Summe
0 €

Brazil Trüllerie Fernando

Produktgalerie
Brazil Trüllerie Fernando
Kaufen

Fernando

 
Preis*
Menge
Einheit
Brazil Trüllerie Fernando
€ 1.70
Brazil Trüllerie Fernando
€ 41.2342.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Fernandos korpulenter und doch kurzer Körper machen diese Zigarre zu einem skurrilen Vertreter von Schusters Brazil-Trüllerie-Serie. Das Format nennt sich Torbusto: Robusto-Größe mit einer Torpedo-Form. Das Rauchen dieses Sonderlings dauert in etwa 50 Minuten.

    Marke
    Brazil Trüllerie
    Produkt
    Fernando
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    11.00
    Durchmesser
    2.00
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.33
    Rauchdauer
    51
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Land
    Brasilien
    Einlage Land
    Brasilien, Cuba
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    August Schuster Zigarrenfabrik Bünde

    Durchschnittliche Aromabewertung (35)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Canossa Selection
27.09.2016

Profilbild
Tuszien

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humodor 1
09.08.2016


El Stumpen
Meine absolut liebste Shortfiller Zigarre. Einmalig gut, jeder der behauptet, nur Longfiller seien rauchenswert würde ich diese Zigarre geben. Sieht zwar ezwas unförmig aus, aber wirklich einmalig gut!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidelrallalla
24.06.2016

Profilbild
anonym
Rauchbar, guter Preis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Marskin Adorini
31.03.2016


anonym
Hinta-laatusuhde erinomainen. Maultaan hyvin brassimaisia. Sikari säilyttää alusta loppuun hyvin tasaisen miellyttävän maun. Yksi parhaista sikareista mitä olen polttanut tässä hintaluokassa. Arvosanaksi 7+

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Webs Humi
30.01.2016

Profilbild
Webs
Kaltzug schwach schokoladig, nach dem Anzünden für 3-4 Züge schokoladig, dann Holz und Kräuteraromen. Zur Hälfte leichte Schärfeentwicklung. Verarbeitung ok, anfangs leichter Schiefbrand, Zug etwas zu leicht. 40 Minuten Rauchdauer. Preis/Leistung ok

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MISTER CIGARISTO
20.01.2016


Mister Cigaristo
Fettes Torpedo mit nach anfänglichen Kräuteraroma typischen Brasilaromen ebenfalls dunkle erdige mit anschließendem sanften Bitterton. Lecker wobei ich die Lunch besser finde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kreis
28.12.2015

Profilbild
CLW
Der "Fernando" aus der Brazil Trüllerie ist ein kleinerer Shortfiller mit deutlichem Brasil-Charakter. Auch für eine Brasil wirkt das adrige und mit Fermentationsflecken gezeichnete Deckblatt recht grob; die Kappe wirkt ebenfalls "billig". Die grüne Bauchbinde mit altmodisch-gemütlichem Motiv sitzt sehr locker. Der Zug ist etwas zu leicht, während das Rauchvolumen üppig ausfällt und der Abbrand ohne Probleme verläuft. Die Asche ist für einen Shortfiller eher stabil. Geschmacklich hat Fernando mit seinen brasil-typischen Aromen meinen Gefallen gefunden. Zunächst dominieren holzig-ledrige Noten bei ausgewogene Stärke. Im weiteren Verlauf nimmt die Zigarre Fahrt auf: Sie gewinnt an Stärke und es lassen sich zusätzlich mineralische und cremige Noten mit Anklängen von Karamell erkennen. Der Geschmack könnte insgesamt etwas weniger "trocken" ausfallen, hat mir aber trotzdem sehr gut gefallen. Zudem ist der Preis ein Argument! Wem die ebenfalls sehr guten und qualitativ höherwertigen Longfiller-Zigarren von Alonso Menendez zu teuer sind, der findet hier eine adäquate "Alltags-Zigarre". Rauchdauer: Etwa 45 Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Brasilien
28.04.2015

Profilbild
Masters
Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis so glaube ich sagen zu können dass diese Zigarre ihren Preis wert ist. Mein persönlicher Favorit ist es definitiv nicht dafür hat sie nicht genug Aromen und ist insgesamt Eindimensional Vom Geschmack her muss ich noch dazu sagen dass sich neben einem eigentlich sehr interessanten Aroma immer wieder eine stechender PapierGeschmack vor drängelt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daniels Favoriten
14.01.2015

Profilbild
Danno
Bis jetzt die schlechteste Zigarre die ich hier von Cigarworld geraucht hab. Irgendwie beißender Geschmack und Geruch, erinnert mich stark an billige Zigaretten. Null cremig. Das Deckblatt war sehr grob und wohl auch an einer stelle leicht löcherig, da beim Rauchen das Gefühl bestand Falschluft zu ziehen. Hab noch eine davon und werde mal schauen ob ich ein schwarzes Schaff erwischt habe. Falls dem so sei, werde ich die Bewertung korrigieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gerauchte Zigs
21.09.2014


Schmali
Verarbeitung für den Preis okay. Geeschmack nussig, ähnlich lebkuchen, ab und an bitter. Zwischendrin typisch brasilianische Süße. Geschmacklich eindimensional, aber lecker. Abbrand tadellos, Zug perfekt. Gerne wieder, insbesondere für den Preis! Nach den John Aylesbury Brasil und den Don Pascoal die nächste Entdeckung für mich aus Brasilien. Wer brasilianischen Tabak mag, sollte sie probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steger
10.07.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. En lille smule skævbrænding. Mild til mellem og -krydret?? smag.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Florette
24.04.2014


anonym
Schöner Brand, guter Zug und zu keiner Zeit aufdringlich. Am Anfang holzige Geschmäcker, mit der Zeit entfalten sich schöne ledrige und grasige Noten. Später im Mund angenehme Bitterkeit, die nach kurzer Zeit ins Süßliche übergeht. Sehr schön strukturierte weiße Asche. Absolute Kaufempfehlung .

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Road Runner
24.03.2012


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bandits_Testzigarren
07.01.2011

Geschmacklich gut... aber das Ding bröselt beim Anschneiden ohne Ende... Tabakbrösel im Mund beim Rauchen ist nicht so prickelnd Wiederkaufen? Nein...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PrinzAcim
06.10.2010

Profilbild
Prinz Acim
11/2010: Nach dem zweiten Zug und dem nicht gerade hochwertigen Aussehen der Zigarre dachte ich lautet meine Bewertung: Nicht mein Fall - nie mehr! Heute, einen Tag danach, gebe ich ihr wenigstens noch die Chance für eine gerechte Bewertung ;-) Wie schon gesagt, ist das Aussehen der Zigarre nicht gerade hochwertig. Ich kam mir beim Rauchen so ein bisschen wie Opa mit seinem 20-Pfennig-Stumpen vor. Nach dem Anschneiden der Zigarre löste sich auch gleich das ziemlich trockene Deckblatt, sodass man das Kopfende ein wenig mit den Lippen anfeuchten musste, damit es sich nicht ganz löste. Der Zug war, wie für eine maschinell gefertigte Zigarre nicht anders zu erwarten, sehr gut und die Asche schön weiß. Den Abbrand war gleichmäßig und den Geschmack würde ich als ziemlich aromatisch bezeichnen, was die Zigarre, trotz ihres extrem günstigen Preises, nicht gerade geeignet für Einsteiger macht. Als Gesamtresume bleibe ich trotzdem bei meiner Aussage vom Anfang. Nicht so mein Ding - nicht noch einmal kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 2
  • Rauchdauer: ca. 30 min.
Ausgabe: 01/2009