CigarworldTV


von 1
Die Leute bei Drew Estate ticken ein wenig anders. Das Firmenmotto "The rebirth of cigars" wird dort täglich gelebt. So sind wir dann auch von den Kisten der Kentucky Fire Cured angezogen worden. Was es damit und der Ergänzung der Undercrown-Serie auf sich hat, erfahren Sie in diesem Video.
Dieses Mal zeigen wir Ihnen die "jungen Wilden" der IPCPR 2016: Drew Estate Cigars : The Rebirth of Cigars (nicht mehr ganz so jung, aber immer noch wild), Joya de Nicaragua, sowie die angesagten Zigarren von Caldwell Cigar Co. und das jüngste Label in der Runde: Warped Cigars. Und auch der Interviewer ist ein "junger Wilder": Tobias Weidlich kennen Sie vielleicht schon, wenn Sie einmal bei uns angerufen haben: Er arbeitet bei uns im Service. Trotz etwas Nervosität hat er die Sache aber ganz gut gemacht, finden wir! ;-) Es kommt noch ein Video von der IPCPR. Dann haben wir unser Material auch aufgebraucht.
Liga Privada No.9 Oscuro Robusto Nicaragua »Drew Immobilien   Liga Privada No.9 Oscuro Robusto   Liga Privada ist eine wunderbare Linie von Zigarren, die von ge-agede Tabak hergestellt werden. Der Tabak ist aus sieben verschiedenen Bauern. Liga Privada bedeutet "private Mischung. Die Linie wird so genannt, weil die Zigarre zunächst nur für das Management von Drew Immobilien gedacht waren, und nicht zum Verkauf. Oscuro repräsentiert die dunkle Wrapper, die zu sitzen schwarz verhindert. Wrapper: Connecticut Broadleaf Dunkel Binder: Mata Fina Innerhalb Gut: honduranische, und Cuban Nicraguaans Geschmack: Opulent, erdig und Espresso Stärke: Mittel bis Voll     Länge: 127 mm Ringmass: 54 (21.43 mm)
Jonathan Drew von Drew Estate hat mit der Nica Rustica Serie und dem Format El Brujito eine rauchbare Hommage an die Lange Geschichte Estelís erschaffen. El Brujito meint nämlich eine prähistorische Felsenmalerei in der nicaraguanischen Zigarrenhochburg Estelí die einen Hexer darstellt. Wir waren so frei und haben die Zigarre bereits vor dem Erscheinen in Deutschland verkostet. Das Ergebnis: Die Zigarre ist aromenhaltige Kreation mit anklängen von Süße un Karamell, die dabei aber nicht kräftig daherkommt.
Im letzten Teil des Interviews mit Jonathan Drew stellt er uns die mittelkräftige neue Serie mit dem Namen "My uzi weighs a ton" vor. Darüber hinaus sprechen wir darüber welche der alten Serien demnächst auf dem deutschen Markt verfügbar sein werden. Die ehemals als Natural titulierte Serie wird dann unter dem Namen "Larutan" erscheinen. Wir freuen uns schon jetzt drauf.
Die verrückten Jungs aus Brooklyn sind wieder da. Für manche Aficionados sind diese Zigarern ein wahrer Geheimtipp. Bekannt wurde Drew Estate durch die ausgefallenen Aromen der Zigarren der Serien Natural, Acid und Ambrosia. Auch Liebhaber des klassischen Geschmacks kommen durch die Serien Liga Privada und My Uzi weighs a ton auf ihre Kosten.
Der zweite Teil des Interviews mit Jonathan Drew behandelt zwei konventionellere Serien der Drew Estate Jungs: Liga Privada und Undercrown.
Auch dieses Jahr waren wir wieder auf der Inter-tabac in Dortmund unterwegs um für Sie nach Neuheiten aus der Welt der Zigarren zu finden. Einiges wollen wir Ihnen in den nächsten Tagen vorstellen. Im ersten Video wird kurz die neue Serie Macanudo 1968 vorgestellt, sowie ein ausgiebiges Interview mit Jonathan Drew von Drew Estate geführt.

von 1
CIGSOR HYGROMETER MIT APP
×