Summe
0 €

La Aurora Untamed Extreme Zigarren

Von aussen erkennt man den Unterschied zu der normalen Ausgabe nur durch den zusätzlichen neon-gelben Streifen auf der Kiste, da diese in Farbgebung und Form identisch sind. Zusätzlich wurde der zweite Zigarrenring am Brandende in rot anstatt in schwarz gehalten und es steht "Extreme" anstatt "Untamed" darauf. Die ursprüngliche Bezeichnung steht im Englischen bereits für "unzähmbar", da kann man sich ausmalen wie das die extreme Variante davon ausfällt!

So dramatisch wird es dann aber doch nicht, die La Aurora Untamed Extreme Zigarren sind etwas kräftiger als die normalen und glücklicherweise sogar noch etwas harmonischer als diese. Im Sommer 2015 haben wir diese Zigarren bei dem damaligen Verkaufsleiter von Arnold André auf der IPCPR in New Orleans bestellt. Der deutsche Importeur der Tabacalera La Aurora aus der Dominikanischen Republik wollte mit uns zusammen einen Markttest durchführen, um zu schauen ob der Aficionado hier bei uns auch diesen Blend goutiert.

La Aurora ist nach eigener Aussage die älteste Zigarrenmanfaktur in der Dominikanischen Republik und begann im Jahre 2014 damit, sich selber ein etwas "wilderes" Image zu verpassen und die Geniesser mit deutlich kräftigeren Blends zu umwerben. Beide Varianten der Untamed Zigarren verfügen über ein Connecticut Broadleaf Deckblatt aus den USA welche zusammen mit dem Umblatt aus der Dominikanischen Republik die Einlage aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken festhalten.

Die Hauptcharakteristik der drei angebotenen Vitolas ist holzig und nussig mit Nuancen von Zitrusfrüchten, Kaffee und Röstaromen. Diese Variante unterscheidet sich von ihrer milderen "Schwester" durch eine noch intensivere Mischung die hier mittel- bis vollkräftig ausfällt.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.