Empfehlungen der Woche

The weekly recomendation is a personally selected cigarseries, that deserves to be tasted by aficionados. Theese series are often less know, underestimated or exclusivly available on Cigarworld.de.

This week:

Don Diego Classic Coronas

Die Marke Don Diego wurde ursprünglich auf den Kanarischen Inseln hergestellt, es war die erste die direkt nach dem US-amerikanischem Embargo dort initiiert wurde. Seit den 1960er Jahren werden sie von Hand in der Dominikanischen Republik gerollt (totalmente a mano) und gelten mittlerweile als beliebte Klassiker. Mit ihrem hellenseidig-schimmernden Connecticut-Shade Deckblatt und ihrer dominikanisch-brasilianischen Einlage verführten sie bereits Generationen von Aficionados mit ihrem sehr milden, unkomplizierten Geschmack. Die Don Diego ist die perfekte Zigarre für jene Anfänger und auch erfahrenen Raucher, die sanften, und dennoch volle Geschmack suchen. Sie ist sehr gut gemacht, mild, perfekt ausgewogen und vollmundig. Brandverhalten und Aroma liegt selbstverständlich ebenfalls auf Weltklasseniveau. Eine der besten dominikanischen Zigarren, voll reichhaltigem Aroma, mit einer leichten Pfeffer- und Nußnote. Der Exilkubaner Pepe Garcia hat sie entwickelt, heute wird die kompromisslose Qualität durch José Seijas in der Tabacalera de Garcia gewährleistet. Diese Manufaktur gehört zu Altadis und produziert unter anderem Santa DamianaDominican Estates und die amerikanisch-dominikanischen Varianten der MontecristoRomeo y Julieta und Trinidad. Hier einige Bewertungsbeispiele die die hohe Qualität widerspiegeln: Don Diego Monarch Tubes = 5 Sterne European Cigar Cult Journal Bestnote Londsdale: 87 Punklte = exzellente Qualität; Cigar Aficionado Corona Major Tube: 87 Punkte = exzellente Qualität; Cigar Aficionado



Kohlhase & Kopp Special Summer Edition 2022 (100g Schmuckdose)

Die warme Jahreszeit ist zunehmend auch die Jahreszeit für feine Editionstabake aus dem Hause Kohlhase & Kopp aus Rellingen bei Hamburg. Denn wann hat man sonst Zeit und Muße draußen zu sitzen, zu entspannen und gemütlich eine Pfeife zu rauchen. Der Kohlhase & Kopp Summer Edition 2022 greift dabei auf eine ausgewogene Mischung aus Virginia und Black Cavendish zurück. Diese Mischung wurde mit Aromen von Mirabelle, Kiwi und Kirsche verfeinert. Ein frisch- fruchtiges Vergnügen. Allerdings nur solange der Vorrat reicht!



Previous weekly recommendations

2022-06-23
Kohlhase & Kopp Special Summer Edition 2022 (100g Schmuckdose)

Die warme Jahreszeit ist zunehmend auch die Jahreszeit für feine Editionstabake aus dem Hause Kohlhase & Kopp aus Rellingen bei Hamburg. Denn wann hat man sonst Zeit und Muße draußen zu sitzen, zu entspannen und gemütlich eine Pfeife zu rauchen. Der Kohlhase & Kopp Summer Edition 2022 greift dabei auf eine ausgewogene Mischung aus Virginia und Black Cavendish zurück. Diese Mischung wurde mit Aromen von Mirabelle, Kiwi und Kirsche verfeinert. Ein frisch- fruchtiges Vergnügen. Allerdings nur solange der Vorrat reicht!

2022-06-20
Camacho Connecticut Robusto

Die Camacho Connecticut überzeugt durch einen milden und ausgewogenen Blend. In dieser Tabakmischung wurde erstmalig Generoso und deutscher Tabak „Alemán“ verwendet. Das Ergebnis ist voller Geschmack bei geringerer Stärke. Sie ist der perfekte Smoke für diejenigen mit dem Verlangen nach etwas „milderem“, aber nicht auf Geschmack verzichten möchten. Es ist der würzige, intensive Geschmack der von einer Camacho erwartet wird, aber ohne die herausfordernde Stärke. Die Marke Camacho wurde 1995 von der Familie Eiroa gekauft und zu einem weltweiten Renommee geführt. 2008 verkaufte die Famile die Markenrechte und die Fabrik Rancho Jamastran in Honduras an den schweizerischen Konzern Oettinger/Davidoff der wiederum im Jahre 2013 einen kompletten Relaunch der Zigarrenmarke mit dem auffälligen Skorpion durchführte. Diese Variante ist seitens Camacho für "jedermann" gedacht; diese Sorte richtet sich an den Camacho-Einsteiger dem die anderen Zigarren bisher zu kräftig und "angsteinflößend" waren. Zu jeder Tageszeit und in jeglicher Konstitution rauchbar, sollen sie die Anhängerschaft der Marke mit dem Skorpion deutlich vergrößern.

2022-06-16
Mac Baren Choice Absolute Choice (ehemals Aromatic Choice) Pouch 40g

Mac Baren wird häufig assoziiert mit typisch dänischen Flakes, Curlys und Klassikern, die es seit Jahren auf dem deutschen Markt gibt. Aber auch für die Liebhaber exotisch- süßer Tabake hat Mac Baren eine interessante Variante im Sortiment. Der Mac Baren Absolute Choice (ehem. Aromatic Choice) enthält neben Black Cavendish auch Virginia und luftgetrockneten Burley, die dem Tabak eine leichte bis mittelkräftige Struktur geben. Abgerundet wird er mit fruchtigen Aromen, die ihn zu einem Genuß für Liebhaber süßer Tabake macht. Ein Tabak der für den Anfänger, aber auch für den Kenner geeignet ist.

2022-06-13
Trinidad Shorts

Echter kubanischer Geschmack in kleinem Format für zwischendurch. Hier zitieren wir gerne aus einem Personal Humidor: "Diese kleinen Zigarillos sagen mir sehr zu, denn sie entfalten einen sehr gefälligen Aromenmix der wunderbar nach Cuba schmeckt. Der Rauch ist erdig, holzig, ledrig und cremig-süßlich. Nach dem ersten Drittel gesellen sich noch Kaffee und Pfefferwürze dazu. Die Verarbeitung war bei meinen gerauchten Exemplaren sehr gut. Für einen Kurztrip nach Cuba sind die Shorts bestens geeignet." Dem ist nichts hinzuzufügen!

2022-06-09
Ashton Pipe Tobacco Guilty Pleasure 50g Dose

Der Name des Ashton Guilty Pleasure deutet schon ziemlich deutlich auf das Programm: Hier spielen süße Aromen die Hauptrolle! Und damit bietet diese duftige, aber sehr hochwertige Mischung aus Burley, Black Cavendish und Virginia eine tolle Möglichkeit sich bei gutem Wetter auf die Terasse zu setzen und zu entspannen. Ihre "Mitriecher" werden es Ihnen ebenfalls danken, denn die Aromatisierung mit Aromen von Vanille, Maracuja und Waldnuss sind nicht nur für den Pfeifenraucher ein Genuß. Das der Tabak bis zum Ende sein Aroma behält, und nicht zu feucht ist versteht sich fast von selbst. Eine Empfehlung für alle, die einen Pfeifentabak "wie aus dem Bilderbuch" suchen.

2022-06-06
Silencio Red Dot Robusto

Die Optik dieser Zigarrenserie dürfte dem ein oder anderen Aficionado bekannt vorkommen. Insbesondere der "Red Dot", also der rote Punkt hilft bei der Wiedererkennung... Na, erraten? Ja, es sind die dominikanischen Zigarren die in den USA in Ermangelung der kubanischen Variante unter dem Namen einer sehr bekannten Zigarrenmarke der Nachbarinsel verkauft werden (dürfen). Dies wäre in Deutschland nicht möglich, da hier bei uns die Verwendung von berühmten kubanischen Zigarrenmarken ausschließlich für Produkte erlaubt sind, die auch genau dort auf der Insel hergestellt werden. Somit sind die dominikanischen Cohiba Red Dot Zigarren bei uns unter dem Namen Silencio Red Dot Zigarren erhältlich. Da die Zigarren in den USA jedoch sehr gut verkauft werden und sie nun einmal produziert werden hat man sich beim Hersteller Scandinavian Tobacco gedacht "Warum nicht auch für den deutschen Markt"? Eben. Im Sommer 2021 erreichten uns dann die ersten beiden Vitolas dieser Marke. Der Markeninhaber General Cigars ist ein Tochterunternehmen des dänischen Tabakgiganten STG (Scandinavian Tobacco Group), der in Deutschland zum Beispiel auch für seine anderen erfolgreichen Marken wie Macanudo oder Balmoral sehr bekannt ist. Das Deckblatt ist bei den Silencio Red Dot Zigarren ein (echt) afrikanischer Cameroon, als Umblatt wird ein Indonesian Jember verwendet und die Einlagetabake sind allesamt dominikanische Pilotos die in sogenannten Tercios (mit Palmblättern umwickelte Tabakballen) gereift wurden. Die insgeamt drei dominikanischen Pilotos sorgen für ein sehr harmonisches Raucherlebnis, kreiert für besondere Momente. Der Geschmack ist angenehm mehrdimensional und changiert von cremig, über Noten von Erde und Holz hin zu einer subtilen Würze. Das Deckblatt ist vielleicht nicht das schönste, es ist etwas stumpf und teilweise fleckig, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch. Rund, harmonisch, mittelkräftig und interessant ohne dabei pfeffrig oder scharf zu werden - daher unsere Empfehlung der Woche! In den USA werden die nur namentlich anders lautenden Exemplare dieses Blends für rund 15 bis 20 US-Dollar verkauft. Das ist zwar in Anbetracht der horrenden Preise bei den originalen Cohiba Zigarren aus Kuba seit Sommer 2022 immer noch ein Schnäppchen, aber trotzdem für den amerikanischen Zigarrenmarkt schon ziemlich happig. Bei uns sind die beiden erhältlichen Vitolas damit deutlich günstiger; mal schauen wann die bei uns vorbeischauenden US-Touristen das mitbekommen!

2022-06-02
Rattray's Limited Summer Breeze 2022 (100g Schmuckdose)

Beim Rattray's Summer Breeze 2022 spielt die interessante Mischung die Hauptrolle! Neben Virginia, Burley und Black Cavendish sind lang gepresste und gereifte Cube Cuts enthalten, die dem Tabak einen besonders langsamen und kühlen Abbrand verleihen. Veredelt ist die Mischung mit Aromen von Brombeere, Maracuja und Vanille. Ein wahres Vergnügen nicht nur für denjenigen, der die Pfeife raucht. Erhältlich nur solange der Vorrat reicht!

2022-05-30
Leon Jimenes Series 300 Cameroon Robusto

Diese Zigarrenserie wurde zum 20jährigen Jubiläum der Marke Leon Jimenes Cigars im Jahre 2007 kreiert. Der Zusatz 300 bedeutet, dass die fertigen Sticks noch einmal 300 Tage im Reiferaum gelagert werden, bevor sie in Kisten verpackt ihren Weg um die Welt antreten. Die Tabake lagern vor der Verarbeitung in Holzfässern was ihrem Aroma den entscheidenden zusätzlichen Aromakick gibt. Die Einlage besteht aus nicaraguanischenperuanischen und dominikanischen Tabaken aus dem Cibao Valley. Das Umblatt stammt aus Nicaragua und das namensgebende Deckblatt ist ein Cameroon aus Ecuador. Die Leon Jimenes Series 300 Zigarren starten mit aromatischenerdigen Noten die sich im Rauchverlauf mit dem Aroma von Trockenfrüchten vermählen. Anschliessend kommen milde zimtige Gewürznoten zum Vorschein die im Schlussdrittel dann ledriger und nussiger enden. Alles in allem ein sehr gelungener Blend der subtil und harmonisch daherkommt ohne mit Pfeffer- oder Schärfenoten zu "nerven". Wir empfehlen Ihnen diese Woche die Robusto aus dieser Serie, die Corona ist uns persönlich "zu dünn" und für die Churchill hatten wir gerade keine Zeit..... ;-)  Diese Zigarren werden in der ältesten Tabacalera der Dominikanischen Republik, La Aurora, produziert. Dort werden, wie der Name schon sagt auch die Produkte von La Aurora Cigars hergestellt. Neben den Premiumprodukten sind insbesondere die günstigeren Zigarren von Imperiales und die Principes Zigarren absolte Top-Seller.

2022-05-23
Camacho Corojo Robusto

Die "roten" Camacho Corojo sind die kräftigsten aus dem Portfolio der Marke mit dem Skorpion im Logo.  Die charakteristischen Aromen aus den Bewertungen hier im Aromenrad sind typischerweise Leder, Holz, Pfeffer und (überraschenderweise) eine deutliche Cremigkeit. Sie werden in Honduras zu 100% aus Corojotabak hergestellt und bieten jede Menge Aromen und Geschmack. Der Corojo des Deckblattes ist aus dem 5. Priming, das heisst aus der fünften Blattstufe die dann auch als fünftes geerntet wurde. Dadurch ist sichergestellt, dass die Blätter länger an der Tabakpflanze verbleiben und dementsprechend mehr Sonne getankt haben. Das Umblatt ist ein Corojo Ligero und die Einlage ist zu 100% ebenfalls ein Corojo, aber diesmal nur aus der 3. Blattstufe - ansonsten wäre das vielleicht ein wenig zuviel des Guten.

2022-05-19
Danske Club Pipe Tobacco Summer Edition 50g Pouch

Editionstabake kommen meist in aufwändigen, bunten 100g- Dosen daher. Meistens sind diese auch im durchaus gehobenen Preissegment angesiedelt. Der Danske Club Summer Edition 2022 geht einen erfeulich anderen Weg. In einem 50g- Pouch verpackt bleibt die Menge übersichtlich, und der Preis erfreulich zivil. Der Tabak überrascht mit einem sehr angenehmen Karamell- Cocos- Flavour und einer Mischung aus Black Cavendish, Burley und Virginiaflake- Stückchen. Instensiv süß im Geschmack und sehr ansprechend in der Raumnote. Nur solange der Vorrat reicht!

2022-05-16
Guantanamera Cristales

Als Habanos-Marke wurde Guantanamera im Jahr 2002 auf dem internationalen Markt eingeführt. Die Marke existiert in fünf verschiedenen Formaten, und wird durch ein Zigarillo-Format, die Minis, ergänzt. Durch ihren im Vergleich zu anderen Habanos leichteren, aber dennoch unverwechselbar kubanischen Geschmack und den geringen Preis stellt die Guantanamera eine gute Möglichkeit zum Einstieg in die Welt der Habanos dar. Die Zigarren werden aus dem Tabak der Region Vuelta Arriba, der zweitwichtigsten Tabakanbauregion Kubas, hergestellt. Alle Formate werden in einer modernen Fabrik in Havanna 'mecanizado' - maschinell produziert. Unsere Empfehlung ist die Cristales, ein Parejo-Format mit 41er Ringmaß und 150 mm Länge. Sie bietet unverfälschten kubanischen Tabakgeschmack für wenig Geld. Die Zigarre kommt fertig angeschnitten in einem robusten Plastiktubo, was sie zu einem idealen Begleiter für unterwegs macht. Die Cristales sind auch in einer schicken Blechdose zu 25 Stück erhältlich.

2022-05-12
HU Tobacco PRF Geniet Moment 100g Dose

HU Tobacco ist mittlerweile als ein kleines, aber sehr feines Tabaklabel bekannt, das vor allem feine Spezialitäten und Raritäten im Programm hat. Zumeist wenden sich diese Tabake an ein Publikum, das eher naturnahe Tabake favorisiert. Doch es gibt auch die HU- Tabake die „volle Breitseite“ die Richtung der süßen, aromatisierten Tabake bedienen. Der Geniet Moment, der vor allem für den niederländischen Markt gedacht war ist solch ein Kandidat. Eine hochwertige Mischung aus Black Cavendish, Virginia und Burley, die mit einem tollen Kaffee- und Vanilleflavour angereichert wurde. Ein Tabak der so riecht wie er schmeckt- und umgekehrt! Und ein HU- Tabak der unbedingt mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Probieren Sie diesen „Genuss- Moment“!

2022-05-09
Macanudo Inspirado WHITE Robusto

Die Macanudo White verfügen über die mildeste Mischung der mittlerweile fünfteiligen (!) Inspirado-Zigarrenfamilie (Black, Orange, Red, Green und eben White). Das Deckblatt ist ein heller, edler Connecticut aus Ecuador der sechs Jahre lang reifte, das Umblatt ist ein Indonesia. Die Einlagemischung besteht aus nicaraguanischem Condega und Jalapa sowie einem mexikanischen San Andres. Diese ungewöhnliche Zusammenstellung bürgt für eine aromatische und komplexe Aromatik ohne jedoch den Aficionado zu belasten: Schauen Sie sich dazu die Bewertungen der Robusto an! Wir empfehlen Ihnen neben der klassischen Robusto zusätzlich die deutlich längere Churchill wenn Sie etwas mehr Zeit haben sollten. Für lediglich einen Euro mehr erhalten Sie einen ebenso guten, jedoch deutlich längeren Rauchgenuß. Sowohl die Robusto als auch die Churchill kann man quasi rund um die Uhr genießen, mit ihrer cremigen und dennoch aromatischen Charakteristik ist sie insbesondere für Liebhaber unkomplizierter, milderer Zigarren geeignet. Wer kann (vor allem bei dem Preis!) dazu schon nein sagen?! ;-) P.S. Die Älteren unter uns werden sich erinnern..... 

2022-05-05
Kentucky Bird Pipe Tobacco 100g Dose

Sie suchen einen angenehmen "Frühlingstabak"? In diesem Fall muss man nicht unbedingt auf ausgefallene Limited Editions oder aufwändig verpackte Sondereditionen zurückgreifen. Es gibt sehr schöne Klassiker, wie der Kentucky Bird, der bestens in diese Jahreszeit passt. Heller Virginia und Burley, sowie natürliche Blütenblätter geben dem Tabak eine Milde und Leichtigkeit, die floral-fruchtige Aromatisierung rundet ihn ab. Liebhaber aromatisierter, leichter Tabake kommen voll auf ihre Kosten. Aber auch die Liebhaber naturnaher Tabake werden nicht überfordert, da die Aromatisierung gut eingebunden ist, und den Tabak nicht überdeckt. Viel Spaß beim Probieren!

2022-05-02
La Aurora 107 Nicaragua Robusto

Die Tabacalera La Aurora ist die älteste Zigarrenmanufaktur in der Dominikanischen Republik. Im Jahre 2010 wurde zum 107. Jubiläum die "klassische" La Aurora 107er vorgestellt, die allerdings erst 2015 nach Deutschland kam.  Im Jahre 2020 wurde dann der Startschuss zur Tobaccos of the World Collection abgefeuert und mit dieser hier vorgestellten Variante aus Nicaragua begonnen. Damit soll eine Geschmacksreise rund um die Welt durchgeführt werden. Hinter der neuen Kollektion steckt eine Deckblattserie und Blends, die Einblicke in die Tabak-Charakteristika der jeweiligen Herkunftsländer ermöglichen. Die USA, Ecuador und Nicaragua sind nur einige der Stationen. Für die La Aurora 107 Nicaragua wurden ausschließlich nicaraguanische Tabake für die Einlage, das Umblatt und das Deckblatt verwendet. Wie Guillermo León, der Präsident von La Aurora bemerkt: "Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Tabaken unterschiedlichster Herkunft, etwa aus Brasilien, Afrika, Ecuador, Nicaragua und natürlich der Dominikanischen Republik“.  Guillermo León ist mittlerweile die dritte Generation und leitet die Geschicke der Tabacalera sicher und zielstrebig. Neben dieser Marke produzieren sie auch die Zigarren von Leon Jimenes und die La Aurora Preferidos welche ebenfalls sehr beliebte und bekannte Longfiller aus der Dominikanischen Republik sind.

2022-04-28
Bentley Pipe Tobacco The Planters Purpure 50g

Bentley Tabake sind bekannt für ihre hochwertige und gekonnte Machart. Die trifft ganz besonders auch auf den Bentley the Planters Purepure zu. Die Mischung besteht aus Black Cavendish und Virginia, die mit einer einzigartigen Aromatisierung versehen ist. Aromen von Pflaumen und Veilchen machen diesen Tabak wirklich zu einer sehr individuellen Spezialität, die sich so schnell mit nichts anderem vergleichen lässt. Freunde fruchtig- süßer Tabake werden ihre wahre Freude am Bentley The Panters Purepure haben. Trotz der deutlich süßen Geschmacksrichtung ist der Abband sehr gleichmäßig und erfreulich trocken, da nur wenig Feuchtigkeit hinzugefügt wurde. Natürlich riecht er auch überaus angenehm!

2022-04-25
Oliva Serie G Special G

Die Zigarren der Linie Oliva Serie G sind vom Masterblender der Familie, Gilberto Oliva Jr., mit einer mittelkräftigen Charakteristik gemischt worden. Als Deckblatt verwendete er ein tatsächlich aus Afrika stammendes Cameroon (oder auch Kamerun) Deckblatt. Diese sind recht dünn, schwierig zu verarbeiten und sehr teuer in der Anschaffung. Das Umblatt und die Einlage sind vollständig aus nicaraguanischen Tabaken zusammengestellt worden. Die Oliva G besitzt einen mittelkräftigen Körper und liefert erwartungsgemäß holzigezedrige Noten mit Caféaromen. Die kleine Special G ist ein recht spezielles Format, welches an beiden Seiten spitz zuläuft und damit quasi ein Mini-Perfecto ist. Mit einer perfekten Verarbeitung und einer spannenden Aromatik bietet sich dieses Format für den anspruchsvollen Short Smoke an!

2022-04-18
Ashton Symmetry Robusto

Beim Griff zur Ashton Symmetry fällt einem zuerst der sehr opulente Zigarrenring ins Auge: majestätisch, farbenfroh und ausgesprochen elegant. Das leicht ölig schimmernde Deckblatt aus Ecuador kommt in einem satten Braunton daher und macht Lust auf‘s Anzünden. Geblendet von der "Legende" Carlito Fuente liefert die Symmetry Robusto einen einzigartigen Blend aus voll aromatischen, lang gereiften dominikanischen Tabaken, die angereichert werden mit kräftigeren Tabaken aus Estelí, Nicaragua. Damit ist diese Serie die erste in der Tabacalera Fuente produzierte Zigarre, für die Blätter aus Nicaragua verwendet werden.  Der Kaltzug der Robusto überzeugt bereits mit intensiven Kaffeearomen und erdigen Tönen. Die ersten Züge sind geladen mit einer kräftigen Portion Würze, der die Geschmacksnerven sofort wach küsst. Kurz darauf folgt ein Gaumen schmeichelndes Zedernaroma, dass die abnehmende Würze perfekt ergänzt. Nach etwa zwei Zentimetern gesellt sich ein großer Schuss schwarzer Kaffee hinzu, der das Aroma wunderbar cremig werden lässt. Das erste Drittel ist ein vollmundiges Powerhouse und macht Spaß auf mehr.  Zu Beginn des zweiten Drittels wird der Kaffee gänzlich von einem intensiven Lederaroma verdrängt, leicht fruchtige Untertöne sind spürbar. Die Robusto produziert weiterhin eine Menge cremigen Rauch, ein Fest für jeden Aficionado. Das letzte Drittel ist einem Finale würdig, ein Hauch von Zimt bringt eine angenehme Süße mit sich, die das nun sehr komplexe Aroma perfekt ausbalanciert. Am Ende bleibt zu berichten, dass die Balance zwischen Würze und Süße ihresgleichen sucht.

2022-04-14
W.O. Larsen Selected Blend No.01 Standard Mixture - 100g Dose (Nachfolger des Dannemann Original)

Zeiten ändern sich, und damit auch Namen. Dies durften Pfeifenraucher schon oft erfahren, vor allem durch gesetzliche Vorgaben. Doch beim W.O.Larsen No.01 Standard Mixture ist die Sache anders gelagert. Der Hersteller konnte sich mit dem Rechteinhaber der Marke „Dannemann“ nicht einigen. Deshalb wurde der einst so beliebte Dannemann Original (der mal Dannemann Sweet Mango hieß) in eben diesen W.O. Larsen Tabak umbenannt. Die Mischung ist unverändert, und dürfte vor allem die Liebhaber von fruchtigen Aromen interessieren. Virginia- und Burleytabake werden gereift, und mit dem süßen Aroma der Mango veredelt. Resultat ist ein überraschend trocken abbrennender, runder Tabak der ganz wunderbar warm und süß schmeckt.