Summe
0 €

Romeo y Julieta Churchills AT

Produktgalerie
Bild zu Romeo y Julieta Churchills
Kaufen

Churchills AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Bild zu Romeo y Julieta Churchills
€ 17.40
Romeo y Julieta Churchills AT 3er
€ 50.6352.20
-3% **
Romeo y Julieta Churchills AT 10er Kiste
€ 168.78174.00
-3% **
Romeo y Julieta Churchills AT 25er Kiste
€ 421.95435.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Romeo y Julieta Churchill ist die wohl berühmteste Zigarre im Portfolio der Marke. Benannt nach dem berühmten ehemaligen britischen Premierminister Winston Churchill, wurde ihr Name zum Synonym für alle Zigarren des Julieta No. 2-Formates. Mit ihren 178 mm Länge bei einem Ringmaß von 47 (18,65 mm Durchmesser) und verpackt im stabilen Aluminium-Tubo eine Zigarre, die sich bestens eignet für lange Gesprächsabende am Lagerfeuer mit Freunden und guten Getränken. Die Churchill variiert je nach Alter in ihrer Stärke, es gibt sehr milde, aber auch äußerst kräftige Exemplare, allen gemein ist aber ein sehr ausgewogener, würzig-komplexer klassischer Cuba-Geschmack.

    Die Romeo y Julieta Churchill AT ist in Kisten zu je 10 oder 25 Exemplaren erhältlich, oder auch im praktischen 3er Schächtelchen für unterwegs. Allen Varianten gemein ist der besondere Schutz und auch die feinere Reifung durch den Tubo. Vergleichbare Formate sind Quai d'Orsay Imperiales, Cohiba Espléndidos oder H. Upmann Sir Winston.

    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Churchills AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.81
    Durchmesser
    1.87
    Format
    Julieta No. 2
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    47
    Länge Inch
    7.01
    Rauchdauer
    89
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (128)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smoky Lounge
29.08.2016

Profilbild
Smoky
Eine super Churchill. Tolles Aromenspiel, Zu Beginn eher verhalten, dann im zweiten Drittel deutlich kräftiger und würziger. Tolle Erd- und Lederaromen, gepaart mit Leder und leichter Süße. Im zweiten Drittel etwas mehr Creme, was sich zum 3.Drittel jedoch wieder legt. Insgesamt sehr fein und harmonisch abgestimmt. Ein tolles Raucherlebnis. Einzig der hohe Preis ist nicht gerade Alltagstauchglich. Trotzdem: Absolute KAUFEMPFEHLUNG

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Robusto Mix
28.07.2016

Profilbild
Robusto
Rauchdauer ca. 75 min, Zug sehr gut, Abbrand Okay, insgesamt eine sanfte und besonders angenehm zu rauchende Kubanerin. 16,9 PL okay Toller Einstieg in Kuba Zigarren

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Manuel Redinger
26.06.2016

Profilbild
Manu
Geraucht am 6.6.15 in einer lauen Sommernacht. Ein Geschenk zum Geburtstag am Anfang leicht Kakao und Creme Kakao Danach stellt sich eine leichte süße ein die im Verlauf immer stärker Wird dazu kommt eine Cremig leicht erdige Seite.Zum Schluss ist die Stärke leicht gestiegen. Zum fazit sehr süß mit leicht Dunkeln Noten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Glimmstängelkiste
12.06.2016


anonym
geiles Teil, man sollte viel Zeit mitbringen >2h

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rossini
09.05.2016

Profilbild
Italianopera
Hoffentlich ein Einzelfall: Angenehmer Kaltgeruch, Super Optik fehlerlos. Das erste 1/3 war wie erwartet sehr gut mit Nuss, Leder und m.M. dichtem Rauch Dann wurde es schlechter: 1. Nachfeuern nach ca. 5-6 cm 2. Zugwiderstand wurde immer stärker, Asche immer bröseliger 3. Am Schluss enormer Schiefbrand mehrmaliges Nachfeuern 4. letztes Drittel sehr kratzig und undelikat Ich hoffe auf ein besseres Exemplar...schade Update Mai 2016: wieder einmal probiert. Abbrand und Brandannahme diesmal OK. Geschmacklich ausgewogen und ein echter Genuss. Schade, zeigt wieder einmal die so unterschiedliche Qualität der kubanischen Zigarren...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
34 von 38 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gualtiero
04.05.2016

Profilbild
Schlechteste Zigarre bis jetzt. Habe zwei Stück versucht. Beide waren viel zu fest und zu dicht. Kein Rauch, kein Geschmack, höchstens Holz. Nie wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Schatzkästchen
31.12.2015


Genussraucher
Zigarre ist hübsch verarbeitet und zieht sehr gut. Der Aschekegel ist stark texturiert, aber relativ fest. Die Zigarre schmeckt nach Leder und Kaffee, sowie ein wenig bitterer Schokolade. Auch bietet sie Toastnoten und ein wenig Holz, das alles cremig verpackt ist. Insgesamt eine schöne Zigarre, die auch meinen Geschmack ziemlich gut trifft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

sambasax
12.09.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Xely1980
27.06.2015



Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

baur cigar
03.03.2015

Profilbild
anonym
habe mir drei in der schweiz gekauft die erste war uberragend die anderen zwei hatten einen furchbaren abbrand. sie hatten schiefbrand und tunnelbrand ohne ende so dass man mühe hatte den eigentlich tollen geschmack zu geniessen. trotzdem finde ich dass man sie einmal probiert haben muss

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Der Einstieg
05.01.2015


Pat Ti
Dieses Exemplar wurde mir für den Einstieg in die Welt der Zigarren wärmstens empfohlen. Als geschmacklich ausgewogen und nicht zu kräftig, kann ich diese Empfehlung auch so weitergeben! Als Anfänger wirklich alle Aromen rauszuschmecken ist mir zwar nicht möglich, dennoch sind einige Nouancen deutlich erkennbar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

winemaster
02.10.2014

Profilbild
winemaster
Die Churchhill AT ist eine wunderbar angenehm mildes Raucherlebnis. Lag knapp 6 Mon.im Humi. Brandannahme klasse. Zu Beginn angenehm milde Aromen von Frucht, Creme, leichtes Kaffeearoma, etwas Holz. Die Aromen sind von Beginn an sehr ausgewogen.Nach der Hälfte werden die Aromen etwas stärker. Kaffeenoten werden intensiver , leichte Schokonoten kommen dazu. Im letzten Drittel gesellen sich angenehme Bittermandel und Marzipan Nuancen dazu. Abbrandverhalten tadellos.Im letzten drittel leichter Schiefbrand aber noch im akzeptablen Bereich.Die ganze Aromapalette pflegt sich im Wechselspiel bis zum Schluss zu halten. Zu keiner Zeit zu scharf oder pfeffrig werdend. Rauchvolumen prima. Hellgraue Asche die erst nach ca. 4cm-5cm abfällt.Einer meiner bislang schönsten Raucherlebnisse. Wird sicherlich trotz des höheren Preises wieder in meinen Humi landen. Eine Zigarre der "Muse" die eine Rauchdauer von etwa 100min. hat.Prima.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
30 von 72 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

hettrums humi
28.07.2014


hettrum
Meine Erste in diesem Format. Optisch schon eine Delikatesse. Saubere Verarbeitung. Sehr gute Rauchentwicklung. Feste Asche. Der Abbrand war bis auf ein wenig Schiefbrand im letzten Drittel super. Geschmacklich dominieren Holz und Leder. Aber auch erdige Aromen lassen sich wahrnehmen. Die Zigarre blieb auf der ganzen Länge recht mild und wurde erst gegen Ende etwas pfeffrig. Die Rauchdauer waren fast zwei Stunden, welche ich genossen habe. Eine super Zigarre, die ich mir aber wahrscheinlich aufgrund des Preise nie gekauft hätte (bekam mein Exemplar geschenkt).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
44 von 44 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

rene panten
23.05.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 28 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Klaus B.
21.04.2014

Profilbild
Sommerabend
An einem sonnigen Sonntagnachmittag geraucht. Bald zwei Stunden dauerte das Geschmackserlebnis. Über die gesamte Zeit sehr weich mit den deutlichen allgemein bekannten kubanischen Aromen. Im Hintergrund immer ein sehr angenehmer leichter Anisgeschmack. Fantastisch. Zwar musste ich mich zwischendurch von leichtem Schiefbrand ablenken lassen, dies war jedoch eine verzeihliche Nebenerscheinung. Eine wirklich feine Zigarre die Jede/r einmal geraucht haben sollte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
67 von 112 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 88
Ausgabe: 01/2015