Summe
0 €

Tabacalera 1881 Robusto Perique

Produktgalerie
Tabacalera 1881 Robusto Perique
Kaufen

Robusto Perique

 
Preis*
Menge
Einheit
Tabacalera 1881 Robusto Perique
€ 3.95
Tabacalera 1881 Robusto Perique Kiste offen
€ 95.7998.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Bisher ist man davon ausgegangen, dass Perique-Tabak nicht in handgemachten Longfiller Zigarren verarbeitet werden kann. Jetzt ist es jedoch der Tabacalera Incorporada aus den Philippinen gelungen, einen Blend zu kreieren, der dem starken und "wilden" Charakter dieses Tabaks aus dem US-Bundesstaat Louisiana gerecht wird. Aus dem Bezirk St. James in der Nähe von New Orleans kommend, wird dieser Tabak dort in alten Whiskyfässern aus Eichenholz fermentiert. Lassen Sie sich von dieser spannenden Zigarre auf eine wilde und ungewohnte Erfahrung entführen!

    Im Tasting schmeckt sie schon deutlich anders als ihre "normale" Schwester, die Robusto ohne den zusätzlichen Perique-Tabak. man schmeckt den zusätzlichen Aromakick wobei das Strenge des Tabaks aus Louisiana in einer sehr gezähmten Weise daher kommt. Etwas "animalischer" insgesamt; das spannende ist, dass sich zusätzlich zu dem typischen Kuhstallgeruch vieler nicaraguanischer Zigarren noch die Aromatik der philippinischen und brasilianischen Tabake zu einer interessanten Geschmacksvielfalt gesellt die richtig Spaß macht!

    Marke
    Tabacalera
    Produkt
    Robusto Perique
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Umblatt Land
    Philippinen
    Einlage Land
    Brasilien, Philippinen, USA
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (8)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



TheManInBlack2015
10.10.2016

Profilbild
SmokingBarrels
Erdig-würziger Smoke. Hat mir sehr gut gefallen, kaufe ich mal wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

50pct
17.04.2016

Profilbild
Doc
Steve hat recht, auch wenn ich nicht ganz so hart urteilen würde. Ziemlich langweilig, Asche und Zug zu locker. Verarbeitung jedoch gut. Klar kostet sie nicht viel, aber nein danke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CigarLife
10.04.2016

Profilbild
Steve
Die Tabacalera 1881 Robusto Perique ist eine absolute Enttäuschung. Ich hatte zwei Exemplare etwa 3 Monate eingelagert bevor ich sie verköstigte. Die Verarbeitung war bei beiden Exemplaren wirklich schlecht. Das Deckblatt kam mir samt Bauchband direkt entgegen. Nach dem Anschnitt lies sich beim Kaltzug ein dominierendes grasiges Aroma erschmecken. Leider verflog dieses Aroma schon kurz nachdem ich die Zigarre angezündet hatte. Die Robusto hat es bis zum Anfang des zweites Drittels geschafft. Lediglich die Neugier lies mich über den starken Schiefbrand und die staubartige Asche hinwegsehen. Der Geschmack war eintönig, eindimensional und langweilig. Als würde man an einem alten Sattel herumlutschen. Die Krönung dieses Desasters war der Zugwiderstand. Er war quasi nicht existent. Ich kann bestimmend sagen, dass das die mit Abstand schlechteste Zigarre seit langem gewesen ist. Für den Preis ist das ein Unding. Von dieser Marke wird keine Lady mehr das Innere meines Humidors sehen. Keine Empfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alexander Humidor
05.12.2015


anonym
1.Drittel unangenehm sauer, kräftig. Danach Cremig mild leicht Fruchtig. Am Ende scharf kräftig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TPRsHumi
01.12.2015


TPR
Handwerklich war mein Exemplar sehr gut. Guter Zug, Abbrand ohne Tadel. Üppige Rauchentwicklung. Sie startete mild, wurde aber gegen Ende recht scharf. In der Kombination der Aromen Richtung Holz, Gras, Stroh und der Schärfe ein wenig Richtung Eukalyptus oder Pfefferminz.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kreis
05.10.2015

Profilbild
CLW
Die Tabacalera 1881 Robusto Perique ist ein tadellos verarbeiteter Longfiller mit einem geringen Anteil des fast schon "sagenumwobenen" Perique-Tabaks. Das mittelfeine, zuweilen auch etwas gröbere Deckblatt wird von einer Bauchbinde in der "Warnfarbe" Orange geziert. Wovor hier allerdings gewarnt werden soll, weiß ich nicht, denn die Zigarre besitzt eine ausgewogene Stärke. Zug und Abbrand gestalten sich problemlos. Lediglich die helle Asche bröselt ziemlich und ist sehr locker. Geschmacklich ist die Robusto Perique sehr cremig, was andere Aromen nur begrent zur Geltung kommen lässt. Anklänge von Kaffee und fruchtige Nuancen stechen aber noch wahrnehmbar aus der Geschmackskomposition heraus. Von dem Perique-Tabak konnte ich meiner Wahrnehmung nach nicht viel schmecken; lediglich eine deutliche, nicht unbedingt angenehme, Säure ab der zweiten Hälfte mag von diesem Tabak herrühren. Insgesamt schmeckt die Robusto Perique aber wie eine solide "normale", mittelkräftige Zigarre. Das mit dem Perique-Tabak scheint mir eher ein kleiner "Gag" zu sein... Rauchdauer: Ca. 60+ Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

nureinmal
08.09.2015


anonym
Duftet kalt nach Heu, Kaltzug minimal holzig. Verarbeitung ok. Zug sehr gut. Asche stark bröselig und krümelt, weitet sich nach außen. Geschmacklich total geradlinig nach leicht bitterem Kräutertee. Im 3/3 minimal Schoko. Nicht mein Fall.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Philippinen
30.08.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich