Summe
0 €

Macanudo Limited Editions Master Series Majestuoso

Produktgalerie
Macanudo Limited Editions Master Series Majestuoso
Kaufen

Master Series Majestuoso

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo Limited Editions Master Series Majestuoso
€ 9.50
Macanudo Limited Editions Master Series Majestuoso
€ 184.30190.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Master Series Majestuoso
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    75
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Brasilien, Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

    Durchschnittliche Aromabewertung (13)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



CIGARCASE
08.12.2016

Profilbild
anonym
2

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
22.02.2015

Profilbild
anonym
Sicher eine der besten Macanudos. Ich schmecke viel Bitterschokolade mit etwas Kaffee und einem Lakritzton. Ab der Mitte kommt noch Zeder dazu, sie wird etwas cremiger und weicher. Rundum ein ausgewogener mittelstarker Blend, einzig den permanenten Schiefbrand bin ich so von Macanudo nicht gewöhnt. Empfehlung! 8/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
29.08.2014

Profilbild
Don Allejandro
Diese Zigarre hat mich durch die Bewertungen und das Cigarworld Video gereizt. Drei Stück habe ich mir bestellt und nun die erste probiert. Optisch wirkt sie einerseits leicht grobadrig und rauh, andererseits aber auch sehr samtig und mit einer tollen schokoladenfarbigen Bräune. Eigentlich sehr ansprechend. Ich hBe dieses erste Exemplar sehr tiefenentspannt heute auf der Terrasse geraucht und mir wirklich viel Zeit genommen. Geschmacklich entwickelt sich das gute Stück doch immer wieder über den Rauchverlauf. Es beginnt mit sehr angenehmen Erd- und Schokoaromen, welche ebenfalls mit einem sehr samtigen Rauch rüberkommen. Im zweiten Drittel kommt dann leichter Pfeffer mit und im letzten Drittel dann sehr DomRep typische Holzaromen. DerAbbrand war zu Beginn perfekt und auch das Zugverhalten. Auch war das erste Drittel geschmacklich eher durch die Brasilanteile geprägt - alles in allem sehr fein und rund. Das zweite Drittel enttäuschte dann leider durch nicht unerheblichen Tunnelbrand, was auch dazu führte, dass sie mehrmals ausgehen wollte. Diese Mischung hatnmich also noch nicht ganz überzeugt und ich warte die weiteren Exemplare ab. Im ersten Eindruck aber eine sehr angenehm zu rauchende und sehr gelungene Gesamtkomposition.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 20 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meinseiner
10.05.2014


anonym
Huiiiii war die aber lecker! Von Anfang bis Ende ein Hochgenuss. Leider musste ich wegen Schiefbrand zweimal nachfeuern. Daher Abzüge in der B-Note. In jedem Fall wieder. Ich fand sie absolut toll. Habe eine zweite verraucht und der erste Eindruck hat sich absolut bestätigt. Wunderbare Geschmäcker über die gesamte Rauchdauer. Mein neuer Liebling!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

sigaren non cuban
19.02.2013


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

kust 12
15.08.2012


kust
15.08.12 42/2, 1:41 h. Süßwürziger Kaltgeruch mit holziger Note, im Abbrand leicht herbwürzig. Beginnt mit einem leicht würzigen Geschmack mit feiner Schärfe, zur Mitte zeigt sie sich leicht derbwürzig und zum Ende ist sie herbwürzig mit einer Prise Schärfe. Zug sehr gut, Schwächen im Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Didschis_Kiste
02.06.2012


Didschi
Nach einem Jahr im Humidor war es endlich Zeit für das gute Stück. Erster Frühlingtag auf der Terasse bei fast 20 °C. Es war ein 1 1/2 stündiger Genuß vom Anfang bis zum Ende. Gleichmäßig guter Geschmack ohne scharf zu werden. Leider hatte ich nur eine! Sollte ich wieder enmal nachkaufen. Sie ist auf jden Fall Ihren Preis Wert!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dr.Granados
17.07.2011

Profilbild
Dr.Granados
Seit ca. 7 Monaten im Humidor. Angeschnitten. Perfekter Zug und kalt Aromen von Bitterschokolade. Getoasted. Anfangs über die ersten 2 cm recht pfeffrig. Dann volle Aromatik von Bitterschokolade, Röstaromen, voller Tabakgeschmack. Ascheentwicklung konstant, ab und zu korrigieren erforderlich gewesen. Steigerung über den Rauchverlauf. Im Vordergrund immer volle Bitterschokoladenaromatik, sehr gute Rauchentwicklung mit angenehm vollmundigem Aroma. Eine noble Qualitätszigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Auswahl 2116v
11.07.2011

Sehr lecker - ein Gemälde aus Aromen. Fast bis zu den Fingerspitzen geraucht. Bis zum Schluss treten keine unangenehmen Schärfen auf. Von Geschmack und Preis/Leistungs-Verhältnis her deutlich ergiebiger als die bekannten "edlen" Zigarren. Vorsicht, überdurchschnittlich kräftig. Nichts für den nüchternen Magen. Eine der besten, aber auch stärksten Zigarren, die ich kenne. Leider schiefer Abbrand; neigt zum Ende hin zum schnellen Ausgehen. Ansonsten empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Whity Weißmann
03.04.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Puro Pavlos
21.02.2011

Profilbild
Pontios

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hendrik`s erster Humidor
17.02.2011


anonym
Ein Hochgenuss!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
22.09.2010


ikke
Gekauft 22-09-10, geraucht 04-11-10. Der Corona Gorda ist gut und nicht zu fest gerollt mit einem fein adrig öligem Cameroon Deckblatt, gutem Brandverhalten mit scharfe ring, helle marmorfarbige Asche, fein würzige Duft. Der Dominikaner ist mittelkräftig+ mit einem würzige Cameroon identische Kern, das Komplexe und opulente Aroma/Geschmack zeigt Leder, Lakritz, toast und Kaffee begleitet von Pfeffer und Muskat Nuancen, im finale prominentere zedern Akzenten. Der Majestuoso ist mit 950ct majestätisch und Elegant mit eine ausgezeichneter Tabak Abstimmung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3.5
Ausgabe: 04/2010