Summe
0 €

Hoyo de Monterrey Coronation AT

Produktgalerie
Hoyo de Monterrey Coronation AT
Kaufen

Coronation AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Hoyo de Monterrey Coronation AT
€ 6.80
Hoyo de Monterrey Coronation AT 3er
€ 19.7920.40
-3% **
Hoyo de Monterrey Coronation AT 25er offen
€ 164.90170.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Hoyo de Monterrey
    Produkt
    Coronation AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.60
    Format
    Marevas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    50
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



cigaguy
18.06.2017


anonym
gut,

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tzwänn's Humi
14.06.2017

Profilbild
CubaTzwänn
Eingelagert: 24.05.17

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rauchende Gedanken
11.06.2017

Profilbild
anonym
****

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steffhumi
10.06.2017

Profilbild
Sonnenbrand
Eine sehr zarte Kubanerin! Ordentliche Verarbeitung und feines Deckblatt. Zugwiederstand war etwas gering, Abbrand war leicht schief und einmal ging sie mir sogar aus. Bei ihr muss man ständig am Ball bleiben sonst geht sie aus. Geschmack und Nikotin sehr mild. Startet mit leichter Nuss und creme, auch leicht ledrig, im 2 Drittel kommen die Aromen deutlicher mit abwechselnd leichten fruchtigen und schokoladigen Noten. Lecker aber immer noch sehr dezent für meinen Geschmack. Zum Ende noch erdige und toastige Nuancen. Für erfahrene Kuba Freunde wahrscheinlich zu zart und brav. Trotzdem lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Chromatikers Humidor
17.05.2017

Profilbild
Chromatiker
Eingelagert 05/17 und 14 Tage später geraucht ; Optik: gut ; Duft: Heu+Stroh >>wenig Eigengeruch ; Zug: etwas zu leicht ; Abbrand: Weniger gut ; Stärke: medium High ; Aroma+Geschmack: waren im 1/3 akzeptabel haben dann aber nachgelassen und wurden ab Mitte 2/3 unangenehmer (Ammoniak) ; Rauchduft: Typischer Cubageruch angenehm geröstetes Zedernholz ; Aroma am Gaumen bleibend: lederige schwache Süße mit Holzröstaromen ; Sonstiges: War ein bisschen zu trocken schätze ich als Sie aus der Tube kam, da Konsitenz vor dem Rauchen schon von tl hard bis weich war ; Asche fiel sehr schnell ab ; Langsames aber langes ziehen notwendig ; Bauchbinde war mit Zigarre verklebt ; Deckblatt war am Fuß eingerissen ; Im Rauchverlauf sehr weich werdend ; beim 2`ten "ausgehen" (knapp 50 Min) bei ca. 5 cm abgelegt : Fazit: Totale Enttäuschung ; schmeckte zu schnell schei...... und hinterläßt den unangenehmsten Geschmack an meinem Gaumen den ich bis dato erleben mußte ; Wäre das meine erste Cubanische gewesen hätte ich nie wieder Cubaner angerührt oder hätte das Zigarrenpaffen eingestellt ; 1000x :-(

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Snoopy_xx
11.05.2017

Profilbild
Snoopy_xx
Schöne kubanische Noten mit sehr cremigem Rauch. Dominant ist auch eine überraschend schöne Fruchtnote, die sich sogar schon im Kaltzug bemerkbar macht. Verarbeitung und Abband gut. Zugwiderstand optimal. Gerne wieder. Update: Urlaubszigarre. Perfekt. Genussvoll. Geschmack wie oben. Müssen ein paar weitere in Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Verkostungen
03.05.2017

Profilbild
Wilddieb
Geschmacklich in bewährter Habano-Qualität, über jeden Zweifel erhaben. Die typischen Geschmacksrichtungen sind vorhanden und kommen in angenehmer Weise zur Geltung. Verarbeitung war aus meiner Sicht ungenügend. Kein gutes Zugverhalten, zwei Mal Tunnelbrand, ging einmal aus, das nervt. Kein weiterer Kauf.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

The Finest One
11.04.2017

Profilbild
Master Chief

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

L_Humidor
25.02.2017


anonym
Eine Stunde purer Rauchgenuss. Großes Potenzial zur Lieblingszigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bendens
14.12.2016

Profilbild
Miguel
Angenehme, ausdrucksstarke Zigarre mit typischen HDM Aromen in klein. Anfangs Toast mit mildem Holz dann deutlich cremiger. Zwischendrinn Leder, ganz leichter Pfeffer und Nuss. Zum Ende deutlich Erde und helles Holz. Zug tadellos mit gleichmäßigem Abbrand. 50 min. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hummirie
22.10.2016


anonym
Sehr leichte Zigarre, im 2/3 leichte Pfeffernoten. Abbrand und Zugverhalten sind tadellos. Perfekte für Liebhaber milder Zigarren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Reinhard Helmut
02.09.2016


anonym
Sehr gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

bongobart
22.08.2016

Profilbild
El Capitan
21.08.2016: Die Hoyo de Monterrey Coronation kommt in einem Aluminium Tubo daher, der die Zigarre naturgemäß gut gegen äußere Einflüsse schützt. Der Geruch beim Öffnen des Tubos war angenehm, leichte Noten von Holz und Erde. Optisch und Haptisch gibt es nichts auszusetzen, sauber verarbeitet und gibt auf Druck leicht nach. Nach dem Anzünden entwickeln sich Hoyo-typische Aromen, Holz, Erde, Leder, einen leichten Hauch Frucht, Süße und viel Creme. Insgesamt ist die "kleine" Hoyo eine absolute Kaufempfehlung, Zugwiderstand und Abbrand sind tadellos, schöner cremiger Rauch und ein absolut rundes und erstklassiges Aromenspiel, dabei aber sehr mild. Für den Preis absolut Alltagstauglich. 9/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
33 von 94 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ollis Humi1
04.08.2016

Profilbild
Braax

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lambert's Liste
19.07.2016


Lambert
Ein interessanter Zitrusduft der beim Rauchen leicht staubig wird und auf der Lippe verbleibt. Ansonsten: Ich könnte nicht auf Anhieb sagen, wieso diese Zigarre nur die Hälfte einer Epicure No.2 kostet. Noch dazu, wo der Abbrand tadellos war. Gerne wieder, sehr gern.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 87
Ausgabe: 04/2016