Summe
0 €

Villa Zamorano Robusto

Produktgalerie
Villa Zamorano Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Villa Zamorano Robusto
€ 2.60
Villa Zamorano Robusto
€ 63.0565.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    DER absolute Topseller in unserem Online-Shop seit mehreren Jahren. Dies liegt sicherlich zum einen am sehr fairen Preis von nur € 2.60 für eine perfekt verarbeitete Longfillerzigarre. Andererseits überzeugt jedoch der Geschmack dieser Vitola auch anspruchsvolle Aficionados. Dies ist keine der sogenannten "Rasenmäherzigarren", hier ersteht man für den kleinen Preis eine überaus gute Puro aus Honduras.

    Alle verwendeten Tabake stammen aus dem Jamastran-Tal im Heimatland Mayas; produziert wird in der Tabacalera San Judas Tadeo in Danlí. Harmonisch und nach dem Tabak von Paraiso in Honduras schmeckend. Im ersten Drittel entstehen Noten von Pfeffer, Leder und Lakritze, während des zweiten Abschnitts treten die Gewürze etwas in den Hintergrund zugunsten von Leder, Erde, gebrannten Mandeln und Lakritze. Das finale Drittel fügt dem noch etwas Karamell hinzu.

    Es ist eine etwas rustikalere Robusto mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie erhielt im Jahre 2002 die französische Trophäe der neuen Zigarren dieses Jahrgangs. Mittlerweile haben wir das Gefühl dass quasi bei jeder Onlinebestellung mindestens eine Villa Zamorano mit auf dem Tisch liegt und diese sozusagen die Brot & Butterzigarre vieler deutschen Aficionados geworden ist.

    Marke
    Villa Zamorano
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Einlage Land
    Honduras
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Versucht
16.04.2017

Profilbild
Sebastian H.
Eine im Oktober 16 gekauft und zu Ostern 17 verköstigt. Für den Preis macht sie einen sehr guten optischen Eindruck. Die Verarbeitung stimmt. Der Zugwiederstand ist gleichbleibend gut und im Abbrand zeigt sie nur ab und an sehr leichten Schiefbrand. Geschmacklich würde ich sie zwischen cremig-nussiger Süße und im weiteren (ca. 80 minütigen) Rauchverlauf zunehmend etwas herberer Röstaromatik ansiedeln. Eine große Offenbarung darf man sich zwar nicht erwarten, für den Preis ist sie allerdings definitiv eine interessante Alltags-Zigarre für Zwischendurch. Im Vergleich zur Jubiläums-Figurado zieht die Robusto meiner Meinung nach jedoch definitiv den Kürzeren. Da ich persönlich nur einmal Wöchentlich dem Zigarrengenuss fröne, bin ich mir über das Wiederholungsrisiko noch nicht ganz schlüssig. Ggf. greife ich bei einem der nächsten Einkäufe noch einmal zu. Entweder als Versuch, wie sie auf eine längere Lagerung reagiert oder auch einfach nur für den Fall, dass man interessierte Besucher im Haus hat, denn für den Unerfahrenen stellt sie durchaus eine brauchbare und preiswerte Möglichkeit für den Einstieg dar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Der kleine Anfänger
15.04.2017

Profilbild
anonym
Die Bezeichnung des Deckblatts als rustikal trifft es. Sonst von der Verarbeitung in Ordnung. Riecht erstmal holzig-würzig. Im Kaltzug auch süß. Der Zugwiderstand erstaunlich gut. Geschmacklich erst holzig, cremig, bittere Schokolade. Dann zunehmend erdiger. Abbrand von Anfang bis Ende tadellos. Kein Tunnelbrand, kein Korrigieren, kein Ausgehen. Und das für den Preis! Diese Zigarre ist sehr lecker, macht Lust auf mehr und steht zurecht soweit oben in der Gunst bei Cigarworld!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Auf Reise
14.04.2017


anonym
Nie mehr nicht mein Geschmack!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Blackbird
10.04.2017


anonym
T

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daimonas
08.04.2017

Profilbild
Daimo
Ich bin über die Bestsellerliste auf diese Zigarre aufmerksam geworden. Wenn man sich hier die Bewertungen durchliest, scheint das auch fast ein sich selbst erfüllender Tatbestand zu sein. Doch tatsächlich darf ich mich hier den anderen Aficionados anschließen, denn es handelt sich hier um ein fantastisches PLV. Das Erscheinungsbild der Zigarre ist eher schlicht rustikal. Beim Anschnitt legte ich sofort einen Blattstiel frei, die Struktur der Zigarre insgesamt war aber absolut in Ordnung. Der Zugwiderstand (trotz eingerolltem Stengel am Zigarrenkopf) war gut. Die Asche stand ziemlich stabil. Die Rauchdauer betrug ca. 50 min. Vom Geschmack her war es für mich echt schwierig eine Note herauszugreifen, die hier dominiert. Von eher erdig-holzigen-Noten über Kaffee Nuancen bis zu Pfeffer ist im sehr vollcremige Rauch dieser Zigarre alles vertreten. Es war wirklich schwer für mich einen - neben der Creme - klaren Aufhänger zu bekommen. Gleichzeitig blieb die Zigarre erstaunlich mild. Für mich also nichts, was einen vom Hocker haut. Aber, ich denke, gerade diese breite Palette an Nuancen, ohne eine wirklich große Aromaintensität, macht die Zigarre so beliebt. Ich kann sie mir sowohl zu einem Kaffee als auch zu einem milderen geistigen Getränk gut vorstellen. Mein Pairing war ein stärkeres Pils, hier möchte ich nochmal eine andere Kombination ausprobieren, da das Pils eventuell etwas zu stark für diese Zigarre war. Abschließend kann man nur noch sagen, dass die Villa Zamorano Robusto ihren Platz auf der Bestsellerliste absolut verdient hat - sie wird sicher auch bei mir wieder im Warenkorb landen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Villa Kunterbunt
07.04.2017


anonym
Wundervoller Duft nach dunkler, kräftigee Schokolade, kaum stallig. Da möchte mn reinbeißen. Süßlich. Das macht Lust auf den Anschnitt. Idealer Zugwiderstand, mit etwas Bedacht raucht man sie nicht zu heiß. Sehr voller, cremiger Smoke, der durchweg von Schokolade, Kaffeeröstaromen und feinem Karamell dominiert wird. Es entwickelt sich nicht viel, aber sie bleibt durchweg auf hohem Niveau "langweilig". Sattes Rauchvolumen, perfekter Abbrand. Zwischendurch meine ich Nuancen von grünem Pfeffer zu schmecken. Dezente Erdtöne. Alles in allem wirklich ein PL-Hammer. Als Nachmittags-Kaffee-Zigarre durchaus zu empfehlen. Denn die Stärke würde ich als gerade noch mittel einstufen. Hierzu passt ein Milchkaffee sehr gut. Starke "Geister" könnte man probieren, vielleicht Rum. Torfige Whiskies eger nicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Barti´s Humidor
02.04.2017


anonym
war sehr gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Vinvin
27.03.2017


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Deus Vult
18.03.2017

Profilbild
KevKov

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Favouritos
11.03.2017


anonym
Absolut unschlagbar für den Preis! Sehr süße Zigarre bei der vorallem ein starker Karamellgeschmack überwiegt. Die Stärke ist eher leicht, dafür sehr gute Aromen. Konnte im Gegensatz zu anderen Bewertungen nur ganz wenig Pfeffer und auch erst am Ende entdecken. Super Rauchvolumen, top Abbrand, einfach ein genialer Smoke!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rauchvergnügen
22.02.2017

Profilbild
Genussraucher
Hat 2 Jahre im Humidor gelegen. Überraschende 90 Minuten Rauchvergnügen. Ordentliche Verarbeitung, Abbrand und Zug gut, pfeffrig, erdig, ein Hauch von Süße mit Anklang von Lakritz. Fazit: Hatte ich fast vergessen, angenehme Überraschung, wird für 2,60€ (Honduras) gerne wieder geraucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

bisher ausprobiert
21.02.2017


anonym
Zugwiderstand eher zu niedirg, dem entsprechend sehr kurze Rauchdauer (ca 35 min); mittelkräftig, für meinen Geschmack zu wenig komplex, fast übder die ganze Dauer sehr konstant, ein , bisschen langweilig, ert im letzten Viertel mehr Schärfe; Asche ziemlich fleckig, nicht sehr stabil; trotzdem überragendes PLV. Alles in allem eine gute (bei Berücksichtigung des Preises eine sehr gute) Zigarre für zwischendurch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Djuma
18.02.2017

Profilbild
anonym
Preis 2,60 € / Billige Zigarre mit sehr guter Bewertung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dennis87
12.02.2017

Profilbild
Dennis87
Hab den Bestseller mal probiert. Und war eigentlich sehr begeistert. Super Qualität, Optik, Zug und Abbrand sind vollkommn in Ordnung. Geschmacklich gehts eher in Richtung Kuba. Viel Leder, Erde und Gras. Ansonsten darf man nicht zu viel erwarten. Preis/Leistung ist auf alle Fälle unschlagbar. Werde mir demnächst einen Bundle zulegen gerade für Freunde oder Besuch die mal probieren wollen eine gute Wahl.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Love a creamy smoke
29.01.2017


anonym
Sehr schön verarbeitete zigarre mit einem tollen Deckblatt. Sehr würzig. Die ersten Züge sind fast nur Pfeffer. Dann gesellt sich Holz und Erde dazu. Würde diese Zigarre eher als leicht kräftig bezeichnen. Abbrand leider sehr schief und ließ sich nicht korrigieren. Zugwiderstand ist hoch und die Rauchentwicklung eher schwach. Eine runde Zigarre mit den typischen Geschmackseigenschaften die man einer Zigarre zuordnen würde. Mir etwas zu kräftig. Beim 3/3 wird sie allerdings milder. Doch 30 Minuten stark würzig für ein bisschen milden TabakGenuss ist dann doch nicht meins.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 01/2017