Summe
0 €

Don Tomas Bundles DR Robusto

Produktgalerie
Don Tomas Bundles Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Don Tomas Bundles Robusto
€ 2.00
Dos Gonzalez Robusto 10er Bundle
€ 19.4020.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Don Tomas
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Umblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



68 % - 74 %
08.02.2017


anonym
Super Preis-Leistungs-Verhältnis! Die Verarbeitung war gut, das Deckblatt allerdings ein bisschen spröde, was allerdings am Rauchgenuss nichts änderte. Zu Beginn dominieren Holzaromen. Nach und nach kommen Gras- und süßliche Aromen dazu. Im letzten Drittel wird es pfeffrig mit ein wenig Toast. Einzig der schnelle Abbrand war bei meinem Exemplar ein bisschen störend. Nach 35 Minuten war der Smoke zuende. Alles in allem eine runde Sache!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Versucht
06.02.2017

Profilbild
Sebastian H.
Zwei zu Weihnachten '16 gekauft, am 5.2. 1/2 geraucht. Kurz gesagt bewegt sich beinahe alles an der Zigarre im soliden (/unspektakulären) Mittelfeld. Die Verarbeitung ist ordentlich, mutet an der ein oder anderen Stelle allerdings leicht rustikal an. Was ich so noch bei keiner anderen Zigarre erlebt habe war die Kappe. Ursprünglich wollte ich sie bohren, konnte aber trotz der Entfernung verschiedener Lagen nicht bis zum Filler vordringen und habe sie dann doch angeschnitten. Evtl. habe ich mich aber auch nur zu dämlich angestellt. Der Zugwiederstand verschlechterte sich leider nach den ersten Zentimetern, sodass ich nochmal nachschneiden musste. Das Abbrandverhalten zeichnete sich durch permanenten leichten Schiefbrand aus und die Asche war leider - wie bereits von meinen Vorrednern erwähnt - extrem locker und instabil. Der Geschmack beinhaltet zu Anfang einen Schuss Creme mit schokoladig-süßen Anklängen, zu denen sich spätestens im letzten Drittel Röstaromen gesellen. Insgesamt ist sowohl die Komplexität als auch die Entwicklung der Aromen allerdings eher im unteren Mittelfeld anzusiedeln. Alles in Allem ein leichter, einstündiger Smoke für Zwischendurch mit ordentlichem Preis-Leistungs-Verhältnis. Zuviel sollte man sich aber von den 2€ nicht erwarten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mancaves Chest
16.01.2017

Profilbild
ThoMyr
Tolles PLV. einzig die extrem lose Asche trübt den ansonsten 1-Stündigen Smoke. Zug und Abbrandverhalten waren super. Geschmacklich mild mit cremigen, teils schokoladigen Holztönen. Etwas Toast gibt es auch zu finden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

werkstatt
09.01.2017


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MAAS
18.12.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kristoff
10.12.2016

Profilbild
Obelix
Der erste Eindruck ist sehr überraschend durch das edel wirkende Madurodeckblatt, was man eher im höher preisigen Segment erwartet. Die Zigarre startet miid , cremig mit einer Süsse von Schokolade, Nuss und Kaffee, immer begleitet mit einer beständigen Erdigkeit. Auch das Rauchvolumen ist zu Beginn etwas spärlich, was aber im späteren Rauchverlauf zunimmt. Hat man den leichten Schiefbrand erstmal korrigiert ist das Abbrandverhalten weiterhin tadellos. Im zweiten Drittel bringt sie dann ihr volles Geschmacksvolumen zum Ausdruck. Es domnieren dann Kaffee und Toast und eine leichte pfeffrige Schärfe mit Anklängen von Frucht und Gras. ich habe diese Zigarre von meinem Bruder zum "probieren" bekommen, aber sie wird auch bald in meinem Humidor Einzug halten!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tasskaff
07.12.2016


anonym
Leicht bis Mittelschwer. Aromen nach Holz, Leder, Kaffee, leicht cremig. Kann man rauchen. Note 3+

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humbala
23.11.2016

Profilbild
Mr. Andrássy
This cigar was a bad choice for me. Not exciting, dull, bad quality and flavor, bad taste. Sorry but it was my opinion.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Humidor 1
13.11.2016

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Okee
29.09.2016

Profilbild
Tubalcain Alhambra

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jenses Stumpen
27.09.2016

Profilbild
anonym
Eigentlich analog zur Churchill. Beide werde ich wieder Kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Thomas3010
20.09.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hannes Erben
02.09.2016


anonym
Beide von mir bestellten Don Tomas Bundles DR Robusto sind ordentlich verarbeitet und bieten insgesamt viel Zigarre fürs Geld. Der Cut gestaltete sich als einfach und auch das Anzünden hat problemlos funktioniert. Die Robusto beginnt mit cremigen, mitunter sogar leicht süßlichen Aromen und ich war zunächst überrascht, ob ich da eine 6 bis 8 Euro-Zigarre oder diesen 2 Euro-Preishit in der Hand halte. Ab und an brennt eine Seite mal etwas schneller ab und auch nach dem Abaschen erkennt man immer wieder den leicht schiefen Abbrand, jedoch ist der Zugwiderstand durchaus angenehm. Mit halber Zigarre wird sie dann etwas herber, mitunter nach Holz schmeckend und von Zug zu Zug auch schärfer und heißer. Toast überwiegt in der zweiten Hälfte ganz klar. Leider ist das letzte Drittel der Zigarre kein wirklicher Genuss mehr. Sie ist dann recht scharf, erdig und holzig und wird am Ende immer heißer, bis ich sie ausgehen ließ, obwohl ich andere Zigarren eventuell noch weitergeraucht hätte. Schade. Insgesamt überzeugt diese Robusto mit ihrem Preis und ihrer wirklich guten Geschmacksmischung in der ersten Hälfte. Eine klare Kaufempfehlung. Für diese Größe war die Rauchdauer von 45 Minuten angemessen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bob's Box
30.08.2016

Profilbild
Robert (Bob)
Genau den Robusto den ich gesucht habe. Super smoke und preislich unschlagbar. Den typischen Dom Rep taste den ich mag. Ein muss für mein Humidor. Inzwischen 5/5 geraucht Jezt nachbestellt. Sehr zufrieden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daniele
29.08.2016

Profilbild
Poja
Sigaro di ottima fattura a crudo profumi di cuoi legno e un vago sentore di stallatico. L'apertura è delicata con un accennato acidulo con base dolce e sentori di frutta matura. Il secondo tercio aggiunge alla fumata note di cuoio e legno con un finale leggermente amarognolo che da struttura. Il terzo tercio esalta ancora di più il legno e il cuoio e si fa avanti una nota legg.pepata e balsamica, aumentando anche leggermente la potenza. Il sigaro ha avuto bisogno di qualche piccola correzione del braciere ma nulla più Ottimo sigaro visto il costo e ciò che da in termini di fumata

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 91
Ausgabe: 02/2014
  • BK: 90
Ausgabe: 2/2016