Summe
0 €

Rafael Gonzalez Coronas Extra

Produktgalerie
Rafael Gonzalez Coronas Extra
Kaufen

Coronas Extra

 
Preis*
Menge
Einheit
Rafael Gonzalez Coronas Extra
€ 8.30

Nicht verfügbar
Rafael Gonzalez Coronas Extra
€ 207.50

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Rafael Gonzalez
    Produkt
    Coronas Extra
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.29
    Durchmesser
    1.79
    Format
    Coronas Gordas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    45
    Länge Inch
    5.625
    Rauchdauer
    65
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (88)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



VirtualHumidor
02.03.2016


anonym
Top row

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pfatschi
02.09.2015

Profilbild
Pfatschi
Mittaszeit in Lignano, in der Ruhepause wird eien Coronas Extra verkostet. Genau richtig um eine Stunde zu zu relaxen. Verarbeitung sehr gut. Kaltgeruch nach nassem Gras , bzw. frischem Heu. Zug sehr gut. Geschmacklich bewegen wir uns hier bei einer sehr erdigen Zigarre; gemischt mit etwas Leder und Kaffee; Mittig kommt dann etwas Creme und Pfeffer hinzu. Wirklich eine sehr schöner Smoke. Sehr empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

baur cigar
30.08.2015

Profilbild
anonym
leckere zigarre für kuba ziemlich mild. das einzige was mich ein bisschen gestört hat war der schief und tunnelbrand aber sonst geschmacklich top. werde sie vielleicht wieder kaufen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humidoro der erste
25.08.2015

Profilbild
Manologoe
Das gute Stück war geschmacklich leider nicht so mein Fall. Da das nicht Aussagekräftig ist, hier noch ein paar Dinge die mich gestört haben. Das Zugverhalten war sehr schlecht und ich musste durchweg "kämpfen" das Sie an bleibt wobei ich immer 3-4 mal ziehen musste, damit ansatzweise ausreichend Qualm in den Mundraum gelangt. Ab dem zweiten Drittel dann starker Schiefbrand den ich auch kaum korrigiert bekommen habe. Habe Sie dann am Anfang des dritten Drittels weg gelegt. Ich werde mal noch ein anderes Format testen, aber bis jetzt bin ich nicht berauscht!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
25.08.2015

Profilbild
Dampfkessel
1. Bewertung vom 25.08.2015: Lagerung für drei Wochen im Humidor; gecuttet; tolles, eher fruchtig-florales Cuba-Aroma, leichte Säure, Zugwiderstand zu hoch, dadurch auch etwas wenig Rauchvolumen; vom Nkotingehalt her insgesamt zu wenig Kraft; gegen Ende problematisch im Abbrand (erst Schief-, dann Tunnelbrand); erstes Fazit: nette Zigarre, mir aber nicht interessant genug und für das Gebotene zu teuer. 830 ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
07.02.2015

Profilbild
anonym
BD 05/2009, mild bis mediumkräftig, durchgehend schöne Aromen von Erde und Holz mit etwas Leder. Zugverhalten ab der Mitte etwas problematisch, die Zigarre hat etwas wenig Crema und schmeckt trocken. Gutes Plv, ich bevorzuge bei diesem Format aber weiterhin die Magnum 46. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

VNR Havana
28.01.2015


anonym
3/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alfreds gerauchte
15.07.2013


anonym
Schönes, etwas trocken wirkendes rotbraunes Deckblatt. Wenig Adern, gut verarbeitet. Gleichmäßig gerollt, keine Knubbel etc. zu fühlen. Nach dem Anschnitt guter Kaltzug, nicht zu leicht. Riecht trocken leicht süßlich (Trockenfrüchte?), vielleicht Kakao, leicht grasig. Gute Flammannahme, auch warm guter Zug mit ausreichend Widerstand. Abbrand war gut, erst zum Ende hin kam es zu Schiefbrand, der korrigiert werden musste. Verarbeitung also schon mal gut. Ist ja bei den Kubanern nicht unbedingt selbstverständlich. Geschmacklich finden sich die o.g. Aromen, dazu gesellen sich leichte Röstaromen, ab und zu blitzt etwas Pfeffer auf. Wird zum Ende hin etwas kräftiger, bleibt jedoch alles in allem eher mittelkräftig im unteren Bereich. Allerdings war der Rauch über den gesamten Verlauf trocken, irgendwie „staubig“ und passte für mich nicht zum Geschmack. Ich habe insgesamt 5 Exemplare in der letzten Woche geraucht und alle hatten diesen trockenen Rauch. Nicht mein Ding.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Chefcigars
09.05.2013

Profilbild
Christian G.
Der Rauch dieser Zigarre duftet einfach traumhaft. Das Gesamtpaket stimmt. Kann man nur empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Open Mind
18.03.2013


anonym
Noch testen/kaufen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 23 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Karstens_Favoriten
07.03.2013

Profilbild
anonym
eine tolle Zigarre Verarbeitung und Abbrand sehr gut. Zug 1a Geschmacklich großartig, wie die meisten Kubaner jederzeit wieder

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

amteka favourites
27.12.2012

Profilbild
Lonsdale
Boxing Date 08/2008. Geraucht 11/2012. Eine meiner liebsten Marken mit sehr eleganten Zigarren. Mein Favorit war die Lonsdale, aber die gibt es leider schon eine Weile nicht mehr. Die Corona Extra ist eine Zigarre mit schöner Optik, schokoladenbraunem, feinem Deckblatt und einem mildwürzigem Kaltzug. Nach sorgfältigem Anzünden schnurgerader Abbrand mit einem haarfeinen schwarzen Ring und fester, hellgrauer Asche. Beginnt mild und würzig, über das zweite Drittel etwas komplexer werdend. Gegen Ende noch aromatischer, bis eine leichte Schärfe eintritt, die aber nie unangenehm wird. Habe sie mit großem Genuss bis zur Bauchbinde geraucht. Leider nicht immer und überall zu bekommen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
15.10.2012


kust
29.09.12 42/3, 1:36 h. Schöner Schokogeruch mit würziger Note im kalten Zustand, im Abbrand fein würzig mit süßen Noten. Feste Konsistenz. Angenehm süßfruchtiger Geschmack mit würziger Note, zur Mitte zeigt sie sichschokoladig mit herbwürziger Note und einer Prise Schärfe. Zum Ende ist sie fruchtig-schokoladig mit feiner Schärfe. Schwächen im Zug, Abbrand ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
22.08.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HansD
21.08.2012

Profilbild
HansD

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 38,4
Ausgabe: 2009-14