Summe
0 €

Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO

Produktgalerie
Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO
Kaufen

Robusto Perique MADURO

 
Preis*
Menge
Einheit
Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO
€ 4.95
Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO Kiste offen
€ 120.04123.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese Variante verfügt im Gegensatz zur "normalen" Robusto Perique über ein Deckblatt aus der Dominikanischen Republik welches als Maduro fermentiert wurde. Geschmacklich etwas milder als die Robusto Perique, verwöhnt sie im Rauchverlauf mit etwas mehr süsslichen Aromen. Diese Zigarre ist zum aktuellen Zeitpunkt das sogenannte "Flaggschiff" der Tabacalera Incorporada aus den Philippinen. (Stand August 2015)

    Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO Tasting 

    Anfangs viel Säure die sich aber nach den ersten Zügen etwas legt und dann Platz macht für würzige Aromen, geröstete Mandeln und schwarzen Pfeffer. Das Zugverhalten ist sehr gut und das Rauchvolumen einfach enorm!

    Wird ab dem zweiten Drittel immer erdiger, ohne jedoch die feinen Mandelnoten zu verlieren; die Pfeffergrundschärfe bleibt auf einem sehr angenehmen Niveau. Für eine Zigarre in diesem Preissegment wirklich überraschend komplex. Anfangs Mandeln und Pfeffer, dann ab der Hälfte nochmal richtig Power, mit erdigen Noten und einer leckeren Cremigkeit. Zum Ende hin kommt noch eine schokoladige Süße hinzu.

    Die Grundsäure bleibt über den gesamten Rauchverlauf bestehen und ist vielleicht nicht jedermanns Sache,  passt meiner Meinung nach aber super zu den Schoko- und Nussnoten.

    Marke
    Tabacalera
    Produkt
    Robusto Perique MADURO
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Philippinen
    Einlage Land
    Brasilien, Philippinen, USA
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Heiligendorfer Zigarrenkiste
29.11.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Stöbe13
08.08.2016

Profilbild
anonym
Aussehen: ölig, glänzendes, feinadriges Maduro Deckblatt. Verarbeitung: gut, etwas zu leicht gerollt. Kaltgeruch: florale leicht würzige Aromen. Abbrand: zu leichter Zugwiderstand. die Asche ist fast weiss, mit einer bröseligen Konsistenz. Form des Abbrands: minimale Wellen. Rauchverlauf: Nach dem Entzünden entwickelt sich ein vollmundiger leicht cremiger Rauch mit holzigen, floralen Aromen, begleitet von einer subtilen Süsse und etwas Säure. Im zweiten Drittel wird die Robusto würziger. Aromen von Erde, Pfeffer, und Kaffee treten in den Vordergrund. Auch nussige Nuancen lassen sich erahnen. Im letzten Drittel dominieren dan die holzigen, pfeffrigen Aromen und die Süsse verschwindet. Fazit: Die Tabacalera 1881 Maduro ist eine mittelstarke, komplexe Zigarre mit einem guten PLV. Punkte: 88

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TheManInBlack2015
06.08.2016

Profilbild
SmokingBarrels
Super Zigarre! Tolle Aromen, gutes Abbrandverhalten und ausreichend Rauch produziert sie auch. Einzig der Zugwiderstand ist leider etwas zu leicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Casa Reals Humidor
02.08.2016

Profilbild
SML
Die Tabacalera 1881 Robusto Perique MADURO ist eine TOP Zigarre aus den Philippinen. Neben dem Unschlagbaren Preis- Leistungsverhaeltniss ueberzeugt die Zigarre auch durch die Verarbeitung und Optik. Geschmacklich etwas Floral was Philippinentypisch ist sowie gut abgestimmte Aromen. Bei der Verarbeitung und dem Abbrand gibt es nichts zu beanstanden. Wird wieder als Kiste bestellt !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zebrastall
06.06.2016


rauuul
Sehr hübsches Ding mit tollem öligen Deckblatt. Unschön war, dass der Zigarrenring Klebereste (?) auf dem Deckblatt hinterließ. Abbrand und verarbeitung gut, Rauchverhalten ebenfalls. Typische Maduroaromen mit wenig Entwicklung, mir persönlich fehlt Süße und Creme, daher insgesamt für mich ein einmaliges Vergnügen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Already Tasted
09.03.2016


KevKK
Der Kaltgeruch dieser Zigarre ist wirklich lecker. Das Maduro Deckblatt macht ebenfalls einen guten Eindruck. Es ist dunkel und etwas adrig. Die Verarbeitung ist überzeugend. Was auch gut ist, ist, dass sie fest gerollt ist. Die Asche der Zigarre ist schön fest und hält lang an der Zigarre. Im ersten Drittel schmeckt sie ziemlich holzig und pfeffrig. Sie bleibt auch bis zum zweiten Drittel sehr würzig. Aber es kommt das ledrige Aroma dazu und ein Hauch Kaffee im Hintergrund. Trotz diesen Aromen wirkt die Zigarre auch fruchtig. Das bindet sich mit dem letzten etwas milderem Drittel, in dem der holzige Geschmack des Rauches dezent hervor sticht. Insgesamt ist der Rauch sehr dicht, sehr süß und sehr, sehr cremig! Am Ende dieser Zigarre ist das Deckblatt etwas rissig und zerbrechlich geworden. Hoffe, dass das bei meiner zweiten dieser Sorte nicht so sein wird. Noch ein Problem gab es jedoch ziemlich ab dem ersten Drittel: Seitenbrand! Man musste auf jeden Fall nachbessern. Meiner Meinung nach passt diese Zigarre zu einem milden Scotch Whisky. Ich habe die Zigarre zu einem 10 Jahre alten Single Malt Highland Scotch Whisky von Glenmorangie geraucht: Hat mir sehr gefallen! Diese Zigarre wird sicher nochmal bestellt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Adoboan
10.10.2015

Profilbild
Patricio
Eine mittelkräftige bis kräftige Robusto mit einem leicht süßlich-schokoladigem Kaltgeruch und einem schönen matt-dunklen Deckblatt. Eine von Zweien hatte jedoch noch zwei hellere Flecken. Verarbeitung ist gut, die Banderole reliefgeprägt. Diese Lady hat einen sehr guten bis etwas zu leichtgängigen Zug und ist voluminös und auch dicht in der Rauchentwicklung. Vom Geschmack her macht sich am Anfang ein cremiges Kaffeearoma breit mit einer kurz auftretenden leichten Pfeffer- und Ledernuance. Im weiteren Verlauf tritt das Kaffeearoma jedoch immer mehr in den Hintergrund und es offenbart sich dafür eine nussige Holzigkeit, die konstant bis zum Stummel anhält, mit einem ab und an aufkommenden Geschmack von Geräuchertem. Aschezylinder ist überwiegend fest und das Abbrandverhalten tadellos gleichmäßig. Im Großen und Ganzen also eine einladende, genussvolle Lady, mit der man 60 Minuten und sogar noch etwas länger sein Vergnügen haben kann, wobei nach der Stunde dann der Geschmack etwas nachlässt. Bitter oder scharf wurde sie bei mir aber selbst am Ende nicht. Für den Preis definitiv eine Empfehlung wert und ich werde sie mir auch mal wieder holen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Philippinen
05.09.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hasta Siempre Comandante
28.08.2015

Profilbild
Uwe
Wirklich ein Rauchgenuß für kleinen Preis. Sauber verarbeitet. Dunkles, ölig glänzendes Deckblatt. Aber ungewohnt stark. Rauchdauer 60 min. Sie entwickelt ihre vollen Aromen gleich beim Start. Voller cremiger Rauch. Wird selbst im letzten Viertel nicht bitter. Asche etwas blättrig und fusselt und zerspringt beim Abstreifen wie Glas. Insgesamt empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
14 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich