Summe
0 €

De Leon Etiqueta Negra Robusto

Produktgalerie
De Leon Etiqueta Negra Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
De Leon Etiqueta Negra Robusto
€ 5.90
De Leon Etiqueta Negra Robusto
€ 143.08147.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Negra mit dunklen, öligen Deckblättern besticht durch intensiv-vollmundige Aromen von geröstetem Kaffee, gepaart mit ausgeprägt komplexen Aromen von Früchten. Diese Serie braucht den Vergleich mit den allerbesten dunklen Edelcigarren aus der Dominikanischen Republik in keiner Weise zu scheuen.

    Marke
    De Leon
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.50
    Durchmesser
    2.00
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Dominikanische Republik
    Umblatt
    Dominikanische Republik
    Deckblatt
    Dominikanische Republik / Havanna Saat
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.92
    Rauchdauer
    61

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cigar Favourites
10.06.2013

Profilbild
Cigar Sucker Cologne
Diese "Boutique Cigarre", hergestellt in der Manufaktur eines Deutschen auf der Dominikanischen Republik, auf die ich per Zufall gestossen bin, hat mich sehr beeindruckt! Die De Leon Etiqueta Negra hat ein wunderschönes, tiefdunkles, öliges Deckblatt. Sie sieht sehr sauber verarbeitet aus. Mein Exemplar war gut durchgereift und hatte dadurch bedingt nicht viel Bouquet. Der Kaltzwug war etwas schwer. Sehr gute Branntannahme. Schöne würzige und erste Züge, geprägt von kräftigen Röstaromen, ledrig und nach starkem Espresso schmeckend. Definitiv stellt man eher die Assoziation zu Nicaragua her. Wie eine typisch milde Cigarre aus der Dom Rep schmeckt sie nun gar nicht! Die einzig vergleichbare Cigarre aus der Dom Rep wäre die Puro d'Oro von Davidoff! Die Kraft dieser Cigarre resultiert wohl aus einem hohen Ligero Anteil in der Tabakmischung! Das Exemplar, das ich für diese Bewertung verkostet habe, hatte leider einen etwas zu schweren Zug. Ich hatte aber auch schon drei weitere Exemplare bei denen dies nicht der Fall war! Sie ist einfach lecker und kräftig! In der zweiten Hälfte das gleiche Aromenspiel ergänzt durch aufkommende, sehr leckere Pfeffernoten. Nach wie vor eine vorbildliche Qualität der Cigarre. Kein Deckblatt, dass sich löst oder unter Hitze aufplatzt. Auch beim Nachschneiden um den Zug zu erleichtern, löst sich nichts an der Kappe. Eine sehr gute Cigarre, die unbedingt in meinen Humidor gehört. Schon allein wegen des sehr fairen Preises für diese Qualität! Bewertung auch nachzulesen auf der Facebookseite der Cigar Suckers Cologne

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Büx
01.04.2012


Proof
Wunderschönes dunkles, leicht ölig schimmerndes Deckblatt, liegt geschmeidig in der Hand. Der Cut war sagenhaft. Man fühlt dabei, dass man eine stramme Zigarre vor sich hat. Dennoch ist der Zug nicht zu schwer, allerdings muss man dran bleiben, damit sie nicht ausgeht. Dann brennt sie aber auch sauber ab. Vollmundig, eine ganz dezente pfeffrige Note, bis zum Schluss leichte Steigerung im Volumen, wirkt sie nie zu aufdringlich. Die Asche ist sehr fest, außen dunkelgrau und innen seht hellgrau, fast weislich. Für die 590 ct bekommt man etwas Feines.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

indio
26.03.2012

Profilbild
indio
Optisch schöne Zigarre. Schönes dunkelbraunes Deckblatt, leicht ölig schimmernd. Anfangs ledrige, später auch holz Aromen. Zug- und Abbrandverhalten ist eher mäßig, man muss wirklich höllisch aufpassen das Sie nicht ausgeht. Immer wieder auch leichter Tunnelbrand. Für eine Dominikanische nicht unbedingt mild.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
20 von 30 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich