Summe
0 €

The Leaf by Oscar Valladares Corojo

Produktgalerie
Leaf by Oscar Corojo
Kaufen

Corojo

 
Preis*
Menge
Einheit
Leaf by Oscar Corojo
€ 11.90
Leaf by Oscar Corojo
€ 230.86238.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Zigarre mit dem Corojo-Deckblatt aus der Serie The Leaf by Oscar Valladres ist kein Puro aus Honduras da die Capa in Ecuador gezogen wurde. Das Umblatt und die Einlagetabake stammen jedoch aus Honduras. Die Farbe des Deckblattes, wenn man dann schließlich das "Verpackungsdeckblatt" entfernt hat, ist ein sattes, braunes Colorado mit einer sehr schönen seidig-öligen Textur die zusätzlich noch sehr wenig sichtbare Venen aufweist.

    Die Aromen der Zigarre stammen eher aus der ledrigen, erdigen und holzigen Ecke mit leichten Anklängen von Gewürzen und Pfeffer. Insgesamt eine ursprüngliche, ehrliche und direkte Charakteristik; unserer Meinung nach ohne direkte Süße. Dieser Longfiller ist gut ausbalanciert, mit viel Tiefe und Breite des Aromas. Die Stärke ist zurückgenommen und tendenziell eher im Hintergrund.

    Die ohnehin sehr gute Zigarre wird durch die aufwändige Art Ihrer Verpackung noch unterstrichen. Die Zigarren von Oscar sind die Einzigen die uns bekannt sind, die jeweils in ein komplettes Tabakblatt eingerollt und mit einem zusätzlichen Zigarrenring versehen werden.

    Marke
    The Leaf
    Produkt
    Corojo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (16)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



bongobart
28.07.2016

Profilbild
El Capitan
03/16: Die The Leaf Corojo ist optisch natürlich ein absoluter Hingucker. Mir ist keine andere Zigarre bekannt, die in ein zusätzliches Tabakblatt als Verpackung gerollt ist. Das Verpackungsblatt versprüht einen leicht rustikalen Eindruck, ist aber eine geniale Idee, welche Ihren Zweck erfüllt. Nach dem Entfernen der "Umverpackung" zeigt sich die Zigarre mit einem makellosen Deckblatt, optisch und haptisch sehr schön und mit einem sehr vielversprechenden Geruch. Nach dem Anzünden der Corojo offenbarten sich insb. erdig-ledrige Aromen, sowie Holz und leichte Röstaromen und etwas Pfeffer. Insgesamt ist die Zigarre aber zu keiner Zeit scharf oder bitter, jederzeit angenehm. Der Rauch ist sehr üppig und cremig. Alles in allem ist die The Leaf eine absolute Premiumzigarre, welches durch das zusätzlich Gadget der "Umverpackung" noch untermalt wird. Die Maduro der The Leaf wurde bereits auch verköstigt, diese ist insgesamt dunkler und schokoladiger. Ich kann beide jederzeit empfehlen, schön anzuschauen, sehr runder Rauchverlauf, mit sehr gutem Zugwiderstand und Abbrandverhalten! 9/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
29 von 71 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lambert's Liste
23.07.2016


Lambert
Technisch und optisch toll; mit dem Tabakblatt drumrum aber schein irgendwie ein Show-off... Egal. Geschmacklich: Schön. Kommt gleich, bleibt relativ linear. Zu Beginn überwiegt trockene Erde mit bissl Leder, gegen Ende mehr Creme und Kaffee. Exzellent zu rauchen - Zugwiderstand, Rauchvolumen, ... genau mein Ding. Aber zu dem Preis?

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EL COMMANDANTE'S HUMIDOR
17.07.2016

Profilbild
anonym
Die Leaf by Oscar Valladares Corojo ist nach der Big Johnny meine zweite Zigarre aus der The Leaf Serie. Der Smoke braucht gut 10-15 Züge bis sich das Aroma entfaltet. Leder, Erde, Holz und leichte Anklängen von Gewürzen und Pfeffer dominieren diesen mittel-starken Smoke. Summa Sumarum war die Big Johnny ein komplexer Smoke, wenn auch aufgrund Ihrer Größe nicht für jedermann. Bin gespannt auf die weiteren Zigarren dieser Serie.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Peter Zigarre
08.07.2016

Profilbild
anonym
TOP

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

rmspecial
26.05.2016


Genussmensch
Top ausbalancierter smoke. Nicht aufdringlich. Das auspacken muss man(n) zelebrieren. Immer wieder. Meine Exemplare entsprachen der Empfehlung der Verkäuferin. Geschmack und Empfinden ist bei jedem etwas anders.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erfahrungen/Bewertungen
30.09.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Angelo1
04.08.2015

Profilbild
Bokin
Die Corojo lag ca. 2 Monate im Humi. Nach dem auspacken aus dem Tabakblatt kam relativ wenig Aroma raus. Das war wohl bei einigen Rauchern etwas anders. Im gesamten ist die Zigarre schon Recht nett. Allerdings für rund 10 Euro zu teuer. Ich habe die Zigarre zwar nicht hier gekauft sondern beim Dealer vor Ort aber das tut dem ganzen keinen Abbruch. Insgesamt überzeugt das Gerät eher mit bodenständigen Aromen. So ein besonderer Knaller ist sie dann doch nicht. Hier wurde das Rad nicht neu erfunden, auch wenn das vom Vertrieb gerne so kommuniziert wird. Ich habe noch eine Maduro, die ich nun aus dem Tabakblatt ausgepackt habe und bis zum verzerr ohne dieses aufbewahre. Fazit: Für den Preis zu teuer, Aromenvielfalt gegeben, Verarbeitung top, Abbrand optimal

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

SIR Puck´s Humidor
07.07.2015

Profilbild
SIR Puck
Für mich meine persönliche Neuentdeckung. Habe sie zum ersten Mal vor zwei Wochen in unserer kleinen Zigarrenfreunde & Whiskyclubmitglieder Runde probiert. Die Umverpackung als Tabakblatt mal eben lässig auf den Tisch gekrümelt, dass hat ihren Show Effekt nicht verfehlt. Darunter ein sehr feines dunkel glänzendes Deckblatt was sofort sehr einladend wirkt. Gleichmäßiger Abbrand, toller Zug, weiße Asche - alles sehr gut verarbeitet man spürt förmlich das sich da jemand viel Mühe gegeben hat um uns eine Freude zu bereiten. Lecker - habe ich gleich mal für mich und meine Freunde nachbestellt. Sollte man probiert haben - werde auch bald die Maduro testen. Smoke on!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Lilli D
26.04.2015

Profilbild
Lilli D.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

El Rey
18.04.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Beginnt angenehm cremig mit holzigen Aromen. Nach einer Weile kommt eine würzige Schärfe hinzu. Danach eher Monotonie, lediglich Akzente einer minimalen Süße. Gegen Ende dann sehr schöne Lederaromen, dennoch insgesamt nicht mein Fall. Zug etwas zu leicht, Abbrand aber absolut perfekt... ausführlich: www.barriqueundzeder.com

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
16 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

VNR Honduras
06.04.2015


anonym
4/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
31.03.2015

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

yoana
16.12.2014


anonym
Die Idee diese Zigarre in ein komplettes Tabakblatt einzupacken lädt schon dazu ein diese Zigarre raus zu holen und zu schauen was drin ist. Man unterschätzt am Anfang wie viel Geruch die Zigarre eingepackt in diesem Tabakblatt zu verbergen hat. Kaum war sie draußen stieg mir sofort dieser Geruch von Leder in der Nase. Man merkt sofort auf den ersten Blick dass sie sehr gut verarbeitet ist und gut in der hand liegt. Das anschneiden, anzünden und der erste Zug sind tadellos auch im 2/3 und 3/3 überzeugt diese Zigarre und der Abbrand ist nahezu perfekt. Durchaus eine Zigarre die ich mir in Zukunft öfters holen werde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

se acaba el mundo
24.10.2014

Profilbild
anonym
Ich möchte meinen Beitrag für mehr Objektivität bei der Gesamtbewertung dieser Zigarre leisten. Der erste optische Eindruck verheißt zunächst viel Gutes. Zumindest handelt es sich um einen durchaus sehr gelungenen Schachzug vom Produktmanagement / Marketing. Die Kiste ist viel mehr eine Truhe, eine Schatztruhe in der die Wickel von Tabakblättern schön aufbewahrt werden können. Beim entfernen und auswickeln des schützenden Zusatzdeckblatts entfaltet sich erschreckend wenig Aroma. Nachdem ich die Zigarre nun freigelegt hatte, hielt ich ein sehr weiches Stück Zigarre in der Hand. Die Vermutung lag schon nehme.. Angeschnitten und -gefeuert. Jeder kennt das Geschmackerlebnis, das man in einer beliebigen Disco dieser Erde erleben kann, wenn man hier betrunken auf der Tanzfläche vor sich hin wippt, die Trockeneismaschine in Gang gesetzt wird und man selbst direkt davor steht. Dieses Erlebnis wurde mir bei den ersten paar Zügen zu Teil. Gg. Ende des ersten Drittels kam noch ein relativ angenehmes Kaffeearoma hinzu. Sehr viel mehr gibt über mein Leaf Erlebnis nicht zu Berichten, denn im Anschluss an das erste Drittel wurde die Zigarre in dem Aschenbecher abgelegt..

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

flythom
28.09.2014

Profilbild
flythom
Grossartig diese Corojo!! Im wirklichen Sinn eine Wundertüte. Da man Sie zu erst Auspacken muss, weil Sie Eingepackt, Eingerollt in ein Tabakblatt ist. Der Geruch, Geschmack nach dem Auspacken ist sehr speziell und cremig. Vom ersten Zug leicht bittrig, holzig, grasig, erdig, nussiger, sowie ganz minim süsslicher Geschmack. Gegen Mitte und Ende leicht steigender bittriger Geschmack, aber immer noch sehr dezent. Guter Zug und Abbrand, auch sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis!! Fazit: Sehr Gut gemachte Zigarre, ist Sehr zu Empfehlen!! Rauchdauer ca. 90 minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich