Zigarren: Empfehlungen der Woche

Diese wöchentliche Empfehlung ist eine von uns persönlich ausgewählte Serie, die es verdient hat, von Aficionados probiert zu werden. Diese Zigarren sind häufig weniger bekannt, unterschätzt oder aber exklusiv nur bei Cigarworld.de erhältlich.

Diese Woche:

Premium Empfehlung
Flor de Selva Robusto

Es gibt sie, die Namen, die Bestimmung und Weg zeigen. Das Wort Zigarre kommt von sikar, was in der Sprache der Maya, die im ersten Jahrtausend Honduras bewohnten, Rauchen bedeutet. Und das wiederum war Privileg der Götter, was allerdings der Qualität und Exzellenz der honduranischen Zigarren damals wirklich nicht anzumerken war. Viele Monde später taucht die Franko-Honduranerin Maya Selva auf und mit ihr bekommen die Zigarren des Landes ihre Zigarren-»Hohepriesterin«. Eine herausragende Vitola aus Mayas Portfolio ist die Fino. Diese Grand Corona liefert mit ihrem 44er-Ringmaß eine perfekt ausbalancierte Symbiose zwischen dem seidigen Connecticut Shade-Deckblatt und den Einlagetabaken aus Danlí. Freuen Sie sich auf einen bilderbuchreifen Abbrand und ein komplexes Aroma, das Noten von Nuss und Trockenfrüchten liefert. Die schlanke Fino braucht nicht viel Zeit, um geraucht zu werden. Aber Sie ist das hochklassige Quäntchen Genuss an einem Tag, der ohne Zigarre einfach nicht richtig ausklingen könnte.  



Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill

Hervorragend fermentierte Tabake werden sorgfältig von Hand zu einer sehr gut verarbeiteten und leicht rauchbaren Zigarre gerollt. Das Connecticut-Shade-Deckblatt verleiht der Zigarre dezente Karamell-Noten. Die aus der Dominikanischen Republik und aus Honduras stammende Einlage wird von einem Connecticut-Broadleaf-Umblatt umhüllt, welches typischerweise für ein leicht süßliches Aroma und den daraus resultierenden angenehmen Raumduft sorgt.



Zigarren: Bisherige Empfehlungen der Woche

KW04 | 23.01.2023
Skelton Live your Dreams Robusto

Unsere Empfehlung der Woche, ist eine mittlerweile nicht mehr unbekannte Zigarrenmarke aus dem Hause Tonio's Tabaco. Es handelt sich hier um die sehr beliebten Skel Ton – Live your Dreams Zigarren, die in Nicaragua bei der bekannten Tabacalera Plasenica gerollt werden. Diese hervorragenden Zigarren haben sich unter den Aficionados zu einer der beliebtesten nicaraguanischen Zigarren "hochgearbeitet". Die Qualität hat die Aficionados so überzeugt, dass sie mittlerweile unter den Top 10 der bestbewerteten Zigarren bei uns gelandet sind: https://www.cigarworld.de/shop/topcigars. Darüber hinaus  sind die vollaromatischen mittelkrätigen Skel Ton – Live your Dreams Zigarren auch unter unseren Top 50 Bestsellern: https://www.cigarworld.de/shop/bestseller/zigarren. Damit aber noch nicht genug, seit langem halten sie sich auch noch unter den Top 3 der meistverkauften Zigarren aus Nicaragua bei uns https://www.cigarworld.de/shop/bestseller/Zigarren/Nicaragua. Wen wir jetzt noch nicht überzeugen konnten, diese Zigarre zu probieren, für den haben wir noch ein paar Eckdaten. Die Skel Ton Zigarren sind vollaromatische und mittelkräftige Zigarren deren Einlage aus bis zu drei Jahre gelagerten Tabaken besteht. Diese stamnen aus der Dominikanischen Republik, Honduras und Nicaragua. Bei der Zigarre wurden zwei Umblätter verwendet, um ein möglichst großes Geschmacksspektrum bieten zu können. Abschließend werden die Zigarren mit einem schönen öligen dunkelbraunen Ecuador Deckblatt (H-Blend) versehen. Dem Aficiondo wird ein Geschmackserlebnis aus Röstaromen in Kombination mit dunkler Schokolade geboten. Ein besonderes Highlight sind neben den Zigarren auch die neuen Zigarrenkisten. Die herkömmlichen Holzkisten sind durch die extrem gestiegenen Holz- und Frachtpreise auf der ganzen Welt einem neuen Material gewichen, welches noch dazu biologisch abbaubar ist. Dieses Material ist in der Zigarrenbranche weltweit einzigartig. Des Weiteren werden die Zigarrenkisten komplett in Deutschland produziert. Dadurch konnten die Zigarren im Gegensatz zu vielen anderen Marken preisstabil gehalten werden.

KW03 | 16.01.2023
Rocky Patel Grand Reserve Robusto

Ausbalanciert, geschmeidig und trotzdem von einer atemberaubenden Intensität geprägt. Für die Grand Reserve hat Rocky tief in seine Schatzkiste gegriffen. Lang gereifte Tabake lagen in dieser. Und das schmeckt man. Die Rocky Patel Grand Reserve liefert ein wunderbar cremiges Genusserlebnis. Zarte Süße von Dörrobst und Schokolade erobern den Gaumen. Holz-, Leder und Nussaromen runden das Erlebnis ab. Und damit nicht genug: Caffee Latte und zarte Kräuternoten verschaffen Ihnen ein komplexes Rauchvergnügen.

KW02 | 09.01.2023
Alec Bradley Gatekeeper Toro

Der Name dieser Zigarrenmarke ist ja, wie sicherlich mittlerweile die meisten wissen, nicht der Name des Inhabers oder Gründers sondern setzt sich zusammen aus den Vornamen der beiden Söhne des Firmeninhabers Alan Rubin. Die beiden Jungs heissen eben Alec und Bradley und sind gegen Mitte bis Ende der 1990er Jahre geboren. Die beiden Junioren haben erstmals im Jahre 2018 einen "eigenen" Blend kreiert der seitdem als reguläre Produktion in der Tabacalera Raices Cubanas produziert wird. Diese Blind Faith Zigarren bekamen dann im Sommer 2019 einen Nachfolger beziehungsweise eine zweite Edition dieser Kooperation der beiden "Brüder im Blending". Diese Alec Bradley Gatekeeper Zigarren werden in der Dominikanischen Republik von keinem geringeren als Ernesto "Ernie" Perez-Carillo in dessen Tabacalera La Alianza produziert. Damit sind es auch die ersten in der Dominikanischen Republik hergestellten Zigarren von Alec Bradley. Ernesto hat in den letzten Jahren zahlreiche weltweit prämierte Zigarren hergestellt, unter anderem zwei Mal die "Beste Zigarre des Jahres" laut Cigar Aficionado mit der Pledge Prequel. Er weiß also wie hervorragende Zigarren hergestellt werden - und diese hier gibt es dabei auch noch zu sehr fairen Preisen! Die Gatekeeper Zigarren werden mit einem Sungrown (oder auch H.) Deckblatt aus Ecuador gerollt. Darunter verbirgt sich ein Umblatt aus Nicaragua sowie eine Einlagemischung aus nicaraguanischen und dominikanischen Tabaken. Wir dürfen geschmacklich zu der Gatekeeper Toro eine Bewertung hier bei uns zitieren: "...reichhaltigen kaubaren, fetten und voluminösen Rauch (...). Feine Aromen von Leder, schwarzem Lakritz, Nüssen und Zeder...!

KW01 | 02.01.2023
Griffin's Classic Perfecto

Der Vogel Greif, das legendäre Fabelwesen, ist das Wappentier dieser Premium-Zigarrenmarke aus dem Hause Oettinger Davidoff. Die Griffin´s Classic Serie bietet eine ausgewogene Formatauswahl für angenehm milden Zigarrengenuss und ist so perfekt geeignet für Zigarrennovizen und Aficionados, die milde Zigarren bevorzugen. Mit der Serie «Classic» bietet Griffin’s dem Aficionado die umfangreichste Palette an Größen und Formaten an. Durch diese Auswahl werden die verschiedensten Stärken und Aromakompositionen ermöglicht, die die drei ausgesuchten Santo-Domingo-Tabake hervorbringen können. Die Serie «Classic» bietet milde Zigarren mit feinen, betont ausgewogenen Aromen und Charakteren. Beim Format Perfecto kann der Aficionado durch die "Menge" des Anschnitts entscheiden, ob er einen intensiveren oder milderen Genussverlauf bevorzugt. Tendenziell ist die am Mundende weniger geschnittene Zigarre dadurch etwas konzentrierter im Geschnack als wenn man etwas mehr Länge "wegnimmt".

KW52 | 26.12.2022
Oliva Serie V Melanio Robusto

Nach all' den verstörenden Nachrichten in diesem unruhigen, sich dem Ende entgegen neigenden Jahr 2022 sehnen sich viele Aficionados nach den guten und einfachen Genüssen. Da hätten wir zwei gute Ideen für Sie; eine günstige Zigarre mit der man nichts falsch machen kann und eine etwas "extravagantere" für die besonderen Momente dieses Winters! Für den Aficionado der sich zjm Ende des Jahres noch ein kleines Geschenk machen will und auch eine Zigarre für die besonderen Momente sucht, dem empfehlen wir als Premium-Variantedie Oliva Serie V Melanio Robusto. Lange hat Oliva nach dem richtigen Blend gesucht, der es Wert war den Namen des Familienpatriarchen zu tragen. 5 Jahre hat die Entwicklungsarbeit der Oliva V Melanio gedauert und durch die Verwendung von speziell fementiertem Ligero in der Einlage ist eine Zigarre entstanden, die ihresgleichen sucht. Melanio, wie die Oliva Serie V, ist ein mittelkräftiger Blend, der aber im Körper und in der Aromenvielfalt eine unglaubliche Intensität verbreitet. Einlage und Umblatt sind aus nicaraguanischer Saat, wobei ein großer Anteil aus der Region Jalapa stammt. Das Deckblatt aus Ecuador wurde speziell für die Oliva V Melanio von Oliva angebaut und kam erst nach 5 Jahren Reifungsprozess zur Verwendung. Als Budget-Variante zur Schonung des Geldbeutels empfehlen wir Ihnen die Marron Torpedo von PDR in dem Format 6x52. Sie ist geschmacklich im "sweet Spot" vieler Aficionados - leicht süsslich, vor allen Dingen nussig und dabei unkompliziert. Nach der Geschenkeflut ist der ein oder andere sicher dankbar für eine anständige Zigarre zu einem "ganz schmalen" Preis von nur € 4,20! Die Factory Overrun Zigarren von Abraham "Abe" Flores (Tabacalera PDR in Tamboril, Dominikanische Republik) sind seit Jahren ein fester Bestandteil unseres Portfolios. Das dunkle Deckblatt dieser Zigarre ist ein Sungrown aus Ecuador, die Einlage und das Umblatt sind 100% dominikanisch.

KW52 | 26.12.2022
Factory Overrun Dominikanische Republik PDR Marron Torpedo (6x52)

Nach all' den verstörenden Nachrichten in diesem unruhigen, sich dem Ende entgegen neigenden Jahr 2022 sehnen sich viele Aficionados nach den guten und einfachen Genüssen. Da hätten wir zwei gute Ideen für Sie; eine günstige Zigarre mit der man nichts falsch machen kann und eine etwas "extravagantere" für die besonderen Momente dieses Winters! Als Budget-Variante zur Schonung des Geldbeutels empfehlen wir Ihnen die Marron Torpedo von PDR in dem Format 6x52. Sie ist geschmacklich im "sweet Spot" vieler Aficionados - leicht süsslich, vor allen Dingen nussig und dabei unkompliziert. Nach der Geschenkeflut ist der ein oder andere sicher dankbar für eine anständige Zigarre zu einem "ganz schmalen" Preis von nur € 4,20! Die Factory Overrun Zigarren von Abraham "Abe" Flores (Tabacalera PDR in Tamboril, Dominikanische Republik) sind seit Jahren ein fester Bestandteil unseres Portfolios. Das dunkle Deckblatt dieser Zigarre ist ein Sungrown aus Ecuador, die Einlage und das Umblatt sind 100% dominikanisch. Für den Aficionado der sich zjm Ende des Jahres noch ein kleines Geschenk machen will und auch eine Zigarre für die besonderen Momente sucht, dem empfehlen wir als Premium-Variantedie Oliva Serie V Melanio Robusto. Lange hat Oliva nach dem richtigen Blend gesucht, der es Wert war den Namen des Familienpatriarchen zu tragen. 5 Jahre hat die Entwicklungsarbeit der Oliva V Melanio gedauert und durch die Verwendung von speziell fementiertem Ligero in der Einlage ist eine Zigarre entstanden, die ihresgleichen sucht. Melanio, wie die Oliva Serie V, ist ein mittelkräftiger Blend, der aber im Körper und in der Aromenvielfalt eine unglaubliche Intensität verbreitet. Einlage und Umblatt sind aus nicaraguanischer Saat, wobei ein großer Anteil aus der Region Jalapa stammt. Das Deckblatt aus Ecuador wurde speziell für die Oliva V Melanio von Oliva angebaut und kam erst nach 5 Jahren Reifungsprozess zur Verwendung.

KW51 | 19.12.2022
Partagas Cigarillos Serie Puritos

Seit Juli 2014 verkauft 5th Avenue, offizieller Exklusivimporteur von Habanos in Deutschland, Österreich und Polen, neben den klassischen Partagás Zigarillos auch die neue Partagás Series Premiumzigarillos. Die Einführung der Partagás Series Premiumzigarillos war nach den Cohiba Shorts die erfolgreichste Neueinführung der letzten Jahre. Die neuen Partagás Series Puritos haben maßgeblich zu diesem enormen Erfolg beigetragen. Und dabei kam es zu keiner nennenswerten Kannibalisierung mit den klassischen Partagás Mini und Club Zigarillos! Bei der Entwicklung der Partagás Series Puritos - wie auch bei den Mini und Club Formaten - stand die meistverkaufte Habano der Welt, die Partagás Serie D No. 4, Pate. Deshalb zeichnen sich diese kleinen Kunstwerke durch ihre ausgeprägten, erdig-pfeffrigen Aromen und einen intensiven Tabakgeschmack aus. Die Partagás Serie Puritos richten sich damit vor allem an erfahrene Raucher und sind aber auch als Zwischendurch eine echte Alternative für alle Liebhaber würziger Premiumzigarren. Exklusivhersteller ist Internacional Cubana de Tabacos S.A. in Kuba. Mit ihrem kräftigen Geschmack und den intensiven Aromen folgen die Partagás Series Puritos bewusst nicht dem Trend nach immer leichteren Produkten und haben durch die Einzigartigkeit der ausgewählten kubanischen Premiumtabake eine Alleinstellung.

KW50 | 12.12.2022
Capitol Premium Nicaragua Casino

A HELL OF A SMOKE!  Heißen Sie mit der neuen Zigarrenserie Capitol die Roaring Twenties in Ihrem Humidor willkommen! Die Capitol zitiert souverän die 20er-Jahre - den Zigarrenring und die Kisten schmückt ein Art-déco-Gebäude, in das Damen in goldenen Kleidern und ein schneller Charleston passen würden. Der Blend von Nestor Plasencia zaubert Ihnen mit dem ersten Zug den Swing an Ihren Gaumen. Erleben Sie eine Puro aus den besten Anbaugebieten Nicaraguas, lassen Sie sich von würzig-erdigen Aromen verwöhnen und genießen Sie den sanften Hauch cremiger Süße.

KW49 | 05.12.2022
La Aurora 1495 Series Robusto

Es ist die älteste Tabacalera der Dominikanischen Republik - seit 1903 wird hier Zigarrengeschichte geschrieben. Mit dieser Serie wird an die Entdeckung der Insel Hispaniola im Jahre 1495 durch Columbus erinnert, der anschliessend die Stadt Santiago de los Caballeros gründete. Cigar Master José Blanco blendete die La Aurora 1495 mit einem sun-grown Sumatratabak aus Ecuador für das Deckblatt. Als Umblatt verwendete er einen Mata Fina aus Brasilien um schliesslich in der Einlage eine sehr ungewöhnliche Mischung von vier verschiedenen Tabaken zusammen zus stellen. Der Filler enthält neben  dominikanischem Tabak aus dem Cibao Valley noch peruanischen, brasilianischen und nicaraguanischen Einlagetabak. Die 1495 Series Zigarren von La Aurora sind komplexe und kräftige Zigarren. Anfangs von schwarzem Pfeffer dominiert, entwickelt sich im Rauchverlauf eine deutliche Holzigkeit die in einem sogar cremigen Finale gipfelt. Auf dem Weg dorthin sind noch begleitende Noten von ZimtNuss und Zitrusfrüchten schmeckbar. In Tastings wurde die 1495 als Nachfolgerin der legendären Jubiläumsserie 100 Anos bezeichnet. So vergab die renommierte Cigar Review stolze 93 Punkte. Bei uns in der Lounge wird diese Zigarre gerne und häufig als Alternative zu kubanischen Zigarren geraucht - daher unsere Empfehlung der Woche! Hier finden Sie einen kompletten Überblick über alle Zigarren von La Aurora die es bei uns im Shop gibt. Die klassische und älteste Linie ist die La Aurora Cameroon, die aufregendste, interessanteste und exklusivste ist sicherlich die La Aurora Preferidos mit ihren unregelmäßig geformten Vitolas.

KW48 | 28.11.2022
ACE Prime Cigars Fiat Lux Fiat Lux Genius

Die Inspiration für die Zigarre rührt von dem lateinischen Ausdruck Fiat Lux her, was übersetzt so viel wie "Es werde Licht" bedeutet. Die berühmteste Überlieferung des Satzes stammt aus dem Buch Genesis 1:3 des Alten Testaments. Für Firmeninhaber und Master Blender Luciano Meirelles steht der Begriff auch für die intellektuelle Bewegung der Aufklärung. Sie steht für die Suche nach Erkenntnis, Sinn und Selbsterkenntnis: "Die Herstellung dieser Zigarre war eine sehr persönliche Erfahrung", so Meirelles. "Als ich Fiat Lux konzipierte und entwickelte, hatte ich den Wunsch, eine Zigarre zu kreieren, die zur Selbstbeobachtung einlädt, um zu erkunden, wie die komplexen Aromen einer vielschichtigen Tabakmischung die Einzigartigkeit der menschlichen Lebenserfahrung widerspiegeln können. Ich hoffe, dass diese Zigarre jedem die Möglichkeit gibt, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, so wie sie es für mich tat." Klingt nach hochtrabendem Stoff. Doch die Fiat Lux ist weit davon entfernt nur verkopfte Freude zu bereiten. Mit ihrer angenehmen und ausgewogenen Palette an komplexen Aromen bietet die FIAT LUX Noten von Vanille, Mandeln, dunkler Schokolade und einer zarten Würze.