickelt wirklich schön aus, aber wenn man sie trennt weiss man, woher der Name "Krumme Hunde" kommt. Nix für's Auge. Vom Zug und Brand her trotz der Form ok, geschmacklich etwas ruppig, passend zum Erscheinungsbild.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Schön kräftig mit dem vielzitierten "klassischen" Kubageschmack, allerdings eher einfach gestrickt. Ist allerdings nicht negativ gemeint, sondern bietet sich so als Alltagszigarre an. Die Zigarre zieht gut und bietet dabei noch was fürs Auge. Nach der Preissenkung meine liebste Zigarre unter 4 EUR. Top!!!! Vielleicht als kleiner Tip - gibt es in Luxemburg in sicher auch in Belgien für 70-80 Euro. Und in der Öffentlichkeit geraucht wird sie auf Grund ihres Aussehens zum komunikativen Element.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

slimshady
00.00.0000

Nach der Preissenkung 07/2002 war mir ein 3er Bundle zumindest mal einen Versuch wert. Dabei bleibts aber auch. Ausser Stärke vermitteln die Culebras keine Aromen, ich würde sie als "Heizerzigarren" charakterisieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 39,4
Ausgabe: 2009-21