Summe
0 €

Nicarao Puros Exclusivos Salomon (aktuell mit Boxing Date November 2012!)

Produktgalerie
Nicarao Puros Exclusivos Salomon
Kaufen

Salomon (aktuell mit Boxing Date November 2012!)

 
Preis*
Menge
Einheit
Nicarao Puros Exclusivos Salomon Review
€ 22.50
Nicarao Puros Exclusivos Salomon
€ 436.50450.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Nachdem uns Didier Houvenaghel im Mai 2017 mit einer 5 Jahre "alten" Nicarao Especial vollkommen begeisterte, haben wir im Lager unsere kompletten Bestände durchgesehen und noch tatsächliche Preziosen entdeckt! Obwohl gerade erst bei uns eingetroffen, sind soeben 5 Kisten Exclusivo Salomon geliefert worden, die ein Boxing Date von November 2012 aufweisen.

    Diese Serie ist die Krönung der Zigarren von Nicarao - der komplette Blend (Einlage, Umblatt und Deckblatt) ist aus Nicaragua. Die natürlichen Maduro-Deckblätter wurden für mindestens 2 Jahre gelagert, alle anderen verwendeten Blätter sind mindestens 5 Jahre gereift; einer der Ligeros hat ganze 9 Jahre Reifung hinter sich.

    Damit sind die Tabake in den gerade bei uns lagernden Salomon mittlerweile im Schnitt rund 10 Jahre alt (!), dies bringt dann eine wahre Geschmacksexplosion mit sich. Eine dichte, ausgewogene Süße mit  Kaffee und Schokolade charakterisieren diese kräftige, aromenreiche Zigarre. Uns haben sie hervorragend geschmeckt, dies ist eine besondere Zigarre für besondere Momente. Insbesondere langsam genossen entfaltet sie ein feines, abwechslungsreiches Bouquet.

    Marke
    Nicarao
    Produkt
    Salomon (aktuell mit Boxing Date November 2012!)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    18.10
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    7.125
    Rauchdauer
    113
    Deckblatt Land
    Nicaragua
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Higgins Humidor
18.06.2017

Profilbild
Higginsd
Wow! Nicht schlecht! Ich war gespannt auf diese Cigarre, nachdem ich von der Robusto der gleichen Serie so restlos überzeugt bin. Nun, anfangs hält sie, was man aufgrund der Werbung hier und des Preises erwartet. Leckerer Kaltzug, perfekte Verarbeitung, makelloses, dunkles und öliges Deckblatt. Eine Nicaragua, wie ich sie mir vorstelle. Das Anzünden gestaltete sich wohl wegen der Salomon-Form etwas schwierig, aber das kann auch an meiner mangelnden Erfahrung liegen. Danach zeigte sie ein sehr gutes Abbrandverhalten, gelegentlich etwas schief (wie die Robusto) aber gut zu korrigieren. Sehr gute Rauchentwicklung, mildes Aroma von viel Creme, Süße, Schokolade und Leder. Sehr gute Rauchentwicklung, allerdings weniger wie bei der Robusto und höherer Zugwiderstand. Kaum Pfeffer, bis - ja bis das letzte Drittel langsam anfing. Dann wurde sie zickig, drohte auszugehen, der Zugwiderstand stieg immens an und gleichzeitig nahm die Rauchentwicklung immens ab. Ich musste nachzünden und dann wurde sie auch noch richtig pfeffrig, für mich schon zu heftig. Ich vermute, das alles liegt an dem ungewöhnlichen Format, da fehlt mir einfach die Übung. Aber letztlich war sie für den Preis ab der Hälfte ihrer Länge eine Enttäuschung. Ich werde mal sehen, aber wahrscheinlich 1 oder 2 nachkaufen, solange sie noch verfügbar sind. Doch mein Favorit und meine Nummer 1 ist und bleibt die Robusto aus der gleichen Serie! Und die ist auch noch 3€ günstiger.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bo's humidor
10.02.2015

Profilbild
Bo
Having tried the Robusto and Don Rafa, I was excited about trying the Salomon. However, it doesn't quite make the bar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
02.10.2013

Profilbild
Don Allejandro
Nach der Robusto der gleichen Serie war ich von der Salomon enttäuscht. Geschmacklich konnte sie nicht mithalten und im Abbrand war sie nicht dem Preis entsprechend. Dennoch bieten sich hier tolle Aromen und ein wirklich feines Raucherlebnis. Wie bei der Robusto kommt immer eine tolle Cremigkeit in den Vordergrund. Schoko- und Kaffearomen dominieren den gesamten Rauchverlauf - es gesellt sich ein wenig Gras hinzu. Für mich aufgrund des Preises zu hoch bewertet und daher würde ich allen die Robusto der gleichen Serie empfehlen - die ist eine Offenbarung (siehe meine Bewertung!)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
41 von 78 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


Sonderposten
×